Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Dienstag, 25. September 2018 18:14 :: 43 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Carenado Erste Bilder Do 228
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Carenado Erste Bilder Do 228 [views: 10219]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
09.11.15, 21:20
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Carenado Erste Bilder Do 228  


Carenado setzt als Nächstes ein Stück deutscher Luftfahrtgeschichte um, die Dornier Do 228. Dieses zweimotorize Propellerflugzeug der baden-württembergischen Dornier -Werke wurde bis 1998 und seit 2009 wieder als 228NG (New Generation), diesmal durch die RUAG, gebaut und kann bis zu 19 Passagiere befördern. Eingesetzt wird sie vorallem beim Militär, in Nepal oder als Forschungsflugzeug.

Quelle: http://www.fs-kurier.de/news.html
















Gruß
Robert
   

09.11.15, 21:27 #1
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1267


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

Alter Hut , hihihi  Zwinker Habe die schon vor einiger Zeit woanders gesehn (in einem verruchten social network)  Aber auf die freue ich mich schon  Passt schon... Und natürlich auf passende MARINE repaints !
   

09.11.15, 22:15 #2
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

....Aber auf die freue ich mich schon  Passt schon... Und natürlich auf passende MARINE repaints !


Wenn nicht dann müßen unsere Anstreicher ran, "gel Andi"


Machs gut
Robert
   

10.11.15, 09:17 #3
 
Forum Admin
Thorsten
FSD: GAF 5008
Gold-Poster
*****
Beiträge: 974


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

Hups!
Da muss ich dann doch für das Ding mir echt überlegen den PC für den FS X aufzurüsten! Die Nummer kann ja nur den HMV (Haben-Muss-Virus) auslösen.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=pENFzZHZ2bM" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=pENFzZHZ2bM</a>

Ach ja, dann bitte auch noch eine passende Szenerie von Werk dazu  Peinlich

Grüße

Boxi
   

10.11.15, 11:48 #4
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1317


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

Servus Boxi,


ist ein schönes Video   Passt schon...


.....Ach ja, dann bitte auch noch eine passende Szenerie von Werk dazu....  Peinlich


Gibt es da noch keine??


Grüße
Robert
   

10.11.15, 22:36 #5
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1267


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

Naja Robert, was unserPanavia gezaubert hat für die freeware ... Mehr will ich garnicht    Zwinker
   

11.11.15, 13:57 #6
 
Forum Admin
Martin
FSD: VGF900
Silver-Poster
*****
Beiträge: 318


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

den flieger dann auch haben will... gibts den auch mit glass cockpit?
   

12.11.15, 08:55 #7
 
Forum Admin
Thorsten
FSD: GAF 5008
Gold-Poster
*****
Beiträge: 974


 

 

 

gespeichert
Re: Carenado Erste Bilder Do 228  

Moin Robert,

nö, eine Szenerie gibt es nicht wirklich.

Es gab (gibt?) da mal was, was die Standardszenerie mit ein wenig aufgehübscht hat, aber......

Und ich kenne mich leider nicht mit Szeneriedesign aus und mir fehlt die Zeit dafür.


Und nun zu dem Thema der Modelle:

Auf jeden Fall ist das gezeigte Modell keine NG und sollte somit mit Uhrenladen (also nicht Digital) angeflogen kommen. Erkennen kann man das sehr gut an den 4-Blatt-Propellern (die NG gibt es nur mit 5-Blatt).

Dann bin ich davon überzeugt, dass das Modell, was gezeigt wird, eine Dornier 228-100 ist. Die -100 und -200 sind unterschiedlich lang (1,52 m unterschied)! Das kann man aber sehr gut an den Fenstern auf der rechten Seite abzählen, bei der 100 sind es 7 und bei der -200 9. Die Marineflieger jedenfalls hatten aber nur die -200 im Dienst und die NG basiert auf der -200 (genau genommen der 212). Wen es interessiert: bei der EASA gibt es das  Type Certificate als PDF: https://easa.europa.eu/system/files/dfu/EASA-TCDS-A.359_Dornier_228-04-06052013.pdf .

Wie auch immer, ich hoffe, dass Carenado dies entsprechend berücksichtigt und entweder alle Modelle mit berücksichtigt, oder aber klar sagt, dass es die kurze 228, also die Version -1XX) ist.

Ich brauche keine 100er mit der Farbgebung des MFG! Das ist für mich wie die Tornados, die es gab, wo es das englische Modell war, dem ganzen aber ein Luftwaffen- oder Marinefarbkleid verpasst wurde. Die Nummer passt nicht, denn nur der deutsche Tornado hat einen Flugschreiber vor dem Heckleitwerk, die anderen haben dort Antennen. Schaut blöde aus und wenn man das Flugzeug kennt... da kann man nur verweigern.

Und wenn die aus der -100 sogar eine NG-machen würden.... puh!

Zum Schluss möchte ich nur noch den Kommentar eines kanadischen Buschpiloten erwähnen: Digitales Cockpit? Vornehm gekürzt würde ich das auf ein "Wozu!" reduzieren! Der Uhrenladen scheint stellenweise doch seine Berechtigung zu haben.

Grüße

Thorsten

« Letzte Änderung: 12.11.15, 09:03 von BlackBox »   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
Foto-Preview

f16 b

Cessna Skywagon

Dino-Version in bare metal

B 52~0

7 bmp

LJL Tornado  50 Jahre Last Call

F-86 K

Unbenannt1234

Hamburger Flugzeugbau

Tornado über Hawaii

Im Portal aktiv
Gäste (43):
 Gast 19 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 450
heute registriert: 0
gestern registriert: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 43

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.9105 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen