Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Samstag, 21. Juli 2018 07:46 :: 29 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Entwicklungsarbeit bei vGAF
   |-+  Sceneries
      |-+  Wales RAF Valley
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Wales RAF Valley [views: 14766]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
06.12.11, 14:51
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Wales RAF Valley  

Moin, angeregt von den Videos rund um RAF Valley, habe ich begonnen zumindest schon mal auf Basis des dort angefügten Mesh den Photorealismus einzuführen und auch ein paar Bäume(autogen) zu pflanzen, damit es besser aussieht als die default-Scenery, denn die hat dort bedeutend zu viele Bäume, außerdem ist mir anfänglich nicht ganz klar gewesen, wie der Kurs abgeflogen werden soll. Mit Photorealismus ist die Landschaft bedeutend klarer und die Bäume stehen an der richtigen Stelle - Endziel könnte eine Wales-Szenerie sein, es gilt wie immer : Wer was beisteuern kann, meldet sich !
   

06.12.11, 17:20 #1
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1949


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

Akrite,

großes Lob!

Gruß  Felix
   

06.12.11, 20:05 #2
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte :
   

12.12.11, 17:43 #3
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

So, ich habe den bereits geschlossenen Flugplatz EGOD-Llanbedr wieder so weit hergerichtet, dass man von dort auch starten kann(näher an der Realität. Nun stellt sich mir die Frage, ob man dort für Helis und Senkrechtstarter, der kürzeren Anreise wegen eine fiktive vorgeschobene Basis errichten soll um eine längere Verweildauer im Übungsgebiet LFA7 zu gewährleisten ? Wer einen Bausatz (max, gmax, texturiert) zum Beispiel eines getarnten Unterstandes eines Harriers oder anderen Kleinkram für mobile Einsatzorte hat kann mir das gerne vorbei bringen, für Transport und Aufstellung am Ort sorge ich ...
   

12.12.11, 19:24 #4
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1949


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte :

Brummelchen macht das klasse und soll sich mal bei LFA 7 anmelden...

Gruß

Felix
   

12.12.11, 21:23 #5
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

...würde ich gerne, nur ist weder mein Rechner prepariert, noch kann ich solange am Stück zu einer bestimmten Zeit zusagen. Habe die ganze letzte Nacht gebastelt und getestet - man kommt so schnell an Grenzen traurig
   

12.12.11, 21:45 #6
 
Stammtruppe
Marcel
Silver-Poster
***
Beiträge: 340


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

Sieht gut aus. Hast du sehr schön gemacht verneige mich in Ehrfurcht...
   

12.12.11, 21:59 #7
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

...wenn man damit Geld verdienen könnte, würde ich es glatt machen, muß ja nicht viel sein, so dass es zum Leben reicht.
Das spannendste ist einen Weg um die Grenzen zu finden, gerade in Wales macht mit die Küstenlinie kopfzerbrechen, da häufig lange Sandstrände bis tief in die Buchten reingeht und dann zu entscheiden, wo Wasser(reflektiert) anfängt/aufhört ... Immerhin habe ich gerade ein Bild vom Tower EGOD gefunden, mit dem man auch was anfangen kann .
   

14.12.11, 19:13 #8
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

Ein kleines Schmankerl wird gerade bei YouTube(http://youtu.be/x0lTusEGwxE) hochgeladen, es zeigt eine Meteor auf einem Testflug von Lanbedr(Wales, UK) zur LFA7(CAD West). Die Meteor war dort bis vor ein paar Jahren stationiert und hat für die Zieldarstellung gearbeitet. Farblich gesehen passt sie extrem gut ins Bild, fliegt sich gut und wird auf der Fläche bei den beiden nördlichen Hangars zu sehen sein. Quasi im Vorbeiflug kann man schon erahnen, wo der Tower stehen wird... Die Szenerie hat zur Zeit noch ein paar Macken, macht nichts , es zeigt aber was machbar ist und wie es wirkt . Es wird wohl noch bis in den späten Abend dauern, bis YouTube mit meinem Video fertig ist  
   

15.12.11, 08:01 #9
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

.......wird gerade bei YouTube(http://youtu.be/x0lTusEGwxE) hochgeladen, es zeigt eine Meteor auf einem Testflug von Lanbedr(Wales, UK) zur LFA7(CAD West)......



Sehr schön, hast Du gut gemacht.    Passt schon...

Grüße
Robert
   

26.12.11, 08:36 #10
 
Stammtruppe
Andreas
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1031


 

 

 

gespeichert
Re: Wales RAF Valley  

... ich hab da mal noch ne Frage an euch bzw. die Experten :
* Sollen die Hangartore animiert sein, oder eher offen/geschlossen?
* Sollen also reine Wartungshangars  benutzbar sein oder nur dargestellt werden , was innen passiert?
* warum verschwinden untexturierte Objekte aus verschiedenen Blickwinkeln ?
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 wiegand [68]
Foto-Preview

Bell 210

EDXJ - der mittlere Bereich zwischen den ehemaligen Shelter-Schleifen bzw Ziv. und Mil

Fiat G-91 T.3

Trall im Gegenlicht

18619898 1492594610806304 1693983348767624394 n

A400M  GAF Testflights to UK

athzuzdtjdfgj bmp

Halle 5 in ETNP Rheine-Hopsten

Dino-Version in bare metal

EC120 F-OIAF

Im Portal aktiv
Gäste (29):
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 29

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3715 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen