Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Mittwoch, 12. Dezember 2018 00:55 :: 64 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  VRS Tacpack erschienen
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Thema: VRS Tacpack erschienen [views: 96564]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
18.12.12, 23:14
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
VRS Tacpack erschienen  

Das VRS TACPACK ist gerade veröffentlich worden. Nun können auch diejenigen das Tacpack erwerben, die weder Betatester, noch Preorder-Kunden waren.

http://www.vrsimulations.com/tacpack.htm

Das Tacpack ist im Bereich der militärischen Luftfahrt im FSX die wohl gravierendste Änderung, die es jemals gab. Es bring zahlreiche Systeme in den FSX, die vorher nicht einmal ansatzweise realistisch simuliert werden konnten. Derzeit funktioniert das Tacpack nur mit der (FSX) VRS F/A-18E Super Hornet vollständig, viele Funktionen aber auch in allen anderen Flugzeugen. Als nächster Schritt ist ein (kostenloses) SDK geplant, mit dem prinzipiell alle FSX-Flugzeuge die Tacpack-Erweiterungen nutzen können.

Nur ein paar Fähigkeiten des Tacpack:
Realitätsgetreue Simulation folgender Systeme: Air-Air Radar, Air-Ground Radar, FLIR, IFF, Radarwarner, 13 funktionsfähige Waffensysteme, Nachtsichgeräte, Laserzielbeleuchtung, konfigurierbare Flugzeugträger/Tankflugzeuge/Dronen/SAM-Stellungen, ...

Alles funktioniert sowohl im Single- als auch Multiplayermodus. Nebenbei behebt das Tacpack einige Schwachstellen des FSX (Framerate Limiter, Render Limiter,...). Da die Systeme alle 1:1 wie das reale Vorbild funktionieren ist das Lesene der umfangreichen Dokumentation notwendig.

Ich bin weder Teil des VRS-Teams, noch verdiene ich irgendwie mit Flusi mein Geld oder so. Aber mein persönlicher Rat: Wer ernsthaft im FSX eine modernes Kampfflugzeug simulieren will, für den ist das Tacpack in etwa so notwendig, wie ein Joystick.

Ja, das Ganze funktioniert nur unter FSX. In FS9 lässt sich sowas mangels Fähigkeiten des FS9 nicht umsetzen. Um das System im Multiplayer nutzen zu können ist eine Verbindung über die FSX-interne Multiplayerverbindung notwendig - diese funktioniert ohne Hilfmittel problemlos, auch mit vielen Flugzeugen gleichzeitig. FSHost, FSInn etc übertragen die benötigten Daten nicht.

Habe ich erwähnt, dass der Flugzeugträger im Einzelspielermodus realistisch schaukelt? Naja, da gibt es noch so viel zu entdecken...  Zwinker
   

22.12.12, 01:23 #1
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Gekauft, Gedownloadet, Installiert und Aktiviert..... nächste Woche schau ich es mir an :)

Gruss Jürgen
   

22.12.12, 11:33 #2
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1403


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Jürgen und Torsten - bin sehr gespannt auf einen möglichen Bericht. Würde mich freuen, wenn Ihr da mal was drüber schreiben würdet...  lass' uns einen heben

Mein Hobby wäre dann mit dem endgültigen Umstieg auf FSX wohl bis zum natürlichen Tode vorherbestimmt  Wisdom rulez!
   

22.12.12, 16:28 #3
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

@manschy: Hmm, Bericht... Ich habe das Tacpack ja jetzt schon ein paar Monate in der Beat-Phase getestet - meistens Multiplayer mit 2-4 Leuten. Und ich muss zugeben, dass ich kaum noch andere Flugzeuge in FSX fliege.

Die Systemtiefe ist einfach unglaublich und auf Augenhöhe mit "Hardcore-Simulationen" wie Falcon4 BMS. Für mich aber mit dem wesentlichen Vorteil, dass man nicht auf "Kämpfen" und einen Teil der Welt beschränkt ist - plus Navalops auf Flugzeugträgern.

Eins vorweg: Die Framerate leidet bei mir nicht messbar unter dem Tacpack und ist die selbe, wie mit der "normalen" FSX-Superbug von VRS.

Erweiterungen durch das Tacpack:
Es ist schon nett, in dunkelster Nacht jederzeit ein realitätsnahes Nachtsichgerät aktivieren zu können, das nicht auf das HUD begrenzt ist. Das FLIR funktioniert sehr gut Air-Air und Air-Ground. Das Luft-Boden Radar ist ebenso überzeugend umgesetzt, wie das Luft-Luft Radar - so kann es z.B. nicht durch Berge/Hügel sehen, Radarkarten können erstellt werden, Ziele/Wegpunkt über das Radar designiert werden etc. Das Air-Air Radar funktioniert sehr genau wie ein echtes - kein Vergleich zu den bislang bekannten "Radaren" im FSX.

Mittels FSX-Menü lassen sich mit dem Tacpack jederzeit Flugzeugträger in verschiedensten Konfigurationen wie gewünscht platzieren, ebenso kann man darüber schnell mal einen Tanker herbeirufen, der einem dann ein realistisches Luftbetanken ermöglicht. Das Menü erlaubt weiter das kreieren einen Drone, die ein einstellbares Verhalten zeigt und mit dem man seine Abfangmanöver oder auch Schüsse üben kann. Bei einem Treffer führt das je nach Trefferart dann zu Beschädigungen/Absturz der Drone (oder anderer Flugzeuge, inklusive anderer Tacpack-Flieger...).

Auch kann man über das Menü SA2-SAMsttellungen platzieren/aktivieren, die einen gegenenenfalls auch beschiesen. Grundsätzlich kann jedes SimObject im FSX angegriffen und auch zerstört werden - man kann sich also z.B. Übungsziele auf einen Schießplatz stellen.

Das das IFF (Freund-Feind-Kennung) funktioniert, kann man sich, Mitspieler und alle erstellen SAMs/Flugzeugträger/Dronen verschiedenen Teams zuweisen. So wird sichergestellt, dass z.B. die SAMs oder Abwehr des Flugzeugträgers nicht die eigenen Leute angreift.

Die Abwehrsysteme (verschiedene Jammer, Chaff, Flare, Decoy) funktionieren originalgetreu - da auch "feindliche" Radarsysteme nicht durch Berge schauen können kann man auch im Tiefflug flüchten.

Alle Objekte (SAMs, Träger, Drohnen,...) kann man auch über die FSX-Map hinzufügen, was eine Missiondesign vereinfacht.

Der Radarwarner funktioniert einwandfrei und macht reale Taktiken nutzbar. So wird ein gut geflogener "Notch" z.B. einen Radarlock mit guter Chance brechen.

Alles, was man an das Flugzeug hängt, beeinflusst dessen Verhalten und verlässt bei Abwurf/Abschuss den Jet am richtigen Platz.

Das ist alles nur die Spitze des Eisberges - nennt ein System/Untermenü etc. der realen F/A-18E Avionik, und es ist mit 99% Wahrscheinlichkeit simuliert. Logische Folge: Das Ganze ist schon komplex, wenn man alles nutzen möchte - und setzt das Lesen der umfangreichen Dokumentation voraus. Aber alles machbar.

Der (durchaus auch mal schaukelnde) Flugzeugträger hat übrigends einen LSO, der einem nach der Trägerlandung ein direktes Feedback gibt. Das ist nur ein Beispiel für die vielen Kleinigkeiten, an die gedacht wurde.

Also, auch für die "nicht Kämpfer": Es ist schon toll, wenn man an einem Platz Anflüge macht und im miesen Wetter die Landebahn schonmal mit dem Luft-Boden-Radar gefunden hat und sich ein Target auf die Schwelle legt. Mit dem FLIR (Infrarotsensor) guckt man dann im Anflug schon mal hin und sieht schon aus mehreren Meilen Entfernung den Traffic, der da so langsam auf die Bahn rollt  Smile

edit: mal sehen, ob ich ein paar Screenshots anhängen kann - trotz der Feiertage  Zwinker
« Letzte Änderung: 22.12.12, 16:35 von Alpha »   

22.12.12, 16:52 #4
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1403


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Super, Torsten. Vielen Dank  Respekt, mein Lieber... . Das klingt ja immer besser....
   

22.12.12, 17:00 #5
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Hier ein paar Screenshots, auf die Schnelle (alles leider Singleplayer):

1: Intercept bei Nacht mit Hilfe des Nachtsichtgerätes.
2: Guntrack auf eine andere F-18
3: Air-Ground Radar, MAP Mode. Nach oben rechts die Elbe von der Nordsee aus.
4: Die Landebahnen des Flughafens EDDH
5: Aus 5.6nm mit dem FLIR schon mal das Vorfeld angeguckt
6: FLIR herangezoomt. Einzelne Gates identifizierbar.
7: SA2 Flugabwehrstellung. eine SAM bereits auf dem Launcher aufgerichtet.
8: Oben links: Der Radarwarner hat die SA" erfasst. Oben rechts: Das Air-Air Radar hat einen Radarlock mit AMRAAM Parameter.
« Letzte Änderung: 22.12.12, 17:04 von Alpha »   

22.12.12, 17:42 #6
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Fast vergessen: Jeder Flug mit dem Tacpack wird automatisch aufgezeichnet und ist mit der Freeware TACVIEW lesbar. Man hat damit ein hervorragendes ACMI-Tool, mit dem der Flug sich in allen Details aus verschiedenen Perspektiven außerhalb FSX betrachten/debriefen lässt.
   

22.12.12, 18:31 #7
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 592


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Moin Jungs!
Gestern email von VRS bekommen, sofort zugeschlagen und installiert. Bin aber leider nicht zum Testen gekommen- La Familia!!
Zum gemeinsamen testen, stehe ich gern bereit!!
Gruß Thomas
   

11.01.13, 08:15 #8
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Komm doch mit: http://www.vgaf.net/modules.php?name=Forum&topic=2586.0
   

25.03.13, 10:31 #9
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Update: Das Tacpack SDK ist derzeit "closed Beta", einige Developer sind bereits dabei, andere haben die Integration des Tacpack angekündigt. So werden folgende Flugzeuge demnächst mit dem Tacpack ausgestattet verfügbar sein:

IRIS A-10, IRIS PC-21, IRIS C-27J, AEROSOFT F-14A, Dino Cattaneo´s neue Freeware F-14 und einige andere.

   

25.03.13, 13:48 #10
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Na dann werde ich hoffentlich bald meine erste Mig in den Hangar schieben können zur "Kampfwertsteigerung" :)

 

Gruss Jürgen

   

08.04.13, 21:10 #11
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Auf der Herstellerseite ist jetzt folgendes zu lesen:

---- schnipp ----

TacPack SDK will be a license free system available to any qualifying developers. Third party support for the TacPack SDK includes developers such as Aerosoft, Iris Simulations, and other well-known developers who are currently participating the in SDK beta, but have not yet gone public (as of the time of this writing).

-----schnapp----

hab ich das so zu verstehen, das das SDK NUR für "qualifying developers" sein wird ?



   

09.04.13, 08:32 #12
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

So ist der derzeitige Plan. Das SDK benötigt durchaus gute Kenntnisse - ist nicht einfach nur ein Umbau in der panel.cfg oder so.

Hintergrund ist auch, dass auf größtmögliche Realitätsnähe geachtet wird. Ein 19G-Überschall-WunderUFO mit Tacpack ist nicht im Sinne der Erfinder (da ja alle Tacpackflugzeuge miteinander interagieren können).
   

09.04.13, 19:57 #13
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich jetzt 60 euronen mehr in der Tasche......

Was ich davon im Einzelnen halte, schreibe ich jetzt nicht hier ins Forum.

Ich bin auf jeden Fall mega-angefressen !

 Schimpf



   

09.04.13, 20:34 #14
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: VRS Tacpack erschienen  

Verstehe ich nicht ganz - steht doch auch so auf der Produktseite: http://www.vrsimulations.com/tacpack.htm

Und um die "ver-Tacpack-ten" Flugzeuge voll nutzen zu können brauchste als User eh das Tacpack - also hast du kein Geld verschwendet.

BTW: Metal2Mesh / RAZBAM wollen ebenfalls das Tacpack integrieren. Und von denen sind z.B. F-15E (neue Version), Mirage 2000 und ein Tornado GR.4 in Entwicklung.
   

Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 harry_us [58]
 morpheusfz [40]
 lewis971 [21]
Foto-Preview

Unbenannt-2 Kopie

Rescue Eevnt Nov 2010

Anflug auf BGBW

B 52~0

6uzertzuhtru bmp Kopie bmp

A400M  - Danke an Frank für das interessante Paint!

VSL SPARK 1

C-130J Hercules

Buchel AB Nordschleife real

Gina 31+32

Im Portal aktiv
Gäste (64):
 Gast 2 -> Home
 Gast 53 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3525 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen