Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Mittwoch, 05. Oktober 2022 04:39 :: 241 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FSX & alle Prepar3D-Versionen
      |-+  Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 22   Nach unten
  Drucken  
Thema: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D) [views: 412237]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
10.01.17, 01:23 #15
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 598


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

So-Freunde des Himmels.
Ich habe die Kiste gekauft und bin recht begeistert , nur echt witzig, dass nichts irgendwo durchgesickert ist!? 
Frank-wollte dich fragen, wieviel Tage du noch Urlaub hast?
Ich würde es echt toll finden, wenn du den fürs painten verplemperst!!!!!


Gruß
         Thomas
   

10.01.17, 09:24 #16
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1703


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Bist Du zufällig als "TiAr" bei SimOuthouse unterwegs? Der Shot bei SO der AirFrance-Trall ist ja dermaßen realistisch, dass ich sagen würde: C-160 - Das Warten hat ein Ende! So sieht die Kiste also aus, wenn sie richtig bemalt ist  verneige mich in Ehrfurcht... ....

http://up.picr.de/27973034vb.jpg

Ich schiebe schon mal meine anderen Kisten im Hangar zusammen, damit ich dafür Platz bekomme  
   

10.01.17, 09:26 #17
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1493


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Bemalt ?? Manni, die ist weiß !!!  Na gut, ein paar blaue und rote Streifen sind auch drin... 
   

10.01.17, 09:38 #18
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1703


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Bemalt ?? Manni, die ist weiß !!!  Na gut, ein paar blaue und rote Streifen sind auch drin... 

Na, wenn ich an das Gemaule der letzten Tage denke (Heul - das sieht aber verwaschen aus - Visuelle Präsentation bäääähhhh), ist das doch schon mal ein vielversprechender Ausblick  Passt schon...
   

10.01.17, 10:07 #19
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8810


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Doch, da bin ich - nach meinem Gemecker - ganz bei Manni und frage mich, warum JSS in seinen Werbevideos nicht mal die Geschwaderwappen klar erkennbar drauf pinselt, sondern irgendwas, was aussieht, als sei die eigene Brille beschlagen.

Die AirFrance-Variante sieht farblich rech stimmig und konturenscharf aus. Auch der Glanz der Oberfläche scheint glaubwürdig.

Und dennoch: Irgendwas passt nicht an den Proportionen. Und zwar ganz besonders im Bereich der Fw-Gondeln.
Im Cockpit sind zwar die Instrumente richtig positioniert, aber die Panels haben abweichende Proportionen. An den Texturen der Panels kann man ja vielleicht noch was machen (?).
   

10.01.17, 11:02 #20
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1703


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Ich bin da 'nu echt irritiert: Entdeckt jemand auf der Just Flight Forum - Seite irgendetwas über die Transall? Bin ich irgendwie falsch unterwegs?

WO BITTE KOMMT AUF EINMAL DIESER VOGEL HER?

Ist es nicht eigentlich normal, dass es BETAs gibt? Announcements, Screenshots? Dann könnten Spezis wie Andi sich zu Wort melden und was Sinnvolles zur Entwicklung sagen.
Mir als Laie gefällt der Vogel gut, allerdings erscheint er mir von der Länge her etwas gedrungen (Ich nehme da TiArs Shot mal als Referenz...)

Nichts desto trotz:

Das gleiche gab es m. E. auch beim Wilco Harrier GR3. Was hat das Ding für teils unerträgliche Dimensionsfehler - aber hey, Enthusiasten wie wir nehmen das wohl hin, solange man uns wenigstens ein annähernd realistisches Produkt liefert.

Und bei allem Nörgeln auf hohem Niveau: Hätte mir das jemand zum Jahreswechsel angedeutet, ich hätte ihn ausgelacht  cool
   

10.01.17, 13:38 #21
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8810


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Stören wird das nur einen, der den Vogel genau kennt und jahrelang mit dem gelebt hat. Ich vermute sogar, dass das Cockpit funktional mehr hergeben wird als das unserer heiligen FS9-Kuh. Dass die Panels gestaucht sind (zu hoch oder zu schmal....je mach dem, wie man das betrachtet), die Stweuerhörner eine ganz andere Form haben.....das bemerkt der, der nicht etliche Male in dem Cockpit gefühstückt hat, bestimmt nicht.
Mir fallen solche Dinge dofort ins Auge. Das ist nicht die Trall, die ich kenne. Diese hier hat 6 Stufen am Besatzungseintieg statt 4 (man, kann ich wieder ein Korinthenkacker sein...). Da würde ich beim Einsteigen auffe Fresse fall'n. Die markente Nierenform der Ölkühler-Lufteintritte ist hier mit Füßen getreten, die Propellerhauben sind im Original spitzer und einen Tick länger und (es kann der Perspektive geschuldet sein) das Abgasrohr des GTG scheint mir oval (kreiiiiiiiiiiisch) zu sein.
Gut finde ich, dass man alle möglichen Klappen öffnen kann. Gut auch, dass die Entwickler offensichtlich dem Vorbild in die Eingeweide geschaut haben, denn grundsätzlich hat das "unter der Haube" schon einiges Wiedererkennungswert. Bei der Klimaanlage ist der Wärmetauscher vorhanden und die Rohre sind auch einigermaßen plausibel, aber wo - in Gottes Namen - ist die Kühlturbine, an der ich bei jedem Vor- und Nachflugcheck den Peilstab gezogen und im Ausland alle 25 Stunden das Öl gewechselt habe?
Der GTG ist auch da. Und ja, man kann ihn sogar einigermaßen erkennen. Aber - verdammt - das Original füllt zusammen mit dem Generator 5 den ganzen Raum aus.
Die Bordbatterien.....mein Gott, wie oft hab ich mir 'nen Bruch gehoben an den Dingern. Die, die JSS unter die Batterieklappen gebaut hat, passen vermutlich in meinen Quadrocopter....

Immerhin, die Fahrwerke sehen ganz plausibel aus. Wenngleich.....naja, auch da wirkt das Vorbild doch noch etwas stabiler.

Aber bevor man mich falsch versteht und mir jemand sagt, ich solle froh sein, dass überhaupt wieder eine Trall zu haben ist.......nee, ich finde die neue gar nicht soooooo sch...e! Ich werde zwar noch ein paar Tage warten, aber mir die dann auf jeden Fall anschaffen. Die kommt in das Paket für meinen neuen Rechner, das ich derzeit schnüre.

Der Neubacher-Trall konnte man ja gar nicht in die Batteriekästen, in den GTG-Raum oder die Klimananlage schauen. Auch die Betankungstagel war zugenietet und die Fahrwerksgondeln konnte man nicht öffnen. Insofern ist die JSS immer noch vorn, auch wenn die Proportionen da nicht stimmig sind. Ich denke, bei vielen anderen HiEnd-Fliegern werde ICH auch nicht die vielen kleinen Fehler erkennen und bin davon überzeugt, dass kaum ein Modell so richtig kritischen Augen eines Eingeweihten standhält. Aber da muss man sagen, dass das dem Neubacher seinerzeit gelungen ist. Ich bin da in seine Trall eingestiegen und war sofort in ihzr zuhause. Ich denke, sowas ist nicht oft der Fall.

Aber ich wollte eben mal aufzeigen, dass ein "Eingeweihter" so einen Flieger mit ganz anderen Augen betrachtet und Dinge sieht, die keinem Normalsterblichen jemals auffallen werden.

Wenn ich mir das Flugvideo anschaue und dann einen völlig untypischen Sound höre.....das ist viel schlimmer. Und das wird auch die "normale" Fan-Gemeinde bemerken, denn das Brummen der Trall ist für den Vogel sowas von typisch und prägnant......also wenn das nicht passt, dann muss da nachgelegt werden. Ansonsten geht ein Großteil des Charmes der dicken alten Dame verloren.
« Letzte Änderung: 10.01.17, 13:41 von GAF5006 »   

10.01.17, 16:26 #22
 
Stammtruppe
Martin
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1028


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Hi zusammen...

Welch eine Überraschung - das warten hat ein Ende!  verneige mich in Ehrfurcht...

Ich habe gestern die Mühle gezogen, entpackt, -> und gleich mal eine Runde geflogen. Dabei habe ich richtig gemerkt, was ich im P3D vermisst habe.
Also ich bin mit der JSS vC-160 schon mal sehr zufrieden und ich denke, die Jungs lassen mit sich über eventuelle Verbesserungen reden.
Ein Forum gibt es ja auch...

Was ich bei mir vermisse, ist ein Flight Manual oder Handbuch zur JSS Transall - habt Ihr eines mit Eurem ZIP File bekommen? Bei mir war nix dabei ...  Zwinker

Grüße, Martin
   

10.01.17, 16:34 #23
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1331


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

habe den vogel leider noch nicht. Gibts da nicht eins auf der Website wenn ich mich nicht irre ?
   

10.01.17, 18:25 #24
 
Beta-Team ETUO
Michael
FSD: GAF5009
Silver-Poster
*****
Beiträge: 416


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Hej Trall-Gemeinde,

momenmtan fehlt mir eurerseits noch eine Aussage zu dem auf der Webseite veröffentlichten Passus: "DirectX 9 compatible (not tested DirectX 10)"

Wirkt sich das am/auf/im/mit dem P3D irgendwie negativ aus ? 

Die Firma scheint in Südafrika ihren Sitz zu haben. Anscheinend ist das ihr erstes Produkt oder hat einer von Euch schon mehr von denen gesehen ?

Gruß
Michael   
   

10.01.17, 20:47 #25
 
Stammtruppe
Martin
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1028


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Was ich bei mir vermisse, ist ein Flight Manual oder Handbuch zur JSS Transall - habt Ihr eines mit Eurem ZIP File bekommen? Bei mir war nix dabei ...  Zwinker

Hi
... ich sollte mal meinen Desktop aufräumen, denn dann hätte ich gesehen, das das Manual.pdf dorthin geschrieben wurde ... Smile

z.z.zz.
Grüße, Martin
   

10.01.17, 21:15 #26
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1703


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Ja - und könnte mir vielleicht mal jemand in den virtuellen Ar.... treten? Wieso lasst Ihr mich bei Just Flight suchen, wo doch ganz klar im Titel "Flight1" steht?

Leute, Leute....ich brauche mal langsam einen Tranquilizer, der wirkt. Zu viele Themen, zu viele Interessensgebiete  Tilt  

@ Michael: Ich glaube, der P3D läuft mit Super Plus, sprich, mit DirectX 11. Und wenn die Mühle P3D kompatibel ist, hast Du mit DirectX 10 nichts am Hut (da geht es wohl nur um die "DirectX 10-Vorschau", da DirectX 10 für den FSX zwar angedacht war, aber nicht mehr weiterentwickelt wurde. Hoffe, das stimmt so, Ihr P3D-Jockeys?

Ach, noch was: Habe mir mal ein paar reale Bilder aus dem Transen-Cockpit angeschaut: Die realen Farben scheinen mir erheblich dunkeler - die der JSS dagegen muten etwas unecht an....Das hat irgendwie keine richtige Tiefe...
« Letzte Änderung: 10.01.17, 21:22 von manschy »   

10.01.17, 21:40 #27
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 8810


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Mein reden, Manni, mein Reden.....
   

10.01.17, 23:13 #28
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1516


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  



Das ist ja mal schon ein toller Start für´s 2017    Passt schon...
   

11.01.17, 19:38 #29
 
Stammtruppe
Thomas
1st Level
***
Beiträge: 77


 

 

 

gespeichert
Re: Transall 160 von Flight1 erschienen (FSX/P3D)  

Hallo Zusammen,

den TiAr sollte auch hier bekannt sein, wenn auch schon lange nicht mehr aktiv. Denkt mal an Hubschrauber, Szenerien und FlightPort.de  Smile

Die JSS Transall ist ein Produkt mit sehr viel Licht und leider auch Schatten. Aber ehrlich gesagt für 26$ vollkommen in Ordnung. Das Air France Repaint ist von mir. Habe dazu den Repaint-Kit genommen. Ja, wenn man die ganzen blurs, copys und was weiss ich für Layer einmal genauer anschaut (und mit ein bisschen Try & Error), geht es aber ganz gut. Besser so ein umfangreiches Paintkit als nur weiße Texturen ohne Layer.
Und ihr habt Recht - der Rumpf ist etwas gedrungen, man sieht es gut an den Rumpfverstärkungen auf Propellerachse. Die sind hinter den Propellern.

Ich denke, dem kleinen Entwicklerteam aus Südafrika, ist das auch irgendwann aufgefallen, aber dann war es zu spät, denn die ganzen Animationen (und die gibt es 100-fach nur im Außenmodell) hätte dann neu gemacht werden müssen. Vielleicht auch deshalb der niedrige Preis.

Aber die Systemtiefe ist atemberaubend. Und erlaubt keine Fehler... Autostart geht nicht. Mal eben in die Kiste einsteigen und Probeflug machen auch nicht. Flugverhalten und Engines-Handling sind wirklich sehr, sehr gut umgesetzt.

Vielleicht mache ich Euch nach Beendigung der AF noch eine weiße Transall...

Viele Grüße

Thomas
   

Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 22   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Alexvassi [41]
Foto-Preview

Tornado Air_Refueling

BO105 D-HILF

F-4B Coral Sea

Wer braucht ne Hawk?

Fieseler Storch Vorbild Doku

SSW G91 Nacht FS2020

Anjou....

CAG-Bird der Staffel 18

412 mhh

Beispiel

Login
Benutzername *:

Passwort:


Im Portal aktiv
Gäste (241):
 Gast 1 -> Home
 Gast 3 -> Home
 Gast 4 -> Home
 Gast 5 -> Home
 Gast 6 -> Home
 Gast 7 -> Home
 Gast 8 -> Home
 Gast 9 -> Home
 Gast 137 -> 
 Gast 169 -> 
 Gast 175 -> 
vGAF intern
Alle Mitglieder: 513
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 241

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.1652 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen