Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Dino-Start

 Donnerstag, 19. April 2018 22:47 :: 23 User online    

 
 
Dino-Tours....
 16.04.2018 - GAF5006
DWT III
22. April 2018, 19.30 Uhr

Die letzte Etappe hatte so ihre Tücken.....wir sind auch erst mit Verspätung losgekommen. Aber wir haben dabei auch das eine oder andere gelernt. Beim nächsten Mal wissen wir dann, woran es liegt.
Die DWT ist in den Niederlanden angekommen. Genauer gesagt in Den Helder (De Kooy). Und deshab geht es natürlich auch von hier aus weiter. Wir werden über einen Bogen von rund 75 nM über die Nordsee abfliegen und dabei eine Phalanx von Bohrinseln abklappern. Danach gehen wir dort wieder an Land, wo Rhein, Maas und diverse sonstige Nebenarme, Kanäle, Verbindungen, Verlängerungen und was die Niederländer sonst noch so erfunden haben, in die Nordsee fließen. Hoek van Holland und dann über das Mündungsgebeit nach nach EHSE. Insgesamt über 130 nM.

 
 



Hat der manschy gemacht.....sieht aus wie echt.....!   


Ob vGAF etwas für Dich ist? Lohnt sich eine Registrierung?
Das wissen wir natürlich auch nicht! Jeder hat schließlich andere Interessen und Schwerpunkte. Aber wir können Dir vorab sagen, was Dich bei uns erwartet - oder eben auch nicht. Wenn es passt, dann registriere Dich und tauche ein in die Welt der vGAF.

Was vGAF definitiv nicht ist...
Wir sind kein Anlaufpunkt für Download-Jäger - Leute also, die nur ein paar Addons ziehen wollen, aber sonst mit vGAF nichts verbindet. Zwar unterhalten wir einen Download-Bereich, in dem u.a. auch Entwicklungen aus der vGAF-Community exklusiv angeboten werden, aber dieser ist denen vorbehalten, die aktiv in der vGAF-Gemeinschaft mitmachen. Nur registrieren, um ein paar DLs abzugreifen, wird nicht funktionieren.

Was aber ist vGAF dann???
Wo wir uns thematisch ansiedeln, dürfte klar sein. Unser Schwerpunkt liegt also bei der militärischen Fliegerei - virtuell, versteht sich! Und zwar hauptsächlich auf den Flugsimulatoren von Microsoft (FS9 und FSX) sowie deren Nachfolgern, die nunmehr aus dem Hause des Flugzeugherstellers Lockheed Martin kommen und auch auf den Namen Prepar3d hören. Letztere stellen die konsequente Weiterentwicklung der bereits seit Langem bei MS nicht mehr fortgeführten Traditionsserie dar. Und insbesondere die neueste Version v.4x ist eine echte Innovation gegenüber dem, was MS seinerzeit mit dem FSX verbrochen hat.
Unsere Mitglieder betreiben ihr Hobby rund um die PC-Flugsimulation in unterschiedlichster Art und Weise. Da gibt es nämlich einiges mehr als das bloße Fliegen. Für viele und wohl auch die meisten wird es hauptsächlich um das virtuelle Fliegen gehen, was man sowohl für sich lokal auf dem eigenen Rechner als auch über Multiplayer-Schaltungen mit anderen Mitliedern oder - in den höheren Weihen - im VATSIM Netzwerk gemeinsam mit Mitgliedern und vielen anderen Begeisterten aus aller Welt betreiben kann. vGAF hat sich bei VATSIM einen Status als SOA (Special Operations Administration) erarbeitet und wir freuen uns über jedes Mitglied, das bei VATSIM Flugstunden für und im Namen von vGAF in deren virtuellen Luftraum produziert. Denn genau die brauchen wir, um unseren Status zu halten.
vGAF hat sich der militärischen Fliegerei verschrieben. Gleichzeitig aber ist vGAF kein klassisches Portal für martialische Luftschlachten und virtuelle Gemetzel. In dieser Hinsicht geht es bei uns eher moderat zu und für die allermeisten geht es schlicht um die Faszination des Fliegens mit extremen Fluggeräten, wie sie eben nur das Militär bietet. Wir verfolgen dabei auch das Ziel, eine Art virtuelle Luftwaffe aufzubauen - mit Geschwadern und sonstigen Strukturen. Daran müssen wir allerdings noch ein bisschen arbeiten. 
Vor allem aber lebt vGAF von aktiven Mitgliedern, die sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Talente einbringen. Dazu muss man nicht Profi sein und auch nicht zwingend online fliegen. Möglichkeiten für persönliche Schwerpunkte rund um den Flightsimulator gibt es mehr als genug - mehr als wir selbst uns ursprünglich bei Gründung von vGAF vorgestellt haben. Zum Teil haben uns erst unsere Mitglieder gezeigt, was man alles so rund um den FS anstellen kann und andere Mitglieder mitgezogen, die dann sehr schnell Talente entwickelt haben, von denen sie vorher gar nichts wussten. Fliegerisch, künstlerisch, multimedial, technisch, einfach nur kommunikativ oder aber bei der Entwicklung von Addons und Tools. Und vielleicht auch als Redakteur im Portal der vGAF, vor dem Du hier stehst.
Kurz: Im Vordergrund steht immer das aktive Miteinander.
 
Noch mehr?
Ja, durchaus! vGAF hat viele Jahre lang die FS2004-Transall von Gemeinsam-helfen.de promotet, weil das a) ein wirlich tolles Flugzeug war/ist und b) der Erlös zu 100% als Spende für kranke und bedürftige Kinder eingesetzt wurde. Mittlerweile abewr wurde der Vertrieb dieser Transall und damit auch der Support eingestellt. Wir wissen, dass es noch etliche User gibt, die dieser Transall weiterhin die Treue halten und z.T. nur wegen dieses Flugzeugs ihren FS2004 weiter betreiben. vGAF hat von Gemeinsam-helfen.de die seinerzeit dort erhältlichen Addons zur Transall übernommen und bietet sie hier als Freeware an (Das Flugzeug selbst allerdings nicht!). Außerdem stehen wir in userem Forum gern für Fragen und Problemchen zur Transall zur Verfügung. Zumal hier Leute zuhause sind, die sich recht gut mit eben diesem Flugzeug (Modell und Vorbild) auskennen.

Interessiert? OK, dann registriere Dich doch einfach. Aber: Es wird ein wenig dauern, denn die Freischaltung erfolgt nicht automatisch, sondern manuell durch einen Administrator. Und das kann schon mal ein paar Stündchen dauern, denn auch für das vGAF-Team ist dies ein Freizeitprojekt.


Registriert, aber der Account wird nicht freigeschaltet?
Woran könnte das liegen? Vielleicht an den faulen Admins, die sich mit der manuellen Aktivierung des Accounts Zeit lassen?
Mit Sicherheit nicht! Zwar muss bei vGAF tatsächlich der Account nach der Registrierung durch einen Admin manuell aktiviert werden, aber wir sind da eigentlich immer recht fix und prüfen üblciherweise mehrmals täglich, ob Registrierungen eingegangen sind. Trotzdem keine Aktivierung erfolgt?
  • Schau mal in Deinen SPAM-Ordner! Ist die Aktivierungsmail, in der Du die Aktivierung abschließen musst, evtl. darin gelandet?
  • Konnte die Aktivierungsmail evtl. nicht zugestellt werden, weil Dein Postfach bis unter die Hutschnur voll ist und nichts mehr annimmt?
    Das kommt öfter vor als man annehmen würde. In diesen Fällen haben wir eine 2. Aktivierungsmail verschickt, jedoch dann vermutlich ebenfalls ohne Erfolg. Also haben wir die Regstrierung gelöscht.
  • Tippfehler in der Mailadresse? Für uns meistens nicht nachvollziehbar. Und unser Registrierungssystem erkennt, dass da ein Registrant nicht erreichbar ist und stellt den Antrag gar nicht erst bei den Admins zur Freischaltung vor. Ergo: Kein Account!
  • Hast Du evtl. versucht, Dich mit einer Wegwerf-Adresse (10-Minute-Mailaccount) zu registrieren. Das kann natürlich nicht gehen, denn wo kein Mailaccount mehr existiert, kann auch keine Aktivierungsmail ausgeliefert werden. Aber einmal abgesehen davon würden solche Registrierungen ohne weitere Beachtung löschen, zeigt es uns doch, dass der Betreffende unsere Regeln schon mit Füßen tritt, bevor er überhaupt Mitglied ist.
  • Gleich mehrere Registrierungen vorgenommen? Oder offensichtlich falsche Angeben gemacht? Dann hat sich das von vornherein erledigt, zeigt es uns doch recht deutlich, dass der Registrant die Regeln ignoriert,  die er bei seiner Registrierung bestätigt. Bei falschen Angaben würden wir übrigens auch einen bereits aktiven Account ohne Kommentar wieder deaktivieren, wenn wir das später feststellen sollten.
  • Verschleierte IP-Adressen (z.B. über Anonymizer-Systeme) akzeptieren wir ebenfalls nicht, da sie uns die Möglichkeit nehmen, mit vertretbarem Aufwand gesperrte Mitglieder zu identifizieren. Außerdem: WIR offenbaren uns doch auch - und das sogar mit voller Identität. Da dürfen wir sicher im Gegenzug auch ein bisschen Vertrauen unserer künftigen Mitglieder erwarten, oder?


VATSIM-ID


Video H3
meist angesehenes Video neuestes Video höchst bewertestes Video
 C-160 Take off @ ETNH
C-160 Take off @ ETNH
LTU TriStar from LEPA to EDDG (FS2004)
LTU TriStar from LEPA to EDDG (FS2004)
Reality-Video von der ILA 2008
Reality-Video von der ILA 2008

aktuell im Forum geschrieben...
BetreffBegonnen vonAWAufr.Letzter Beitrag
xxEurofighter Sonderlackierungen
in Aircraft
EDRM-Painter230Heute um 21:13
von Bo-105
xxJSS Transall C-160 - OHNE Prüfsysteme
in Prepar3d v4.x
BlueArrow64258110.04.18, 20:36
von Huggy
xxPrepar3D V4.2
in Prepar3d v4.x
Huggy1470004.04.18, 17:48
von GAF5006
xxASUS ROG-STRIX-GTX1070TI
in Grafikkarten & Treiber
Lordhelmchen1017803.04.18, 16:45
von Lordhelmchen
xxTransall von Gemeinsam-Helfen.de
in FS2004 / FS9 und früher
Luger893447401.04.18, 10:34
von Huggy
Themen: 3640 | Beiträge: 40872 | Users: 456
Wer ist online:  16 Gäste, 1 Mitglied (0 Freunde)

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 litlebubu [48]
Foto-Preview

manchmal ist nicht nur das Landen schwer... :-DD

P3 und Atlantic über ihrem Element

VRS F-18 Hornet

Jetzt endlich den Alpha Eufi!

6uzertzuhtru bmp Kopie bmp

vGAF Treffen 2010

homework f4 f

Merkels A340

screen 37

CASA 295

Im Portal aktiv
Mitglieder (1):

Gäste (22):
 Gast 3 -> Home
zuletzt im Forum
  16 Gäste
  1 Mitglied
Hunter
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 444
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 22

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2005 Sekunden, mit 77 Datenbank-Abfragen