Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Freitag, 05. März 2021 11:08 :: 83 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  Anlassen AN-2
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Anlassen AN-2 [views: 20612]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
06.10.11, 00:15
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8252


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Anlassen AN-2  

So, ich habe mir die neueste AN-2 installiert, die mich in unserer Galerie angelächelt hat. Eigentluc wollte ich das Teil beim EDHN-FlyIn einsetzen. Aber ich kriege das Triebwerk ums Verrecken nicht zum Laufen.

Nicht, dass ich das Manual nicht durchgearbeitet hätte. Aber das ist nun wirklich keine Hilfe. Der einizige nicht russische/kyrillische Hinweis ist, dass der Throttle zwischen 20 und 30% stehen sollte und ggf. noch etwas mehr Gas notwendig ist.

Diesem Hinweis habe ich nun ungefähr 90 Minuten gefrönt und wirklich jede Throttle-Stellung ausprobiert. War nix!

Wo, bitteschön, ist der Haken?

Ich will nicht verhehlen, dass ich auch schon mit dem Vorgänger so meine Probleme hatte, von denen die Teilnehmer der Dino-Tours ein Lied singen können. Aber - verdammt nochmal - andere fliegen die Anna doch auch. Und es ist ein wirklich toll gemachtes Flugzeug.


HIIIIIIIILLLLLLFFFFEEEEEE!!!!!!
   

06.10.11, 08:41 #1
 
Stammtruppe
Maik
FSD: VGF 269
Gold-Poster
***
Beiträge: 555


 

 

 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

   

06.10.11, 14:47 #2
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8252


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

Hi, Maik!

Komme geradewegs von meiner allerletzten Ausstandsfeier. Jajajajaaaaa, 'n Bierchen schon am Mittag....ich weiß. Erstmal muss ich jetzt ein bisschen waagerecht an Masse. Und dann werde ich das mal abarbeiten.

DAS Forum kannte ich tatsächlich noch nicht oder habe es zumindest auf meinen Streifzügen durch die FS-Szene nicht so wirklich wahr- bzw. ernst genommen. Aber das Ganze liest sich schon mal vielversprechend.

Was es mit dem "S" auf sich haben sollte, erschließt sich mir nicht so ganz. Aber die aircraft.cfg werde ich mir heute Abend mal näher anschauen.

Danke für den Tipp!
   

06.10.11, 21:51 #3
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8252


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

Also, es klappt!

Einerseits freue ich mich, andererseits ärgert es mich irgendwie, denn es will mir nicht in den Kopp, dass jemand so einen geilen Flieger baut und es dann an einem Wert in der aircraft.cfg hapert. Sowas kann es doch eigentlich gar nicht geben, oder?

Beim Vorgänger hatte ich ja auch schon diesen Effekt. Und das hat der Kamerad, der das Teil entwickelt hat, nicht bemerkt und für das neue Modell übernommen?

Also auf jeden Fall habe ich den Wert für "piston scalar" von 0,93 auf 0,97 geändert und das scheint hinzuhauen.

Wie bitteschön soll man darauf kommen? Grübel Ich fass' es nicht....

Ein dickes Dankeschön natürlich an Maik!
   

06.10.11, 23:09 #4
 
Stammtruppe
Maik
FSD: VGF 269
Gold-Poster
***
Beiträge: 555


 

 

 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

Freut`mich natürlich auch - dann lass den Stern mal ordentlich rasseln.

Bis denne
Maik
   

07.10.11, 01:40 #5
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1301


 

 

 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

So So ... Das "russische Mädel" hat dich also angelacht ? ...  Zwinker Na, mich auch wie man mitlerweile bemerkt hat. Evtl gibts ja noch die Möglichkeit den Flieger etwas zu überarbeiten ? So cfg technisch meine ich... ? Bin schon gespannt auf die LSK repaints von unseren ostdeutschen Freunden. Bin sicher da kommt noch was von den Jungs. Überlege selbst schon was zu basteln... Aber mein Kopf raucht grade mächtig...
   

07.10.11, 22:58 #6
 
Beta-Team ETUO
Michael
FSD: GAF5009
Silver-Poster
*****
Beiträge: 411


 

 

 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

...
Beim Vorgänger hatte ich ja auch schon diesen Effekt. Und das hat der Kamerad, der das Teil entwickelt hat, nicht bemerkt und für das neue Modell übernommen?
...

Dino, da sagst Du was. Wie oft habe ich mich schon bei den Texture-Repaints gefragt, wie es wohl angehen kann, dass jemand so genial "malen" kann, dass es wirklich super toll aussieht, aber nicht in der Lage ist -entweder selbst oder durch jemanden anderen- den Eintrag für die "Aircraft.cfg" zu checken.

Ich denke, es liegt daran, dass es mehr "Künstler" als "Buchhalter" sind, denen offensichtlich auch gar nicht so wichtig ist, dass ihr Kunstwerk auf jeden Fall angezeigt wird, denn es genügt ihnen anscheinend, dass sie ihr Werk (für sich) abgeschlossen haben.
Oftmals ist es nur eine Leerstelle oder ein falscher oder fehlender Buchstabe, was eine Anzeige verhindert.

Das Problem, das Dir jetzt begegnet ist wiegt natürlich deutlich schwerer, denn bestimmte Werte innerhalb der cfg-Datei verändern zu müssen, erfordert schon deutlich mehr als "Buchhalter-Fähigkeiten".

Gruß
Michael
   

07.10.11, 23:12 #7
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8252


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

Und.....naja.....zu einem Flieger gehört nun mal eine aircraft.cfg, die der Autor en detail erstellen muss, damit sich das Modell auch so verhält, wie es soll.  Die aircraft.cfg der Anna ist - wie mir scheint - recht komplex. Da hat dieser Kamerad (verdammt, ich versuche jedesmal zu vermeiden, seinen Namen zu schreiben, weil ich mir den ums Verrecken nicht merken kann....) ziemlich viel Hirnschmalz reingesteckt. Und dann merkt er nicht, dass seine Anna nicht anspringt? Nee, das will mir nicht in meinen norddeutschen Dickschädel....
   

08.10.11, 01:49 #8
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1301


 

 

 

gespeichert
Re: Anlassen AN-2  

Also bei mir funzte es recht gut, "Strg-E" und dann ganz "sutsche" Gas gegeben / ganz kurz bis 100% ...  Erst "bockt" der Motor etwas  aber dann röhrt er wie ein "Lanz Bulldog"  . Habe da noch 2 andere Annas "Am Wickel"... Mal gucken ob sich was basteln lässt ?

LG Andi
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 jdiegel [67]
 Drummerboy [64]
 Tiger [56]
 FlugNudel [20]
Foto-Preview

Auch in ETNJ regnete es eben noch Bindfäden

WinchX_1

hier nochmal mein November Beitrag. :-)

Bundesluftwaffe

DCS F-104

RF-4E Helgoland

Mit dem Eurofighter über Norddeutschland!

sshot-61

Touchdown

Jet Provost profile RAF

Login
Benutzername *:

Passwort:


Im Portal aktiv
Gäste (83):
 Gast 11 -> 
 Gast 43 -> 
 Gast 71 -> 
 Gast 73 -> 
 Gast 75 -> Top
 Gast 80 -> 
vGAF intern
Alle Mitglieder: 493
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 83

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3512 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen