Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Montag, 10. Dezember 2018 11:04 :: 52 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  Schiffsunglück "Costa Concordia"
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Thema: Schiffsunglück "Costa Concordia" [views: 31664]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
19.01.12, 18:42
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 592


 

 

 

gespeichert
Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Man mag sich hier und da vielleicht darüber streiten, ob die Scenerie zu diesem Zeitpunkt angebracht ist oder nicht. In Anbetracht dessen, dass dort noch Verstorbene im Rumpf vermutet werden.
Für die Heli-Flieger sicherlich interessant. Zu bekommen bei www.flightsim.com mit dem Namen                 costa_concordia.zip

Gruß Thomas
   

19.01.12, 19:51 #1
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

'n bisserl makaber ist das schon....

Ich hatte bei Deinem Post erst gedacht, dass es das Schiff als solches ist. Aber nee, es ist die nachgestellte Havarie.
   

19.01.12, 20:00 #2
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1268


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Bin da vorhin auch drüber gestolpert. Na ich finds schon etwas daneben, zumindest wo es ja noch aktuell ist.
   

19.01.12, 20:49 #3
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1403


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Andreas, da bin ich auf Deiner Seite - tät mich interessieren, ob es - in meinen Augen - so eine Geschmacklosigkeit auch gegeben hätte, wenn es die aktuellen Flusis schon zur Zeit des 11. September gegeben hätte. Ein fettes  Moralpredigt an den Verfasser der Szenerie. Meine Kritik richtet sich dabei in erster Linie gegen den Zeitpunkt der Veröffentlichung, da unterstreiche ich die Bedenken von Thomas....
   

19.01.12, 21:12 #4
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Genau, mein Lieber, der zeitliche Zusammenhang ist es, was makaber rüber kommt.

Eine solche Situation später einmal zu verwenden, um beispielsweise ein Rettungsevent durchzuführen, würde schon eher passen. Und mit später meine ich soviel später, dass es allgemein als geschichtliches Ereigenis gehandelt wird.

9/11 hatte durchaus seine Auswirkungen auf den FS. Die gab es nämlich schon, denn sooooweit war der FS2002 nicht von 2004er weg. Ich weiß jetzt gar nicht mehr recht, wie das damals war: Wurde der FS von MS per Patch um die beiden Türme kastriert? Irgendwas war da. Aber dann gab es auch wieder 9/11 Addons, eben die beiden Türme.
Vor 9/11 waren die Türme logischerweise Bestandteil des MSFS. Und damals hatte sich ja auch die Presse daran hochgzogen, dass der MSFS quasi ein Übungswerkzeug gewesen sei.

Wenn Du mal bei YT schaust (ich verlinke ganz bewusst nicht auf eine solches Video),, dann wirst Du etliche nachgestellte Todesflüge finden. Ehrlich gesagt, obwohl es heute bereits ein geschichtliches Ereignis ist, finde ich es widerlich, daraus ein Cockpit-Video zu inszenieren, zumal es mit Dokumentation nichts zu tun hat.
   

19.01.12, 21:30 #5
 
Stammtruppe
Matthias
2nd Level
***
Beiträge: 28


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Ich finde es auch extrem geschmacklos noch im Rahmen der laufenden Rettungsarbeiten solch eine scenery hochzuladen. Habe es heute bei flightsim.com gesehen.
Die Twin Towers haben für mich allerdings historischen Wert. Daher sollten sie trotzdem als scenery zur Verfügung stehen. Sie haben ja das Stadtbild von NY lange Jahre geprägt.
   

19.01.12, 21:51 #6
 
Grafiker
Hans-Jürgen
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1035


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

...ist wie vieles andere heutzutage eben auch zum Fremdschämen.
Es gibt fast keinen Anstand mehr.
Irgendetwas läuft falsch, ich habe leider kein Patentrezept dagegen.

Gruß
Hans-Jürgen
   

19.01.12, 23:09 #7
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1403


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Bezüglich der Twin Towers sah ich meine Intention nicht so sehr bei der Darstellung oder deren Bestandteil einer Szenerie. Natürlich mussten sie oder sollten sie auch Bestandteil eines Addons sein, das vielleicht NY vor 9/11 darstellt.

Das Beschämende lag eher im Gedanken am Szenario - die Berichterstattung damals dauerte glaube ich auch über mehrere Wochen. Wenn wenige Tage direkt nach dem Einsturz der Gebäude ein Addon aufgetaucht wäre, das z. B. Rettungsaktionen mit Hubschrauber auf dem Dach der Türme gezeigt hätte, hätte ich das als pietätlos empfunden. Weil einfach die ganze westliche Welt damals damit beschäftigt war, zu begreifen, was passiert war. Und auch bei der Concordia versucht man zu verstehen, warum so ein purer Leichtsinn zu so einem Unglück führen konnte. Und solange ich mit dem Kopfschütteln darüber ausgelastet bin, habe ich einfach keinen Platz, um auch noch über solche Addons den Kopf zu schütteln....
   

19.01.12, 23:25 #8
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1268


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Addons / Szenerien mit solchem Hintergrund sind immer etwas "zwiespältig". Egal obs aus fanatismus oder plumper Dummheit geschehen ist. Für meinen Geschmack ist das wirklich etwas "to much".

Ich erinnere mich allerdings auch an eine "Mt. St Helen scenery" in der der Vulkan am Ausbruch war. Das ist allerdings eine Naturkatastrophe und nicht mit dem Rest zu vergleichen.

Wie wäre es jetzt allerdings die Flutkatastrophe von 1962 umzusetzen ? Das ist nur ein Gedankenspiel von mir !!! Mein Vater war selbst dabei als junger Soldat und hat die Bilder nie vergessen.

Aber meine Meinung letztendlich... Man lässt besser die Finger davon so etwas virtuell umzusetzen  Zwinker Muß wirklich nicht sein...

LG Andi
   

19.01.12, 23:30 #9
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

DAS wiederum würde ich als geschichtliches Ereignis betrachten, das inzwischen verarbeitet ist. Im Falle einer gegenwärtigen Situation, in der aktuell Schicksale betroffen sind, aber ist das schlicht etwas anderes. Irgendwann wird auch die Costa Concordia in die Geschichte eingegangen sein.

   

19.01.12, 23:35 #10
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1268


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

DAS wiederum würde ich als geschichtliches Ereignis betrachten, das inzwischen verarbeitet ist. Im Falle einer gegenwärtigen Situation, in der aktuell Schicksale betroffen sind, aber ist das schlicht etwas anderes. Irgendwann wird auch die Costa Concordia in die Geschichte eingegangen sein.



Da gebe ich Dir wiederum Recht... Man könnte sicherlich ein event daraus machen welcher sehr interessant sein könnte. Aber nur wenns um (Natur) Katastrophen geht (Meine Meinung)  
« Letzte Änderung: 19.01.12, 23:38 von Quax »   

19.01.12, 23:47 #11
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1403


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Ich glaube auch, das man etwas differenzieren sollte:

Die Intention der Erstellung dieser Szenerie! Ging es dem Ersteller darum, eine ansprechende Bergungsszene darzustellen? Wo sind die Objekte, die eine solche Szenerie interessant machen? Ein Behelfsplatz z. B., wo man die mit Hubschrauber Geborgenen den Rettungskräften übergeben kann. Tankmöglichkeiten, hektisches Treiben um das Schiffswrack....

All das fehlt hier. Hier ging es schlicht und einfach darum, keine Bergungsszenerie zur Verfügung zu stellen, sondern schnell ein Library Objekt umzukippen und zu zeigen: Guck mal, da im Fernsehen, hier im Flusi.....so, welchen nehme ich denn jetzt? Ah, hier: gegen diese Szenerie!
« Letzte Änderung: 19.01.12, 23:49 von manschy »   

19.01.12, 23:50 #12
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Zitat von: Quax
Man könnte sicherlich ein event daraus machen welcher sehr interessant sein könnte. Aber nur wenns um (Natur) Katastrophen geht

Das wäre nun auch wieder inkonsequent. Wo ist der Unterschied zwischen einem Unfall mit einigen oder vielen Opfern und einer Naturkatastrophe. die auch unendlich viel Leid und Elend bringt und sehr oft Massen an Verletzten und Toten.

Auch der Tsunami 2004 ist eine Naturkatastrophe. Eine, die dann gleich ein paar mehr Opfer und Folgen hatte als diese tragische Schiffhavarie. Dagegen macht sich selbst 9/11 harmlos aus. Da hätte ich übrigens auch heute noch Skrupel, daraus ei Event zu machen.

Also man kann das nicht so pauschal an irgendwas festmachen. Es ist einfach eine Frage der Pietät.

   

19.01.12, 23:53 #13
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1268


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Zitat
Es ist einfach eine Frage der Pietät

genau ! 
   

20.01.12, 00:32 #14
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 592


 

 

 

gespeichert
Re: Schiffsunglück "Costa Concordia"  

Uppps!
Wat`n palawer, hier doch entstanden ist!?
Der Junge (Stuart Gilbert), der die Scenery erstellt hat, hat schon einiges für die Flusiwelt gebastelt- siehe flightsim.com
Ist nicht alles irgendwie fraglich, ob wir Standoff-Waffen in Südafrika; Einsätze in Litauen oder Afghanistan fliegen, sowie Katastropheneinsätze fliegen oder Repaints von Fliegern aus dem Kaltenkrieg, wo wir eigentlich froh sein sollten, daß der vorbei ist.
Vielleicht sollte der Schiffsimulator für die nächste Zeit nicht gespielt werden, wie das Lied "Die Perfekte Welle", geiles Lied, nur damals zur verkehrten Zeit!
Ich denke es war von Stuart Gilbert einfach nur, das ganze für die Heli-Freunde zu erstellen, um "Erste Hilfe" zu simulieren.
Jetzt kommt wieder der Zeitpunkt, -wenn wir hier selber Hilfsgüter in die Domenikanische Rep. fliegen und dort noch Menschen verrecken!? -wer will die Grenze ziehen, über Anstand und Geschmacklosigkeit-
Ist übrigends an keinen hier, in irgendeinerweise persönlich gemeint!
Haben ja hier alle den Spieltrieb, -den FLUSI- oder!

Schlaft gut!!
Gruß Thomas
   

Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Heidewolf [59]
 FSXDAMMI [42]
 Iceman [36]
 Kasie1012 [34]
 Baschtl88 [30]
Foto-Preview

Mig-29S

Carendo Cessna

f16 homework

Percival Hunting Pembroke C Mk 54 - AS-558

Starfighter auf der Woodbridge AirBase

bhggggggggggggggf bmp

F-4F

CS C-130 FPS Test

3~1

traum in pink

Im Portal aktiv
Gäste (52):
 Gast 4 -> Home
 Gast 13 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 52

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3008 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen