Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Donnerstag, 21. Februar 2019 07:45 :: 43 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  Back to the roots! Zurück zu Win 7
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Back to the roots! Zurück zu Win 7 [views: 11406]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
19.10.16, 21:54 #15
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1962


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Back to the roots! Zurück zu Win 7  



Mein ganz persönliches Fest wäre es, wenn Lockheed Martin eines Tages mit einem P3D rauskäme, das unter Linux läuft.
Genau das ist das Problem,
ich arbeite derzeit in einem Team, dass im Rahmen der Aktivitäten den Markt hinsichtlich der Möglichkeiten künftiger Betriebssysteme beobachtet. Linux ist im Bereich "Server-Software" stark unterwegs aber nicht wirklich im Bereich konkreter Einzelanwendungen..

Shit!!!

Herzlicher Gruß

Felix
   

19.10.16, 22:43 #16
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1962


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Back to the roots! Zurück zu Win 7  

quam vera, quam vera     


Genau so iste es



Vera

Vera causa
    „Der wahre Grund (von)“

Vera redit facies, assimulata perit.
    „Das wahre Gesicht zeigt sich wieder, das vorgespielte verschwindet.“ Petronius[3]
    Dieser Pentameter ist das Ende eines kurzen Gedichts über die Falschheit von Freunden, die man nur hat, solange das Glück anhält („cum fortuna manet“); im Unglück zeigen sie ihren wahren Charakter, so wie die Schauspieler am Ende des Stücks ihre Masken ablegen.

   

20.10.16, 05:49 #17
 
Chef-User
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1326


 

 

 

gespeichert
Re: Back to the roots! Zurück zu Win 7  

aber nicht wirklich im Bereich konkreter Einzelanwendungen..

Ausnahmen bestätigen diese grundsätzich richtige Aussage. XPlane läuft unter Linux

Das Problem unter Linux ist auch nicht, das es keine Anwendungen oder Spiele dafür gibt. Die gibt es massenhaft, meist sogar Kostenlos. Das Problem ist, das man keine Spiele oder Anwendungen im Regal stehen sieht. Die Komerzielle Softwareentwicklung meidet Linux noch immer.

Alu


   

Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 KKK [68]
 ueberking [18]
Foto-Preview

Florian Cuxhaven 10/84/01

screen 37

Mein Panel-Update für die Bell UH-1D (D.Baunton)

Tornado über Hawaii

4e6r7u88rtueru

IL - 86 Aerofrot

El Condor pasa (3)

EDXJ - Militärischer Bereich und demnächst Ausbildungsplatz der Patriot FlabwRak

jabo32

Buchel AB in der Standardszenerie

Im Portal aktiv
Gäste (43):
 Gast 1 -> 
 Gast 27 -> 
 Gast 33 -> 
 Gast 38 -> 
 Gast 39 -> 
 Gast 42 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 457
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 43

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2497 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen