Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Dienstag, 12. November 2019 00:14 :: 45 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  Ressourcen nutzen
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Ressourcen nutzen [views: 17149]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
07.04.11, 10:39
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Ressourcen nutzen  

Moin, ich bin jetzt glücklicher Besitzer eines Netbooks(Win7 Starter Ed) und würde es gerne nutzbrigend zusammen mit den FS2004 einsetzen, wobei auf dem Netbook kein FS laufen soll - geht das ?
   

07.04.11, 12:45 #1
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1057


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Für den FS selber eher ungeeignet. Ich habe z.B. auf meinem Netbook die ganzen FSInn Programme sowie TS laufen. Wenn ich offline fliege habe ich dort per Widefs das Tool FSMap als Moving Map angebunden.....also Anwendungsszenarien gibt es reichlich.
   

07.04.11, 15:57 #2
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Sofern es dabei um Progrämmchen geht, die auf unsere Server zugreifen (FSInn), braucht es einen 2. Zertifikate-Satz, dennn beide Rechner müssen im VPN anwesend eingeloggt sein. Auf keinen Fall beide Rechner mit gleichen Zeertifkaten füttern.

Was ich früher mit meinem Nottewook gern gemacht habe:

  • Teamspeak
    Keine Ahnung, ob so einn Netbook das einigermaßen verarbeiten kann. Ich denke aber schon, dass das auch bei einen Netbook hinhaueen sollte. Für TS wird übrigens kein 2. Zertifikate-Satez benötigt.
  • ServInfo
    Geniales Tool, um unsere Onlineflugaktivitäten weltweit zu verfolgen. Zertifikate sind ebenfalls nicht nötig, die Daten kommen über das Internet.
   

07.04.11, 17:48 #3
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1057


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Auf keinen Fall beide Rechner mit gleichen Zeertifkaten füttern.


Sehr wichtiger Hinweis, Andreas  Daumen hoch!
   

07.04.11, 17:51 #4
 
Stammtruppe
Markus
FSD: VGF324
Gold-Poster
***
Beiträge: 547


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Kann mir jemand erklären was ich machen muss damit sich ServInfo mit unseren Server verbindet? Man könnte
damit soeiniges anstellen.

Markus
« Letzte Änderung: 07.04.11, 17:53 von MAG96 »   

07.04.11, 18:29 #5
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

ServInfo verbindet sich nicht mit unserem Server-Netzwerk - jedenfalls nicht in dem Sinne, dass es direkt an die FSD-Server andockt. Es wird lediglich eine spezielle Status-Datei regelmäßig abgefragt, die sich in unserem Web befindet.

Du kannst bei uns sogar 2 Adressen wählen,von wo die Daten kommen sollen. Nämlich:

  • ServInfo muss nicht installiert werden. Nur entpacken, wo auch immer Du SwervInfo als Programm haben möchtest.
  • Dann die ServInfo.exe rechter Maustaste anklicken und "Senden an > Desktop" wählen
  • Suche auf dem Desktop die Verknüpfung zu ServInfo.
    Win7-VISTA-Nutzer sollten der Verknüpfung Admin-Rechte geben (rechte Maustaste > Eigenschaften > Register "Kompatibilität" > "als Administrator ausführen" aktivieren
     
  • Nun ServInfo durch Klick auf die Verknüpfung starten.
  • Im Menü unter "Options" wähle "Connections Parameter" und es wird ein neues Fewnster erscheinen, in das Du Einträge wie im Screenshot vornimmst, den ich angefügt habe.
  • Suche unter Custom Network Settings > Select Network zunächst das "Custom Network 1" aus und trage dort als "Network name "vGAF" und als Locator path url http://www.vgaf.de/whazzup ein.
  • Suche jetzt "Custom Network 2" und trage dann die Daten wie im Screenshot ein. Dieses 2. Custom Network ist optional. So kann man ggf auf das 2. ausweichen, wenn das erst mal "zicken" sollte.
  • Lasse nun entweder Custom Network 1 oder 2 stehen und klicke OK
  • Oben links in ServInfo sind Buttons [Vatsim] [IVAO] und ein Dritter mit 2 Pfeilen an der Seite. Mit diesen Pfleilen kannst Du zwischen den Connections wählen. Connection 1 (vGAF ist der mit den 2 Monitoren und Connection 2 ist so ein Tower vor blauem Himmel. Such Dir einen davon aus und klicke dann auf den Button. Und schwupps..... wirst Du weltweit alle vGAF-Flieger sehen und auch Infos abgreifen können .
   

07.04.11, 18:38 #6
 
Stammtruppe
Markus
FSD: VGF324
Gold-Poster
***
Beiträge: 547


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Danke  verneige mich in Ehrfurcht...

Damit könnte man jetzt ATC spielen. Ist sogar einiges besser da man die Flieger immer
sieht.
   

07.04.11, 18:45 #7
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Neenee, ATC is' nich' mit ServInfo. Dazu ist die Aktualisierungsrate zu gering.
   

07.04.11, 20:15 #8
 
Stammtruppe
Markus
FSD: VGF324
Gold-Poster
***
Beiträge: 547


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Dino ich meine den ATC ab 20'000 Fuss.
   

07.04.11, 20:29 #9
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Hallo Andreas,

das sind ja tolle Möglichkeiten mit nem 2. Rechner. Mit welchem Programm macht Ihr eigentlich die Screen Shots??? Ich habe Print Key, gibt es da etwas besseres???

Grüsse
Robert
   

07.04.11, 20:52 #10
 
Redakteur
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

ServInfo verbindet sich nicht mit unserem Server-Netzwerk - jedenfalls nicht in dem Sinne, dass es direkt an die FSD-Server andockt. Es wird lediglich eine spezielle Status-Datei regelmäßig abgefragt, die sich in unserem Web befindet.

Du kannst bei uns sogar 2 Adressen wählen,von wo die Daten kommen sollen. Nämlich:

  • ServInfo muss nicht installiert werden. Nur entpacken, wo auch immer Du SwervInfo als Programm haben möchtest.
  • Dann die ServInfo.exe rechter Maustaste anklicken und "Senden an > Desktop" wählen
  • Suche auf dem Desktop die Verknüpfung zu ServInfo.
    Win7-VISTA-Nutzer sollten der Verknüpfung Admin-Rechte geben (rechte Maustaste > Eigenschaften > Register "Kompatibilität" > "als Administrator ausführen" aktivieren
     
  • Nun ServInfo durch Klick auf die Verknüpfung starten.
  • Im Menü unter "Options" wähle "Connections Parameter" und es wird ein neues Fewnster erscheinen, in das Du Einträge wie im Screenshot vornimmst, den ich angefügt habe.
  • Suche unter Custom Network Settings > Select Network zunächst das "Custom Network 1" aus und trage dort als "Network name "vGAF" und als Locator path url http://www.vgaf.de/whazzup ein.
  • Suche jetzt "Custom Network 2" und trage dann die Daten wie im Screenshot ein. Dieses 2. Custom Network ist optional. So kann man ggf auf das 2. ausweichen, wenn das erst mal "zicken" sollte.
  • Lasse nun entweder Custom Network 1 oder 2 stehen und klicke OK
  • Oben links in ServInfo sind Buttons [Vatsim] [IVAO] und ein Dritter mit 2 Pfeilen an der Seite. Mit diesen Pfleilen kannst Du zwischen den Connections wählen. Connection 1 (vGAF ist der mit den 2 Monitoren und Connection 2 ist so ein Tower vor blauem Himmel. Such Dir einen davon aus und klicke dann auf den Button. Und schwupps..... wirst Du weltweit alle vGAF-Flieger sehen und auch Infos abgreifen können .

Könnte man in die FAQ kopieren  psssst, gaaaanz leiiiiise...
   

07.04.11, 21:15 #11
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Könnte man!

Erstmal habe ich einen ServInfo-Versuchsballon in den DL-Bereich geschoben. Und zwar eine Version, in der eigentlich vGAF schon vorkonfiguriert sein müsste. Ich habe es allerdings nicht ausprobiert bzw. ncht ausprobieren können. Würde das mal einer auf seinem Rechner antesten?

Vom Ergebnis hängt dann ab, ob ich dann noch ein Tutorial nachschiebe oder nicht. Denn wenn es so klappt, dann ist das Ganze selbsterklärend.
   

07.04.11, 21:17 #12
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

...Mit welchem Programm macht Ihr eigentlich die Screen Shots???...

Mein Supertool heißt Windows 7 Pro 64 bit. Leider ist das Payware, aber es bringt ein paar Nebenfunktionen mit, die ganz angenehm sind....
 
   

07.04.11, 21:19 #13
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7774


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Ressourcen nutzen  

Es lässt sich übrigens auch ein SI-Gauge im FS installieren. Allerdings habe ich damit noch nicht nocht herumprobiert.
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Kannofant [54]
 Nez-Nok [25]
Foto-Preview

SAR 89

xfghjhlnköknlöljk bmp

mein erstes Repaint

3~1

Dornier Do 27 im Hangar...

11

Wunstorf neu

Christoph 26 im Anflug auf das Nordwest Krankenhaus Sanderbusch.Etwas Bearbeitet.Bitte um Feedback

A Pair of MiG-21SPS-K

Tjoa, dann man Happy Halloween wa ...

Im Portal aktiv
Gäste (45):
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 466
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 45

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.4641 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen