Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Montag, 15. Oktober 2018 11:42 :: 50 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Entwicklungsarbeit bei vGAF
   |-+  Sceneries
      |-+  EDXK - ETNL(alt) Leck
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2 3 4 5 6   Nach unten
  Drucken  
Thema: EDXK - ETNL(alt) Leck [views: 98115]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
07.07.11, 22:45
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
EDXK - ETNL(alt) Leck  

Moin,
heute Abend sah der geschlossen Stützpunkt Leck nach langer Zeit wieder eine RF-4E ! Nachdem seit heute Morgen Bautrupps das Gelände bevölkern und emsig an der RWY arbeiten, sämtliche Rollwege vom Gestrüpp befreit wurden und die Bäume beschnitten wurden, war es heute Abend möglich mit einer RF-4E zu landen.
Dabei mußte komplett auf die Elektrik verzichtet werden, denn die Befeuerung und Beleuchtung des Flugplatzes ist noch nicht wieder betriebsbereit. Der erfahrenen Crew unter Lt.Com. A.Krite ist  eine blitzsaubere Landung gelungen, obwohl er das Muster schon lange nicht mehr geflogen ist, da die Staffel des AG52 mittlerweile Tornados fliegt.
Solange Jagel repariert wird, man wartet wie üblich auf Unterstützer, wird Leck wieder aufgebaut und für den Flugbetrieb ausgerüstet. Dabei wäre es schön, wenn folgende Punkte erfüllt werden könnten:
- AI-Traffic mit RF-84 / RF-104G / RF-4E
- Statische Muster der damaligen Epoche
- 3D-Gebäude

Ich werde in den nächsten Stunden mal einen Aufklärungsflug über das Gelände machen und ins Netz stellen - ich wage es kaum zu sagen, wer unterstützen will, ist gerne gesehen. Es gibt RF-4s die umlackiert werden müssten und als Traffic eingebunden werden können.
- regelm. Einsätze von hier aus
   

08.07.11, 07:10 #1
 
Stammtruppe
Maik
FSD: VGF 269
Gold-Poster
***
Beiträge: 555


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Hallo Andreas,

Glückwunsch zur gelungenen Landung - und zu Deiner feinen Idee.
Ach, waren die Zeiten schön.
Ich werde mal sehen, was ich AI-mäßig anstoßen kann.

Gruß
Maik
   

08.07.11, 08:15 #2
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Moin,
es gibt ja Gott-sei-dank schon eine fertige RF-4E , eine F-104 ist irgendwo in der Mache - witzig, das es bei MIAW keine 104 gibt
   

08.07.11, 09:07 #3
Wildbill
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Moin zusammen!

Lecker!
Bin ich bei.  Passt schon...

Könnte folgendes zur Party mitbringen:
RF-4E mit Miezekatze in Norm72.
RF-84F in blank und Tarn.

Für die RF-84F müßten wir wohl auf das Alphasim-Modell zurückgreifen, oder hat jemand schon ein spezielles AI-Modell gesehen?

Wie streng wolltest Du denn die "Epochengenauigkeit" sehen?
Ich habe da so gewisse Zweifel, daß der Bleischlitten und das Eisenschwein gleichzeitig in Leck unterwegs waren...

Gruß,
Markus.
   

08.07.11, 09:20 #4
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

... ich dachte halt nur daran, dass keine Tornados dort per AI halt machen, ansonsten wäre RF-104G plus RF-4E schon OK zeitweilig war da ja auch das JG72 stationiert, aber das war vor meiner Zeit.
Ich bin gerade dabei die Flightrecordings vom Aufklärungsflug Jagel-Eggebek-Leck zu rendern, in Eggebek sieht man recht deutlich wie die Standard-Szenerie vom realen abweicht und Jagel und Leck kann man dann sehen, wie es aussehen könnte ! Ich sag ja, ich arbeite akribisch und möglichst akurat an den Dingen - was genau geht, soll auch genau !
   

08.07.11, 09:56 #5
 
Stammtruppe
Arne
Bronce-Poster
***
Beiträge: 228


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Ralf Kreibich hat ´ne Thunderflash bei flightsim.
   

08.07.11, 13:56 #6
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

...habe ich mir angesehen, sieht gut aus, fehlt nur die richtige Texture. Da eine dänische dabei war, denke ich steht zu Testzwecken ein regelm. Besuch nichts im Wege Zwinker Fehlt uns für AI derzeit nur noch die RF-104G ...
Vielleicht kann man schon mal einen regelm. Versorgungsflug von Hohn organisieren, damit Arbeitsmaterial zum Bauen der Szenerie da ist, der Fliegerklub hat hat die ganzen Shelter im Nordosten platt gemacht...
   

08.07.11, 14:58 #7
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

...ich schieß noch mal was nach, ein Bild respektive Video
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=XEzRYBMIlCs" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=XEzRYBMIlCs</a>
sagt ja bekanntlich mehr als 1000 Worte. Bitte nicht gleich meckern über Qualität, ich kämpfe hier mit den Möglichkeiten Qualität und Volumen im Einklang zu halten .
« Letzte Änderung: 09.07.11, 23:29 von GAF5006 »   

08.07.11, 15:07 #8
Wildbill
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

...habe ich mir angesehen, sieht gut aus, fehlt nur die richtige Texture.

Jep.
Da das Entfernen der Markierungen aber eine blöde Arbeit ist, habe ich gerade den Schöpfer angemailt und gefragt, ob er mir wohl Blankotexturen zukommen lassen könnte.

Nick Blacks AI-RF-4E (praktischerweise inkl. Paint Kit) summt gerade bei mir durch den Draht...

Gruß,
Markus.
   

08.07.11, 15:25 #9
Wildbill
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Nick Blacks AI-RF-4E (praktischerweise inkl. Paint Kit) summt gerade bei mir durch den Draht...

... und ist schon angekommen!
Freundlicherweise hat Michael Pearson sehr gute AG 52-Paints dafür erstellt (nbairf4e.zip auf Flightsim)
http://flightsim.com/kdl.php?fid=128600

Dem hab' ich nichts mehr hinzuzufügen!

Bleibt noch die Thunderflash...

   

08.07.11, 15:53 #10
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

...vielleicht könnte man zu einem best. Zeitpunkt mal nen Tiger-Meet abhalten - nur so ne Idee ?! Bin gerade dabei das Grünzeuch(Autogen) etwas zu beschneiden und zu vermehren.
   

09.07.11, 23:18 #11
92 sqn
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Tolle Idee! Finde ich sehr gut! Leider habe ich mit Flugplätzen erstellen bzw. ändern keine Erfahrung sonst würde ich sofort mit machen!

Was ist das eigentlich für eine Schleswig Scenery im Video? Kann man die hier Downloaden oder wo?

Max
   

10.07.11, 00:23 #12
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

Hallo Max,
also das im Video gezeigte Schleswig-Jagel ist von mir, d.h. eigentlich ist es ja nur die korrekte Umsetzung des AFCAD-Layouts , ein wenig QRA, die Slaughterhouse-Area als Monopoly-Häuschen und autogenerierte Vegetation. Das ganze ist ein wenig ins Stocken geraten, da ich keine Quellen für Fotos vom Tower oder Wartungshallen habe, sonst wäre ich damit durch. Ich laboriere derzeit an der Optimierung der Shelter rum, von denen es 2 versch. geben wird, ein animierter für die eigene Flugtätigkeit und ein offener für den AI-Traffic. Auch hier gilt, Prio hat die Performance ! Lieber keine Unimogs als eine grausame Framerate. Nebenher mache ich ein wenig an Leck rum, komplett neue Shelter, ein Triebwerksteststand,  und einen eher nostalgischen AI, mit RF-4 E , RF-104G und RF-84G , sowie Do-28/228 und Transall in der Nebenrolle und natürlich ein paar Gäste aus dem Ausland.
Ziel ist die komplette Umsetzung SHs photoreal.
   

10.07.11, 00:59 #13
92 sqn
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

WoW! Ich bin echt begeistert! Ich könnte sowas nicht. Mal davon abgesehen muss man ja auch vorkenntnisse haben, oder?
Ich hoffe da kommen zwei schöne Bases für den Fs9 raus.

Max
   

10.07.11, 01:12 #14
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: EDXK - ETNL(alt) Leck  

...vertrau mir, wenn Du einen Flieger fliegen kannst, kannst Du auch das - alles nur Augen-Hand-Koordination, das meiste wird graphisch gelöst, bleibt nur die Frage nach den eigenen Ansprüchen ! Grundsätzlich solltest Du eine gute räumliche Vorstellung und Orientierung haben, ein wenig auf dem Computer zeichnen können und logisch/strukturiert denken können. Ach ja, und die erste Kulturstufe=lesen hilft ungemein, musste ich heute erst wieder feststellen als es um den AI-Traffic ging.
Aber ich gehöre noch einer Generation an, die Learning-By-Doing bzw -by-Destroying  betrieben hat , weil man das was man auseinandergebaut hat, nicht wieder zusammenbekam, heute wird leider alles geklebt und so unmöglich gesteckt, dass man es nicht wieder zu bekommt.
   

Seiten: [1] 2 3 4 5 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 CRRAZOR [25]
Foto-Preview

Phantom

Glider über Wangerooge

Der "Gegner" kommt in Sicht - und hinterher...

VRS F/A-18E "Superbug"

Versorgung von Dezi nach Lampedusa

TEXTURES JSS 51+00 MERCY FLIGHT PREVIEW2

drt76uituifjukf

FS9 John Young's AI Harrier GR3, Teil 2

FS2004 Airbus A400M

UKMIL FSX JAGUAR MIT AMD ETENDARD-VC

Im Portal aktiv
Gäste (50):
 Gast 5 -> 
 Gast 38 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 450
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3352 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen