Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Samstag, 23. März 2019 17:01 :: 49 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Pilot wird beim Lastwechsel hin und herbewegt.
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Pilot wird beim Lastwechsel hin und herbewegt. [views: 5691]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
12.08.14, 21:25
 
Stammtruppe
Christian
FSD: VGF401 - Hollister
2nd Level
***
Beiträge: 46


 

 

 

gespeichert
Pilot wird beim Lastwechsel hin und herbewegt.  

Der Pilot wird beim Lastwechsel hin und herbewegt. Unpraktisch und nervig.

Fliegt man eine Kurve und gerät in leichte Turbulenzen, wird die Bedienung des Autopiloten mit der Maus zur lästigen Fummelei.

Der Grund: Bei Lastwechsel und Fliehkrafteinwirkung wird ein Hin- und Herbewegen des Piloten nachgestellt. 

Meines Erachtens unrealistisch, da man im Flugzeug nicht auf einem Melkschemel sondern in einem Sitz mit Lehne und Gurt sitzt.

Diese Nerverei lässt sich abschalten:

In Datei: C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\FSX\Cameras.cfg

unter: [CameraDefinition.002]

MomentumEffect=Yes auf No umändern.

Jetzt wird einem nicht mehr schwindelig, da man wieder fest sitzt und der Landeanflug fällt gleich leichter. 

Viele Grüße

Hollister
   

15.08.14, 18:09 #1
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7633


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Pilot wird beim Lastwechsel hin und herbewegt.  

Nunja, ich gehöre zu denen, die ausschließlich im VC fliegen. Mich stört das eher nicht bzw. man kan sich dran gewöhnen. Jeder nach seinem Gusto.

Richtig wackelig wird's aber, wenn man - wie ich - TrackIR benutzt. Ohne würd' ich gar nicht mehr wollen. Aber dann wird es wirklich interessant, wenn man versucht, mit der Maus einen kleinen Schalter zu treffen. Das wird selbst bei mir zu einer Wackelnummer (obwohl ich mich immer wieder hinreißen lasse, es doch mal zu versuchen.

Ich bin allerdings einen anderen Weg gegangen, um dem TrackIR-Gewackel aus dem Weg zu gehen. Mehrere Monitoren, in der Mitte vollflächig mein hochdynamisches (anderes Wort für "wackelig") VC und außen einige 2D-Fenster plaziert, in denen die wesentliuchen Bedienelemente erreichbar sind. DA wackelt dann nix mehr.

Ist aber 'ne andere Baustelle. Dein Tipp für diese Eigenheit des FSX ist aber gut.
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Rotor50 [69]
 espenlaub [63]
Foto-Preview

Im Looping

fs9 2016-04-03 19-30-43-93 bmp

BMI Einsatz bei der POL am Airport Nürnberg EDDN; Ich weiß die Qualli is nich so berauschend - aber jeder hat mal klein angefangen!

Lockheed F-104G JaboG 33

FERTIG !!!

Innenbeleuchtung

FSX Aryus Cessna

F-5 Tiger Swiss

Lightning ETUO WEST 1

fsscr71

Im Portal aktiv
Gäste (49):
 Gast 4 -> Home
 Gast 24 -> 
 Gast 27 -> 
 Gast 32 -> 
 Gast 45 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 457
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 49

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2506 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen