Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Sonntag, 19. August 2018 08:29 :: 42 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  Prepar3d v4.x
      |-+  TacPack und F18 Superbug von VRS
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: TacPack und F18 Superbug von VRS [views: 3221]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
27.12.17, 08:43
 
Stammtruppe
Volker
Bronce-Poster
***
Beiträge: 178


 

 

 

gespeichert
TacPack und F18 Superbug von VRS  

Moin Gemeinde,

für alle, die es noch nicht wissen und die es evtl. interessieren könnte. TacPack und die Superbug von VRS sind nun für den P3D V4 in 64 bit raus.

https://www.vrsimulations.com/tacpack.php

Ich  überlege noch ob ich updaten soll.

Grüße Volker
   

27.12.17, 18:26 #1
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 587


 

 

 

gespeichert
Re: TacPack und F18 Superbug von VRS  

Hallo,
danke für deine Mitteilung.
Die Überlegung, auf P3dv4 zu gehen, gab es bei mir auch schon des öfteren, wenn ich wüßte, dass die Probleme mit der Speichermeldung (wegen Überlastung) verschwinden!?
Ich bin es echt satt, nach über 10Jahren, immer nur Fehler vom FSX zu suchen, zu beheben, oder den FSX zu tweaken- ich will einfach nur fliegen!!!!

Gruß
          Thomas
   

27.12.17, 19:54 #2
 
Stammtruppe
Volker
Bronce-Poster
***
Beiträge: 178


 

 

 

gespeichert
Re: TacPack und F18 Superbug von VRS  

Moin Thomas

Das Update vom FSX auf P3Dv4 habe ich ja vor ein paar Wochen gewagt und nicht bereut. Kein Speicherproblem mehr,  super Grafik, alles so weit top. Alles in allem hat es mich eine schöne Stange Geld gekostet. Ich habe mir einiges an payware Szenerien zugelegt. Bei der F18 und tacpack überlege ich noch. Der EUFI ist auch ok und tacpack braucht man da nicht unbedingt.

Was schon ein wenig nervt, ist alles neu aufzusetzen. Lohnt sich aber.

Was ich persönlich doof finde,  ist das man viele Flieger im P3Dv4 beim online Fliegen nicht erkennt. Da funktionieren teilweise die AI Flugzeuge nicht richtig. Und man will sich ja nicht wieder die Platte überfüllen.

Aber ich würde jederzeit wieder umsteigen.

Grüße Volker
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 SAR41 [19]
Foto-Preview

FS9 John Young's AI Harrier GR3, Teil 2

manchmal ist nicht nur das Landen schwer... :-DD

homework f4 f

Tornado im Schnee

vGAF Treffen 2010

Unbenannt-2 bmp Kopie

Ground Services in Paris Charles de Gaule.

bronco

DTX Abflug LSMM

Westfalen Rhino

Im Portal aktiv
Gäste (42):
 Gast 1 -> 
 Gast 20 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 447
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 42

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2354 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen