Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Dienstag, 17. Juli 2018 04:13 :: 44 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  Prepar3d v2.x und v3.x
      |-+  Erfahrungen FSX-Addon's in P3D
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Thema: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D [views: 21233]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
22.12.16, 20:43
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Hallo Jungs,

nach einer gewissen Auszeit bin ich nun auch wieder in der Luft und überlege schon seid längerem auf P3D umzusteigen. Daher wollte ich mich nach euren Erfahrungen erkundigen. Wie stabil läuft P3D und was mich ebenso brennend interessiert, welche FSX-Addons kann ich "mitnehmen".

Ich bedanke mich und viele Grüße und frohe Weihnachten,

Dennis
   

23.12.16, 12:41 #1
 
Grafiker
Andi
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1267


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Also pauschal für mich sage ich das P3D sehr stabil läuft. Bei den addons sollte es bei reinen FSX scenerys zB keine Probleme geben . Sind allerdings weiterentwickelt FS9 addons laufen die nicht.
Bei allem was fliegt kanns ab und an mal Probleme geben, habe ich auch. Aber lustigerweise habe ich einige FS9 Mühlen die Fehlerfrei laufen.
Das sind jetzt grob meine Erfahrungen. Gut möglich das es bei anderen nicht so ist.
Ich habe zB noch die ältere 2.4 Fassung und bin eigentlich zufrieden damit.
« Letzte Änderung: 23.12.16, 12:44 von Quax »   

23.12.16, 12:59 #2
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Danke Andi. Hat von euch denn schon jemand die neueste Fassung? (V3.4)
« Letzte Änderung: 23.12.16, 13:01 von D-HOPF »   

23.12.16, 15:45 #3
 
Stammtruppe
Sven
FSD: VGF048
Bronce-Poster
***
Beiträge: 102


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Hallo
Lohnt sich der umstieg?
Und wenn ja, welche Version ist sinnvoll.

Gruß Sven
   

23.12.16, 16:22 #4
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7432


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Natürlich lohnt sich der Umstieg, denn der FSX ist eine Sackgasse, die nicht weiter ausgebaut oder auch nur mal renoviert wird. FSX ist ein Dinosaurier, der künstlich am Leben gehalten wird, aber von seinen Vätern verlassen wurde.

P3D aber wird konsequent weiter entwickelt. War die 1.x technisch praktisch noch identisch, so ist bereits mit dem P3D 2.x eine ziemliche Innovation vorgenommen worden und mit dem 3er allemal.

Im Grunde können wir sogar sagen, dass wir nunmehr mit dem P3D 3.x bereits beim FS 12 angekommen sind, während das X in FSX für 10 steht, also FS 10.
   

25.12.16, 12:05 #5
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Frohe Weihnachten zusammen!

Natürlich gern würde ich mich der Weiterentwicklung stellen. Aber sicherlich kennen viele von euch noch meinen Hintergedanken aus Zeiten des FS9: Einige liebgewonnene Szenerien und Flugzeuge/Hubschrauber möchte man ungern aufgeben.

Nur als Beispiel: Hat von euch schon jemand das HelipackX im P3D getestet? Vielleicht sogar in der neuesten Version? Oder die bekannte VFR-Germany-Reihe.

Viele Grüße und schöne Feiertage,

Dennis
« Letzte Änderung: 25.12.16, 12:19 von D-HOPF »   

25.12.16, 20:28 #6
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7432


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir alle - wie so oft im Leben - das Loslassen üben müssen. Geht schon damit los, dass MS alte Software (und nichts anderes ist der MSFS) in seinen neueren Betriebssystemen gar nicht mehr berücksichtigt. Wer an Altem und Bewährtem festhalten möchte, der sollte sich unbedingt seine Win7-DVD bewahren und ggf. ein System mit 2 wählbaren OS aufbauen.

Mir geht es da ähnlich mit "meiner" Transall, die eben nur im FS9 sinnvoll läuft und der wiederum in Win10 schon mal nicht mehr ganz problemlos arbeitet.

ICH habe ja noch den P3D 1.4, weil ich mein bewährtes Rechnersystem nicht aufgeben mag. Ich brauche für die neueren P3Ds unbedingt neue Hardware (P3D kann man bei meinen GraKas nicht installieren....). Tatsächlich habe ich schon einen i7, 'n anständiges Mainboard, viel Speicher, 'ne anständige GraKa und ein Netzteil hier rumliegen, aber irgendwie ist mir noch kein Komzept eingefallen, wie ich mein sein Jahren bewährtes System erhalten kann, während die Innovation schon aufruf- und nutzbar ist.

   

26.12.16, 03:10 #7
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Hallo Andreas,

ja da geb ich dir schon recht. Zugegeben auch mein neuester Rechner arbeitet noch mit Windows7 und noch bin ich auch zu frieden damit.

Im Großen und Ganzen schaue ich mich einfach um nach etwas Neuem, wobei mir X-Plane bisher nicht wirklich zusagt. Also bleibt eigentlich nur P3D. Und was mich hier eben interessiert, wie sieht es Szeneriemäßig mit der Abdeckung Deutschlands/Österreich und der Schweiz aus und wie sieht es in Sachen Luftwaffe und Heeresflieger aus. Also auf gut Deutsch das was uns hier bewegt.

Die meisten "akutellen" Jets wie der JustFlight Tornado und EuFi sollten ohne weiteres P3D-tauglich sein. Auch bei der HueyX und der BO-105 von ND denke ich dürfte es eigentlich keine großen Probleme geben(native FSX-Modelle müssten doch weitgehend funktionieren?)?

Bei der Hardware mach ich mir derzeit eigentlich weniger Sorgen. Ein i7 mit 4Ghz, eine GTX960 und 32 GB Arbeitsspeicher sollten soweit ausreichend sein oder?

Klar gibt es im Netz vieles über P3D zu lesen, nur vieles davon überzeugt mich noch nicht so wirklich, drum möcht ich mich einfach in der Runde mal drüber unterhalten wenn das für euch so in Ordnung ist.

Viele Grüße,

Dennis
   

26.12.16, 10:44 #8
 
Stammtruppe
Thomas
2nd Level
***
Beiträge: 39


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Zitat
Bei der Hardware mach ich mir derzeit eigentlich weniger Sorgen. Ein i7 mit 4Ghz, eine GTX960 und 32 GB Arbeitsspeicher sollten soweit ausreichend sein oder?

Definiere mal "ausreichend". Für alle Regler nach rechts reicht es nicht aus ;)

Für den P3D gibt es schon einige AddOn's, und mit den Patches für die FSX-Airports (z.B. GAP-Reihe) bekommst Du auf simmershome.de - insofern vermisse ich eigentlich von den Airports nichts mehr, aber von den Flugzeugen eine gescheite A400M (ok, es gibt eine auf simmarket, kann die jmd emfpehlen: http://secure.simmarket.com/rlaborie-cargo-400m-fsxp3dv2-(de_8307).phtml ? ). Ansonsten Tornado von JustSim, Airbus A319 von Aerosoft Zwinker.

P.S. wo finde ich eigentlich die A319 im vGAF VMS?

Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 26.12.16, 10:48 von Stemmeregger »   

26.12.16, 12:30 #9
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

...eine gescheite A400M (ok, es gibt eine auf simmarket, kann die jmd emfpehlen:  http://secure.simmarket.com/rlaborie-cargo-400m-fsxp3dv2-(de_8307).phtml ? )


Hallo Thomas,

meiner Meinung nach ist die A400M von Rlaborie zu empfehlen. Sehr schönes 3D-Modell, ein VC das ebenfalls sofort gefallen findet, nur die Flugeigenschaften kann ich als noch relativ unerfahrener auf Flächenflugzeugen nicht beurteilen.

Zum Thema P3D und Hardware: Klar bisher kam es eigentlich bei allen Flusi's auf die Feinabstimmung ab. Das bin ich seid dem FS98 nicht anders gewohnt. :) Aber die Hardware sollte ausreichen um ganz ordentliche Ergebnisse zu erzielen oder?

Gruß, Dennis
   

26.12.16, 20:25 #10
 
Stammtruppe
Thomas
2nd Level
***
Beiträge: 39


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Also, ich habe eine ähnliche Konfiguration (i7-4790, 3.6GHz (max 4), GTX980, 32GB - mit moderaten Einstellungen bin ich zufrieden... trotzdem könnte man meinen, dass ein guter Rechner mehr leisten könnte... Zwinker
   

12.01.17, 11:52 #11
 
Stammtruppe
Thomas
2nd Level
***
Beiträge: 39


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Noch eine Frage zur "A"400M von Laborie: funktioniert die auch unter der aktuellen Version V3.4 ? Lt.Simmarket ist diese nur bis V2.x eingeschränkt?

Grüße
Thomas
   

16.02.17, 23:49 #12
 
Stammtruppe
Peter
Bronce-Poster
***
Beiträge: 104


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Dennis, vor ein paar Wochen fragtest Du nach VFR Germany im P3D ... hab' ich erst heute gelesen. Also:

Geht ganz einwandfrei. Mit dem Installer natürlich nicht, der kann nur FSX. Also im FSX installieren, evtl. nach P3D kopieren, dann manuell in der Scenery Library eintragen. In der Default.xml sollte auch noch was eingetragen werden, das hab' ich mal im Web gefunden, leider wieder verloren. Solltest Du es tatsächlich machen wollen, kann ich ja nochmal in den Tiefen meiner Terabytes suchen. In allen mir bekannten P3D-Versionen einschließlich der aktuellen 3.4 ist das Ergebnis identisch mit FSX, nur 'ne ganze Ecke flüssiger.
   

18.04.17, 22:07 #13
 
Stammtruppe
Thomas
1st Level
***
Beiträge: 76


 

 

 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Ich hol das Thema Roland Laborie Cargo A400M noch mal hoch - der Installer findet in der Version 2 auch P3D V3. Dort funktioniert auch alles wie gehabt.

Ich habe mir das Teil gestern als V2 gezogen und war sehr possitiv überrascht. Flog das Teil kurz in der HUD-Version und hatte keine Probleme mit VAS oder Frames auf meinem Mittelklasse-Rechner. Sehr gut umgesetztes VC.

Was mir nicht gefällt ist der Sound. Und ok, das Außenmodell würde etwas weiniger Glanz gut stehen (kann man anscheinend nicht über Textur einstellen) und auch Klitzekleinigkeiten wie Radkästen könnten besser modelliert sein. Aber was ich irre gut finde: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Habe gestern auf Simmarket bisschen mehr als 20 EUR bezahlt. Heureka.

Mich wundert wirklich, warum das Teil hier kaum Freunde hat...

Gruß

Thomas

   

19.04.17, 13:55 #14
 
Stammtruppe
Dennis
FSD: VGF354
Gold-Poster
***
Beiträge: 510


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Erfahrungen FSX-Addon's in P3D  

Also ich muss mich hier mal als klarer Anhänger der A400M outen. Den Sound kann ich nicht beurteilen da ich noch keine reale A400M zu Gesichtbekommen hab. Nur gibt es leider kein Paintkit, denn das Luftwaffengrau wirkt auf Fotos anders.
   

Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 vanzand [54]
Foto-Preview

Mai 2011

Tornado des MFG 2 auf der Runway mit dem Afterburner

B-17 auf Wangerooge :)

Dodosim

Über Helgoland

Manfred Jahn/Jan Visser C-47 GAF

Tanker Join up

Tjoa, dann man Happy Halloween wa ...

Tanken bei den Briten

F-16 SelfMadeCockpit

Im Portal aktiv
Gäste (44):
 Gast 8 -> Home
 Gast 11 -> 
 Gast 41 -> 
 Gast 42 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 44

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.5948 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen