Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Sonntag, 15. Juli 2018 21:26 :: 39 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  Helis von THE LZ
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Helis von THE LZ [views: 11145]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
21.02.12, 21:03
Zsnulke
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Helis von THE LZ  

Hallo,

gibt es die Helikopter von "THE LZ" eigentlich noch irgendwo zu kaufen oder als Freeware?
   

21.02.12, 21:05 #1
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1026


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Hallo,

gibt es die Helikopter von "THE LZ" eigentlich noch irgendwo zu kaufen oder als Freeware?

Leider keines von beiden.
   

22.02.12, 00:26 #2
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1267


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Sollten die jetzt nach schliessung von LZ nicht als freeware gelten ??? Ne Blöde Frage ???
   

22.02.12, 01:05 #3
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Kann mich mal jemand aufklären: "THE LZ" sagt mir überhaupt nichts und auch ne kurze Suche bei Google hat mich nicht wirklich weitergebracht. 

Sorry, werd immer hellhörig, sobald's irgendwo um Heli's geht...
   

22.02.12, 02:32 #4
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1267


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Landing Zone ... So hießen die wohl ... also LZ
   

22.02.12, 08:35 #5
Zsnulke
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Mist schade. Die waren zwar eher billig, aber hatten eine schöne SAR-Huey....
   

22.02.12, 12:35 #6
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7432


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Sollten die jetzt nach schliessung von LZ nicht als freeware gelten ??? Ne Blöde Frage ???


Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig auslege. Fragst Du damit, ob es grundsätzlich so sei, dass Produkte Freeware werden, wenn der Hersteller nicht mehr existent ist? Oder hast Du irgendwo mitbekommen, dass TheLZ-Produkte freigegeben wurden?

Im ersteren Falle muss ich Dich leider enttäuschen. Die Rechte an einer Vermarktung eines Produktes auf welchem Wege und zu welchem Preis auch immer bleiben weiter bei den Autoren oder bei denjenigen, denen sie die Rechte überlassen/verkauft haben. Auch wenn sie die Produkte vom Markt nehmen, heißt das ja nicht, dass sie sich nicht vorbehalten, irgendwann diese wieder als Basis für eine neuen Anlauf nehmen.

Außerdem hieße das ja auch, dass jemand, der das früher einmal gekauft hat, nunmehr auf einem wertlosen Produkt sitzen würde, das er nicht mehr weiter verkaufen kann, wenn er z.B. sein Hobby aufgibt. Ds ist zwar oft tatsächloch der Fall (wie am Beispiel von Alphasim zu sehen, die ehemalige Payware irgendwann als Freeware raushauen, aber das ist eben eine Entscheidung des Rechteinhabers, die durchaus nach hinten losgehen kann. So z.B. weil zahlende Kunden pissig werden und künftig nicht mehr kaufen, sondern lieber abwarten, bis das Produkt freigegeben wird.

Ein sehr gutes Beispiel ist hier auch der geniale FSNavigator. FS2004 ohne FSNav???? Wer einmal den FSNav benutzt hat, wird kaum noch ohne fliegen wollen. Mir geht es jedenfalls so. FSNav wird aber schon seit Jahren nicht mehr vertrieben. Heßt: Auf legalem Wege ist er nicht mehr zu bekommen. Warum auch immer der Entwickler das den FS2004-Fan angetan hat, es ist seine Entscheidung. Für's selbe hätte er ja auch den Vertrieb z.B. an Aerosoft oder eine andere Größe in der FS-Szene abgeben können und sich daran freuen können, wenn ab und zu mal ein Scheck im Briefkasten liegen würde. Hat er aber nicht.

Daraus nun aber zu generieren, dass FSNav nunmehr Freiwild für die FS2004-Jünger sei???? Wer weiß, vielleicht kommt der Kamerad irgendwann doch wieder auf den Markt, weil er sich eines Besseren besonnen hat und doch lieber die Tantiemen mitnehmen will als zuzuschauen, wie sich Gott und die Welt "notgedrungen" illegal den FSNav besorgt.

Aber solltest Du eine Quelle wissen, aus der verbindlich hervorgeht, dass TheLZ-Produkte tatsächlich freigegeben wurden, dann nur her damit. Das wäre mehr als nur eine Nachricht wert.
« Letzte Änderung: 22.02.12, 12:39 von GAF5006 »   

22.02.12, 15:39 #7
Zsnulke
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig auslege. Fragst Du damit, ob es grundsätzlich so sei, dass Produkte Freeware werden, wenn der Hersteller nicht mehr existent ist? Oder hast Du irgendwo mitbekommen, dass TheLZ-Produkte freigegeben wurden?

Im ersteren Falle muss ich Dich leider enttäuschen. Die Rechte an einer Vermarktung eines Produktes auf welchem Wege und zu welchem Preis auch immer bleiben weiter bei den Autoren oder bei denjenigen, denen sie die Rechte überlassen/verkauft haben. Auch wenn sie die Produkte vom Markt nehmen, heißt das ja nicht, dass sie sich nicht vorbehalten, irgendwann diese wieder als Basis für eine neuen Anlauf nehmen.

Außerdem hieße das ja auch, dass jemand, der das früher einmal gekauft hat, nunmehr auf einem wertlosen Produkt sitzen würde, das er nicht mehr weiter verkaufen kann, wenn er z.B. sein Hobby aufgibt. Ds ist zwar oft tatsächloch der Fall (wie am Beispiel von Alphasim zu sehen, die ehemalige Payware irgendwann als Freeware raushauen, aber das ist eben eine Entscheidung des Rechteinhabers, die durchaus nach hinten losgehen kann. So z.B. weil zahlende Kunden pissig werden und künftig nicht mehr kaufen, sondern lieber abwarten, bis das Produkt freigegeben wird.

Ein sehr gutes Beispiel ist hier auch der geniale FSNavigator. FS2004 ohne FSNav???? Wer einmal den FSNav benutzt hat, wird kaum noch ohne fliegen wollen. Mir geht es jedenfalls so. FSNav wird aber schon seit Jahren nicht mehr vertrieben. Heßt: Auf legalem Wege ist er nicht mehr zu bekommen. Warum auch immer der Entwickler das den FS2004-Fan angetan hat, es ist seine Entscheidung. Für's selbe hätte er ja auch den Vertrieb z.B. an Aerosoft oder eine andere Größe in der FS-Szene abgeben können und sich daran freuen können, wenn ab und zu mal ein Scheck im Briefkasten liegen würde. Hat er aber nicht.

Daraus nun aber zu generieren, dass FSNav nunmehr Freiwild für die FS2004-Jünger sei???? Wer weiß, vielleicht kommt der Kamerad irgendwann doch wieder auf den Markt, weil er sich eines Besseren besonnen hat und doch lieber die Tantiemen mitnehmen will als zuzuschauen, wie sich Gott und die Welt "notgedrungen" illegal den FSNav besorgt.

Aber solltest Du eine Quelle wissen, aus der verbindlich hervorgeht, dass TheLZ-Produkte tatsächlich freigegeben wurden, dann nur her damit. Das wäre mehr als nur eine Nachricht wert.

Nee, tut mir leid. Da habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt. Ich wollte nur wissen, ob es die Helos von THELZ noch irgendwo legal gibt - mehr nicht.
   

22.02.12, 16:40 #8
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7432


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Das war mir schon klar, Markus. Und das war auch - siehe Zitat - eher eine Antwort auf Quax' Beitrag und auch nicht als Kritik gedacht. Manchmal findet man nämlich tatsächlich Modelle plötzlich als Freeware wieder. Und da wäre es schon schade, wenn man es nicht mitbekommt.

Gleichzeitig habe ich ein echtes Problem damit, wenn mit dem Niedergang eines Payware-Herstellers irgendwas völlig im Nirwana verschwindet, worum es echt schade ist. Besagter FSNav ist so ein Fall. Ich denke, dass das es ein wirklich herber Verlust ist. Warum auch immer die Macher des FSNav das so gemacht haben, man kann über die Gründe nur spekulieren. Würden über den Verkauf weiterhin Tantiemen eingespielt, kann ich mir nicht vorstellen, dass man so eine Software komplett aus dem Rennen nimmt. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass die Macher (möglicherweise) irgendwie ziemlichen Frust gefahren haben, weil kaum Geld reinkam, aber FSNav gleichzeitig zum Standard-Tool bei jedermann wurde. Ich weiß es nicht, ob es so war, und eine Quelle, die entspechende Sachverhalte hergibt, kenne ich nicht. Aber es wäre ein denkbarer Auslöser.

Ich hätte den Kameraden eigentlich gewünscht, dass sie weiterhin an ihrem FSNav verdienen, auch wenn sie beispielsweise den Support eingestellt hätten. Ggf. hätte ich auch sehr gut damit leben können, wenn ein anderer den Vertrieb, Support übernommen hätte oder vielleicht sogar die Weiterentwicklung in Richtung FSX-Kompatibilität und/oder weitere Features.

Nunmehr ist es doch so, dass selbst der, der für den FSNav zu zahlen bereit ist, praktisch gezwungen ist, auf illegale Quellen auszuweichen - oder aber zu verzichten. Letzteres wäre dann natürlich der rechtlich/moralisch richtige Weg, aber wenig befriedigend.
   

22.02.12, 18:58 #9
 
Forum Admin
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

The lz wird noch bei hovercontrol.com supportet. Dort mal im Forum vorbei schauen  Zwinker
   

23.02.12, 19:37 #10
 
Stammtruppe
Sven
FSD: VGF048
Bronce-Poster
***
Beiträge: 102


 

 

 

gespeichert
Re: Helis von THE LZ  

Da gabs mal ein Ausverkauf. Seither ist da alles tot
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 miki1967 [51]
 mik1967 [51]
 Saturn1967 [51]
 tux [48]
Foto-Preview

Dodosim

Admiral Makarov

Meine Ed Force One...

EC135 SAR

EG1 3352

SSW Tornado

A400M Prepar3D

Landeanflug T-33 9485

Kestrel über KEDW

rex skyhawk

Im Portal aktiv
Gäste (39):
 Gast 1 -> Home
 Gast 3 -> Home
 Gast 11 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 39

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2796 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen