Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Sonntag, 18. November 2018 01:39 :: 44 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  [gelöst] Alphasim / Vitavia RF-4E Beschleunigung
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Thema: [gelöst] Alphasim / Vitavia RF-4E Beschleunigung [views: 22687]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
21.08.12, 23:04
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
[gelöst] Alphasim / Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Hallo zusammen,

also ehrlich gesagt weis ich es noch nicht einmal ob es am Flieger liegt oder an sonst was aber die Beschleunigung am Boden ist der Hit.

Folgendes:
Ich möchte gerne 2 RFs gleichzeitig starten lassen, also nehme Ich einen Flieger über "FS Recorder" auf und spiele diesen dann für den zweiten flieger ab.

Aber ich komme mit dem zweiten Flieger nicht hinterher   Entweder ich bin zu langsam, oder ich bin zu schnell obwohl ich einen FESTEN Ablauf habe WIE ich beschleunige.

Ist das überhaubt ein Problem ? oder bin ich nur zu Dämlich?

Danke & Gruß, Uwe

« Letzte Änderung: 11.02.14, 21:36 von tux »   

22.08.12, 09:08 #1
 
Stammtruppe
tom
2nd Level
***
Beiträge: 40


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

guten morgen,

das ist ja lustig, und ich denke das ist nur bei mir ! habe gleiches beim fs-recorder
fliegen (siehe auch in der bilder gallerie unter trall505 ) mit der Phantom. obwohl der vorstart mit der 1. maschine zügig klappt, war diese immer zügig "on the way" und weg. erst mit der satellitenansicht & flugzeugbeschriftung habe ich diese wieder gefunden. als
alter simmer geht das gar nicht.  Tick-tick-tick

also dann nochmals von vorne - wie im echten start in wittmund. fs-recorder maschine
vom vorflug mal ganz langsam starten lassen - nix afterburner - max. 70-80% schub -
ewig rollen lassen - 130 kt airborne - und jetzt ! mit IAS 220-250 kt richtung nordsee -
die phantom von alphasim/vitavia beschleunigen viel zu schnell ! sofort maschine
mit AP fliegen lassen - damit man dann  mit der 2 maschine noch nachkommt. dann
im sperrgebiet auf FL 200 - AP off - und luftkampf üben - aber die 1. phantom nie
über 350kt IAS fliegen lassen - sonst ist sie weg oder springt im flug plötzlich weg!

so sollte FS-RECORDER fliegen mit der phantom alphasim/vitavia spass machen.  

gruss trall505
tom
« Letzte Änderung: 22.08.12, 09:14 von trall505 »   

22.08.12, 12:15 #2
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

guten morgen,

das ist ja lustig, und ich denke das ist nur bei mir ! habe gleiches beim fs-recorder
fliegen (siehe auch in der bilder gallerie unter trall505 ) mit der Phantom. obwohl der vorstart mit der 1. maschine zügig klappt, war diese immer zügig "on the way" und weg. erst mit der satellitenansicht & flugzeugbeschriftung habe ich diese wieder gefunden. als
alter simmer geht das gar nicht.  Tick-tick-tick

Ich bin schon schier am Verzweifeln, wobei ich schon kurz nach dem Start, wenn bei ca. 5000ft bin, die Aufnahme abbreche. Ich mache das ganze in mehreren Abschnitten.



also dann nochmals von vorne - wie im echten start in wittmund. fs-recorder maschine
vom vorflug mal ganz langsam starten lassen - nix afterburner - max. 70-80% schub -
ewig rollen lassen - 130 kt airborne - und jetzt ! mit IAS 220-250 kt richtung nordsee -
die phantom von alphasim/vitavia beschleunigen viel zu schnell ! sofort maschine
mit AP fliegen lassen - damit man dann  mit der 2 maschine noch nachkommt. dann
im sperrgebiet auf FL 200 - AP off - und luftkampf üben - aber die 1. phantom nie
über 350kt IAS fliegen lassen - sonst ist sie weg oder springt im flug plötzlich weg!

so sollte FS-RECORDER fliegen mit der phantom alphasim/vitavia spass machen. 

gruss trall505
tom

Ja, so ungefähr wollte ich das auch Machen außer das sich bei mir unter 80% Schub rein gar nichts tut.
Also bin ich so auf 81% Leistung habe dann allerdings nicht mehr viel Spielraum.  Tilt

Und bei dir rollt die Kiste schon was bei 70% Leistung.?
   

22.08.12, 14:49 #3
 
Stammtruppe
tom
2nd Level
***
Beiträge: 40


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

hallo tux,

habe die originalen payware aircaft.config von alphasim F-4F überspielt mit deren
von freeware Vitavia F-4F (nicht RF-4E). hier geht die beschleunigung dezenter -
bzw. besser zum realen beschleunigen. hier habe ich auch den SMOKE so
eingestellt, dass diese bei 71% & RPM raucht (siehe bilder gallerie 2. oder 3. bild
derzeitig) - dann auf 78 - 80% und die kiste geht gut und lang bis + 130 kt IAS -
airborne - *AP einstellen und fliegen lassen mit max 350 IAS - FL -  HDG (wie real)
beim 2. FS-record flug kannste dich dann ganz gemütlich wie ein profi dranhängen,
und den 1.record flug kannst du vorab zu 100% ohne unterbrechung bis zur landung fliegen - und wenns spass mach beim nächsten als 3. Maschine der
zweier formation deckung geben - wie real !  

gruss
trall505 tom

* 1.flug am besten zu 90% mit AP fliegen - kaffee  trinken nicht vergessen Zwinker
    denn beim 2. & 3. als flügelmann haste da keine zeit mehr traurig
« Letzte Änderung: 22.08.12, 16:05 von trall505 »   

22.08.12, 16:19 #4
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Danke für die Tipps  Ich werde es heute Abend testen und dann berichten.  Passt schon...

Danke & Gruß, Uwe
   

22.08.12, 16:46 #5
 
Stammtruppe
tom
2nd Level
***
Beiträge: 40


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

OK.

solltest du noch HILFE brauchen bzgl. SMOKE oder aircraft.config
einfach melden - vielleicht fliegen wir dann mal von ETNT online aus
mit unseren „Luftverteidigungsdiesel“ F-4

gruss trall505

tom
   

22.08.12, 21:36 #6
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Hallo Tom,  verneige mich in Ehrfurcht...

ich habe jetzt mal die cfg's von ALPHA und Virtavia vergleichen, in beiden Dateien ist alles Gleich bis auf das in der "CFG" von "ALPHA" Alphasim steht und in der von "Virtavia" eben Virtavia.

 

Du hast 

Gruß, Uwe
   

24.08.12, 22:55 #7
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Also bei mir tut sich da irgendwie gar nichts.  
Hatte heute diesen thread entdeckt: http://www.wcm.at/forum/showthread.php/rollwiderstand-152620.html

Aber das scheint mir irgendwie zuviel des Guten zu sein.  

<Edit>

Jetzt habe ich die Aussentanks mal leer pumpen lassen, bedeutet für mich
  • weniger Abfluggewicht
  • früher, mehr Geschwindigkeit - weil weiniger Gewicht.
  • Ich erreiche die Abfluggeschwindigkeit eher.

Und was kommt bei raus?

Die Landebahn reicht nicht mehr aus, am ende der Bahn habe ich gerade einmal 118 Knoten. (max).

</Edit>
« Letzte Änderung: 24.08.12, 23:48 von tux »   

26.08.12, 09:54 #8
 
Stammtruppe
tom
2nd Level
***
Beiträge: 40


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

morgen tux,

erst einmal für den SMOKE folgendes :

http://library.avsim.net/download.php?DLID=37945

downloaden und entsprechend einbinden
und dann einstellen mit 71- 75% N1, das der SMOKE
einsetzt . das kommt dann wirklich realer rüber. ABC
schutzmaske nicht vergessen in der aussenansicht  cool

du musst dann noch die panel.cfg um diese Zeile ergänzen:

gauge43=Active_Engine_Smoke!TurbineExhaust@75%N1,  0,0,1,1

oder  

gauge43=Active_Engine_Smoke!TurbineExhaust@71%N1,  0,0,1,1

in der aircraft.cfg dann wie folgt:

[smokesystem]
smoke.0 = -0.90, -15.00, -2.75, fx_smoke_jet
smoke.1 = -0.80, -15.00, 2.75, fx_smoke_jet
smoke.2 = -0.91, -15.00, -2.76, fx_smoke_jet
smoke.3 = -0.91, -15.00, 2.76, fx_smoke_jet
smoke.4 = -0.89, -15.00, -2.77, fx_smoke_jet
smoke.5 = -0.89, -15.00, 2.77, fx_smoke_jet


 

alles klar ? laß dann paar shots in die gallerie rüber !
viel spass in wittmund mit recorder flights. gut ist noch
wenn man mit dem recorder 4-5 aufnahmen macht, mit
den rosenbauer firefighter - vw bus - unimog - und laß die
alle rumfahren wenn du im taxi bist - oder im landeanflug.

das mit der flugdynamik laß mal - nimm die daten von der
F4-F ICE von Vitavia - und die repaints in meinem shot.

hals und beinbruch

TRALL505


   

08.09.12, 22:01 #9
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

So Tom  verneige mich in Ehrfurcht...

hier sind jetzt endlich mal zwei Screenshot, und einer noch in der Galerie.
« Letzte Änderung: 09.09.12, 09:55 von tux »   

09.09.12, 14:16 #10
 
Stammtruppe
tom
2nd Level
***
Beiträge: 40


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

hallo tux,

na also klappt doch wunderbar. viel spass noch
beim formationsflug -

sonnenbrille nicht vergessen und ein
päckchen zigaretten im oberärmel   


gruss tom trall505
   

10.09.12, 08:28 #11
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Ja passt Eigentlich jetzt alles. 

Ich habe gestern noch etwas am Smoke gebastelt und habe mir von Flightsim.com noch eine Aircraft.cfg besorgt.

Jetzt habe ich mir aus drei verschiedenen configs eine gebastelt  Passt schon...
  • die Originale
  • eine von Sim-Outhouse
  • eine von Flightsim
das ganze mit deinem Tip für den Smoke Effect sieht jetzt Herrlich aus und die Maschine rollt jetzt schön langsam bei 70% / 72% Schub von der Bahn. 

Screenshot folgt noch.

Gruß, Uwe
   

10.09.12, 23:44 #12
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

So, auf einem Screeshot bekomme ich es nicht richtig dargestellt, mein Name lautet ja auch nicht Frank, Florian oder H-J.  Peinlich

Mit nem "kleinen" Clip gehts vielleicht besser.  
Lass mal hören ob dir der Smoke so gefällt und für meinen Geschmack sind die beiden Maschinen noch etwas zu weit auseinander.

Achso ja, dreh den Sound auf.  



Gruß, Uwe

<EDIT>
Der Clip wird bei Youtube wegen Überarbeitung wieder rausgenommen.  
</EDIT>
« Letzte Änderung: 22.09.12, 09:23 von tux »   

11.09.12, 11:17 #13
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Moin,

meine FS9-Tage sind schon etwas her, aber falls ihr den Takeoff noch etwas realistischer machen wollt:

T/O ist immer mit Nachbrenner. Normalerweise setzt Lead "Max AB" minus ein wenig. Rauchen tut die F-4 dann nicht (im AB nie), der Rauch kommt erst, wenn man den AB abwählt, also meistens beim Überschreiten von 240 kias.

Der Wingman bleibt dabei an Lead dran und macht eigentlich auch alles gleich - er rotiert also z.B. gleichzeitig und fährt nicht mit Nosewheel unten neben dem rotierenden Lead.

Abheben bei 130 klappt real nicht - vor 160 passiert da gar nichts.

Die Cloud9 F-4F fand ich damals ganz gut gemacht. Viel Spaß weiterhin.
   

11.09.12, 11:40 #14
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Vitavia RF-4E Beschleunigung  

Hallo Thorsten,

Tips und Kritik ist immer Willkommen, ansonsten bekommt man ja nicht besonders viel Feedback.  Passt schon...

Das der T/O noch etwas "unsauber" ist, daran arbeite ich noch. Dieser T/O war jetzt nur einer von vielen.
Allerdings kannst du mit der Alphasim F-4 ohne AB sanfter und gleichmäßiger abheben als mit.

Danke & Gruß, Uwe
   

Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Foto-Preview

2

ETUO

8

2016-9-19 22-42-10-320

Treffen über der Nordsee

LJL Tornado

srthzrdthzdfhfdh bmp

BAF Mirages

vGAF Treffen 2010

Admiral Makarov

Im Portal aktiv
Gäste (44):
 Gast 2 -> Home
 Gast 5 -> Home
 Gast 12 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 44

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.6803 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen