Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Samstag, 21. Juli 2018 23:24 :: 45 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado... [views: 16263]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
26.07.15, 19:12
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1418


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Moin Moin Flusi-Kameraden,

auch ich habe mir den schicken Tonka von Just Flight zugelegt. Aber ich "Döspaddel" bin schon an so einer Kleinigkeit wie dem Wechsel der Zuladung gescheitert...  

Falls noch jemand so "dusselig" wie ich sein sollte und es einfach nicht hinbekommt, hier eine kurze Anleitung, wie es geht (Google ist auch mein Freund  ;)  ) . . .


Wenn Ihr den Flug startet, steht der Tornado ganz nackig ohne jegliche Zuladung da...

Um diesen Zustand zu ändern, Mausklick rechts, und auf dem Backseat Platz nehmen...




Auf dem Platz des WSO seht Ihr nun links und rechts im Panel 2 Monitore, welchen Ihr davon auswählt, ist Euch überlassen! Folgendes müsst Ihr über das Menü wissen, um das Payload zu ändern...:




1. Cursor rechts um im Uhrzeigersinn durch die Aufhängungen zu schalten

2. Cursor links um gegen den Uhrzeigersinn durch die Aufhängungen zu schalten

3. Select um die gewählte Aufhängung auszuwählen.

4. Cursor unten um die Zuladung auszuwählen

5. Cursor oben um die Zuladung auszuwählen

6. Select um ausgewählte Zuladung zu bestätigen

7. Schematische Darstellung des Tornados, an dem die gewählte Aussenlaststation sowie die Zuladung abzulesen ist

8. Auswahlmenü der verfügbaren Zuladungen

9.  F/A Button, zur aktivierung/deaktivierung der Pylons

10. Gewichtsanzeige der gewählten Zuladung

11. Power Button zum Einschalten des Monitors



Folgendermaßen geht Ihr vor um Eure Zuladung zu ändern...:

Ich schalte meinen Monitor mit dem Power Button ein. Ich sehe jetzt unten links fünf Auswahlmöglichkeiten. Die Interessante für uns ist die ORDN.




Jetzt sehen wir unser Zuladungsmenü...



Mit den linken Cursorn wählen wir unsere Station aus, die wir Bestücken wollen. Im rechten Auswahlmenü seht Ihr jetzt für diese Station verfügbare Zuladung (Available Ordonance) . Bei meinem Beispiel steht in der ersten Reihe "Empty", darunter der "BOZ-107" und der "Skyshadow ECM".

Ganz wichtig ist die "Empty" Anzeige, diese zeigt an, das der Pylon verfügbar aber nicht beladen ist. Um den Träger anzubringen bzw. zu entfernen, müsst Ihr einfach den "F/A Button" anwählen. Steht die Anzeige auf "No Pylon", kann man logischwerweise auch keine Lasten anbringen!

Ich wähle den BOZ-107 und drücke "select". Jetzt ist der Pylon+Zuladung vorhanden. Man sieht es sogar daran, das durch das plötzliche Gewicht der Tornado sich zur Seite neigt !!!  



Ich gehe wie gerade Beschrieben bei den anderen Stationen genauso vor! Wichtig ist aber jedesmal mit dem "F/A Button" von "No Pylon" auf "Empty" umzustellen !!! Am Ende habe ich meinen Tornado gut ausgestattet...





Schade nur, das die Auswahl der Zuladung sich fast nur auf den Gr.1 beschränkt!. Kormoran, MW1 usw. würde mir gut gefallen und den IDS um einiges bereichern!

So, das wars auch schon. Ich kann mir vorstellen, dass der ein oder andere jetzt denkt - ein Tutorial für so eine einfache Sache... Aber andereseits bin ich vielleicht doch nicht alleine und es gibt noch mehrere, die so Ihre Probleme damit haben...  

Jetzt sollte es klappen - Viel Spaß und guten Flug !!!  
« Letzte Änderung: 20.08.15, 21:27 von Panavia »   

26.07.15, 22:21 #1
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 587


 

 

 

gespeichert
Re: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Moin Panavia,
danke für deinen Beitrag!
Soweit war ich noch gar nicht , da ich Donnerstag, den PC auf 16GB Arbeitsspeicher aufgerüstet habe. Der Flusi meldete immer, dass er nicht genügen Arbeitsspeicher hatte und beendete das Programm.
Da ich keine Lust hatte, wegen dem Flieger auf meine Scenerien zu verzichten, hab ich ihn jetzt mit Erfolg aufgerüstet und ich kann ins virtuelle Cockpit bei vernünftigen FPS gehen.
Da meine Kids, den PC und Zimmer belagerten wollte ich heute eigentlich von Marham den Übungsflug machen.
Leider wurde daraus auch wieder nix.
Mit der Beladung, hatte ich mich zumindest schonmal schlau gelesen, dennoch danke für deine Anleitung.
Vielleicht könnten wir uns für einen gemeinsamen Flug, die Woche mal treffen!
Robert hat den Tornado auch-gemeinsam geht`s vielleicht besser!?

Gruß
      Thomas
   

28.07.15, 17:39 #2
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Re: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Servus Frank,


vielen Dank, ja das ist sehr gut.    Passt schon...    Passt schon...


Ciao
Robert
   

29.07.15, 10:18 #3
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1949


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Der Flusi meldete immer, dass er nicht genügen Arbeitsspeicher hatte und beendete das Programm.
Eine Meldung aus dem FS-X? Beim JustFllight Tornado? Welche Reaktionen gab es vorher?  Gruß Felix
   

29.07.15, 15:41 #4
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 587


 

 

 

gespeichert
Re: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Also- zum Verständnis!!!

Der FSX hat bei mir die Meldung herraus gegeben, daß nicht genügen Arbeitsspeicher vorhanden ist und er das Programm beendet- wohl gemerkt kam dies Meldung von Windows und nicht vom FSX.
Da der Tornado ein wirklich komplexes System mit fast allen, im virtuellenCockpit, umgestzten Sachen ist, kam es zu diesem Problem. Die vom Tornado beinhaltete Texture, wies eine Auflösung von 4096 und ließ sich per Tool,von Anfang an auf 1024 zurücksetzten, um Leistungseinbrüchen entgegen zu wirken. Dies hatte ich auch getan!
Selbst, wenn ich nur in der Außenansicht geblieben bin, kam die Meldung früher oder später, daß nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist.
Da diese Problem nur in Verwendung mit dem FSX aufkam, habe ich mir letzte Woche meinen Arbeitsspeicher auf 16GB erweitert.
Den Flusi nutze ich mit komplexen Scenerien wie FTX Global, FTX Open LC EU, FTX Vector, VFR Germany ,NL 2000, desweiteren die Fotoscenery von Österreich und der Schweiz. Dazu sämtliche Lokalen und Regionalen Airports. Ich hatte keine Lust diese aus der Scerneriebibliothek abzumelden, um der Tornado zu nutzen, oder nur noch durch Wüstensand in Saudi-Arabien zu fliegen.


Der Tornado fliegt jetzt einwandfrei und ohne Ausfälle, seitdem die 16GB Arbeitsspeicher und dem mittlerweile von Justflight zur Verfügung stehende Update!!!

Der Rest liegt bei mir-sprich Handbuch abarbeiten!

Gruß
       Thomas
   

20.08.15, 20:28 #5
 
Stammtruppe
Andreas
2nd Level
***
Beiträge: 34


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Zuladung ändern beim Just Flight Tornado...  

Hallo Frank,
danke für die Erklärung.
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 wiegand [68]
Foto-Preview

screen 76~0

zwc5hgaoz3p4

PREVIEW1 bmp

xfghjhlnköknlöljk bmp

VRS F-18 Hornet

T33 in der Morgensonne

...erste Gehversuche mit dem FSX...

vGAF Treffen 2010

EDMR

untitled~0

Im Portal aktiv
Gäste (45):
 Gast 2 -> Home
 Gast 8 -> 
 Gast 19 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 45

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3512 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen