Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Mittwoch, 22. August 2018 00:28 :: 34 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Manschy's Scenery-Forum
   |-+  RAF Brüggen (ETUR) für FSX
      |-+  ETUR redu_X - RAF Brüggen FSX und P3D
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Thema: ETUR redu_X - RAF Brüggen FSX und P3D [views: 68965]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
05.02.17, 19:29 #15
 
Section Admin
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1390


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

Soviele Baustellen, aber heute kann ich wieder mal was konstruktives von RAF Brüggen_X zeigen (wie immer: Rechter Mausklick > Grafik anzeigen für die volle Größe...)

Nuclear Weapon Area Part 1:





Dazu die Basisstruktur der 17Sqn im nordöstlichen Bereich der Air Base:



Und ein paar weitere Gebäudeteile wie Kasernen oder Werkstattanlagen haben nun ihr endgültiges Aussehen:



   

05.03.17, 23:11 #16
 
Forum Admin
Martin
FSD: VGF900
Silver-Poster
*****
Beiträge: 318


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

Ich kann dich gut verstehen Manschy...

Frage am Rande. Hast du eine Static Scenery library mit den Gebäuden? Ich bau auch ab und an mal den einen oder anderen Flughafen nach und bin immer auf der Suche nach Frame-Freundlichen Gebäuden.
Gruss,
Martin
   

31.07.18, 21:51 #17
 
Section Admin
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1390


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

Es lebt!

Jau, das Kind ist noch nicht tot - aber aufgrund verschiedener Gründe etwas in den Hintergrund geraten. Nicht nur wegen RAF Gütersloh, wo eigentlich letzte Zäune gezogen, Rasenkanten korrigiert oder Taxiway-Lichter angeschlossen werden sollten. Aber Ihr habt es sicherlich mitbekommen: DEUTSCHLAND KOCHT!!!!

Und da gibt's ganz schnell Kopfschmerzen, wenn man sich so mit kleinem Fuddelkram beschäftigen muss.

Nicht so bei Brüggen. Als willkommene Abwechslung - und weil man damit ordentlich Meter machen kann - habe ich beschlossen, die Grund-Polygon-Technik von Gütersloh auch auf den Brüggen-Boden zu legen. Es hat mich verblüfft, wie einfach das ist, wenn man auf bestehende Elemente zurückgreifen kann.

Hier mal die ersten Eindrücke. Sieht schon alles sehr ordentlich aus, aber da gibt's noch ordentlich dran zu werkeln.









   

31.07.18, 23:51 #18
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7481


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

Kannze nur den Kopf schütteln.......wie geht sowas?

DAS ist etwas, was ich wirklich als Kunst betrachen würde.
   

01.08.18, 11:36 #19
 
Section Admin
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1390


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

Ja, wenn man überlegt, was für ein Unterschied es gegenüber der FS9-Version ist - es hat sich Gott sei Dank einiges getan in der letzten Zeit  Smile
   

01.08.18, 17:11 #20
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 323


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

.... echt klasse!
Ich bin mal wieder flusitechnisch schwer beeindruckt  verneige mich in Ehrfurcht...
Grüße, Martin
   

02.08.18, 17:31 #21
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1027


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen für den FSX  

 Respekt, mein Lieber...
   

Gestern um 09:48 #22
 
Section Admin
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1390


 

 

 

gespeichert
Re: ETUR redu_X - RAF Brüggen FSX und P3D  

Habe den Titel mal abgeändert - soll ja beide Versionen bedienen...

Hauptgebäude sowie - keine Ahnung, was waren das eigentlich für bunkerähnliche Gebilde da neben dem Mainapron   ? - fast vollständig....




... und die Nuclear Storage Areas (so hieß das glaube ich richtig...) in Passung gebracht. Die größeren "Schattenspender" werden noch angepasst - davor fehlen auch noch die kleineren Einzelbäume...





Was wirklich ekelig ist und aufhält (jetzt habe ich mal 'ne Ausrede   ), sind die Bodenpolygone, da ja kein realer Fotogrund genommen wird. So müssen halt alle (zumindest die wichtigsten...) Flächen und Straßen nachgebildet und auf gebraucht getrimmt werden. Realistisch sieht's halt nur dann aus, wenn nicht die ganze Fläche mit ADE-Material einheitlich bepflastert ist....



« Letzte Änderung: Gestern um 09:50 von manschy »   

Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 coldplay09 [20]
Foto-Preview

Referenz-Situation

etzjhuertzhwretz4qtwzgrt bmp

SAR Einsatz

Über der Nordsee

Dornier Do 27

Bundeswehr5

Tanker Join up

IMG 0420

FS2004 Alpha Jet Portugal Air Force "Tigermeet"

B 52

Im Portal aktiv
Gäste (34):
 Gast 7 -> top
 Gast 9 -> Home
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 447
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 34

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.842 Sekunden, mit 76 Datenbank-Abfragen