Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Mittwoch, 20. Juni 2018 20:49 :: 51 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  Prepar3d v4.x
      |-+  Carrier Operations im P3Dv4
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Thema: Carrier Operations im P3Dv4 [views: 949]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
21.05.18, 18:27
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Carrier Operations im P3Dv4  

Hi Leute,

die Kompatibilität von FSX Addons im P3D ist ja so eine Sache, weshalb ich immer wieder alle Möglichen Addons von mir in meiner v4.17 anteste! Die letzte Woche habe ich mich intensiv mit dem absolut genialen FSX Carrier Addon "AICarriers2" von Lamont Clark sowie dem USS Nimitz/USS Eisenhower (CVN68_CVN69) Addon von Javier Fernandez beschäftigt!

Ich habe unzählige Foren durchstöbert und etliche Versuche unternommen, irgendwann habe ich es tätsächlich geschafft - die Trägerflotte funzt im P3Dv4! Gerade im v4 sorgt die abslout smoothe Performance für richtig viel Fun !!

Die für den P3Dv4 abgestimmte USS NIMITZ bekommt ihr hier...






Natürlich habe ich auch etliche Free- und Payware Flugzeuge auf Funktion getestet. Folgende Addons funktionieren ohne Probleme...


- T45 Goshawk Dino Cattaneo (FREEWARE)
- Grumman F14D Tomcat Dino Cattaneo (FREEWARE)
- Lockheed S3 Viking Dino Cattaneo (FREEWARE)
- Dassault Etendard Sylvain Parouty (FREEWARE)
- Vought A7 Corsair RAZBAM (PAYWARE)
- Grumman F14A/B Tomcat Aerosoft (PAYWARE)
- Dassault Rafale M Roland Laborie (PAYWARE)
- North American T-2C Buckeye RAZBAM (PAYWARE)
- Grumman A6 Intruder RAZBAM (PAYWARE)
- Grumman EA6B Prowler RAZBAM (PAYWARE)
- Douglas A1H Skyraider Tim Conrad (FREEWARE)
- Douglas A4 Skyhawk RAZBAM (PAYWARE)
- Boeing F/A-18C Hornet FSXBA (FREEWARE)
- Grumman F-6F Hellcat VERTIGO STUDIOS (PAYWARE)




Ich werde weiter testen und den Post regelmäßig ergänzen!!

Jetzt muss ich aber erstmal wieder ein paar Trainingsrunden mit der T-45 absolvieren! Dieses Addon ist der Oberhammer und macht einfach nur Spaß damit wenn man den Bogen erstmal raus hat...

























« Letzte Änderung: 12.06.18, 13:08 von Panavia »   

22.05.18, 13:48 #1
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Weiter geht es mit den Franzosen...

Ebenfalls ohne Probleme funktionieren die 3 Träger:

- Charles de Gaulle
- Foch
- Clemenceau

Alle 3 Carrier findet ihr hier...:





Ein weiterer Flieger der im P3Dv4 läuft, ist die Breguet Alizé (FREEWARE, Royal French Navy)! Wer nicht gleich mit Jets loslegen möchte, findet in diesem Prop die perfekte Trainingsmaschine...  Passt schon...






   

27.05.18, 06:28 #2
 
Stammtruppe
Volker
Bronce-Poster
***
Beiträge: 166


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Habs mit der GDG ausprobiert. Echt Klasse und auch prima im P3Dv4

Grüße
Volker
   

02.06.18, 16:07 #3
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi
Super Beitrag Frank! - Da mach ich doch gleich mit...

FSX/P3D 3/4 Grumman S2F-3 Tracker US Navy VX-1 JA10 package - S2F-3 BuNo 147873 ("Eyesight 10") 1968. File: "s3tracker3pack.zip" bei Simviation.com







und die AEW Version:

FSX / Grumman E1B Tracer, File "soh_g7_e1bx.zip" bei Avsim.net







Beide Modelle sind ursprünglich vom Milton Shupe und sind voll für den Flugzeugträgereinsatz annimiert. D.h. Landen, rollen und starten im P3DV4 auf einem Träger funktionieren einwandfrei. Wenn man genauer sucht findet man auch noch ein paar andere Repaints.
Die Mühlen sind einfach und drücken deswegen nicht auf die Framrates. Super Sound und ein sehr gutes VC. Das Handling sehr gut - sofern man den "Bogen" raus hat... (Radbremsen & Carrier Landing)
Zwinker

Grüße, Martin
   

03.06.18, 00:05 #4
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi

FSX/P3D 3/4 North American RA-5C (A-5) Vigilante - ex-payware Model von Virtavia
3 Ausführungen der U.S. Navy -> RVAH-7 602NH, RVAH-6 601AJ and RVAH-14 604AG
File: ra5cUSN.zip
auf: Simviation.com

Diese RA-5C Vigilante sollte man mit nicht zu viel Rest-Fuel und sauber auf der Centerline landen... Sonst eigentlich problemlos...







Grüße, Martin
   

03.06.18, 11:23 #5
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Moin Martin, schön das ich es doch noch mal geschafft habe, einen Threat zu erstellen, an dem sich beteiligt wird !!  


Ich habe gerade mal deine Vorschläge im P3Dv4 getestet !! Also, die Tracer und die Tracker sind wirklich 1A ! Passt schon...

Die Vigilante hat ein tolles VC und ist sehr gutmütig zu fliegen, allerdings war dieser Vogel vom Design herf nie so mein Ding! Aber trotzdem schön ihn in der Sammlung zu haben...

Wo ich noch heiß drauf wäre, ist eine E-2C Hawkeye !! Aber da gibt es leider nur die FS2004´er (Rick Sasalas Freeware und ABACUS Flight Deck Payware) sowie für den FSX die Virtavia E-2C, die aber Payware und exklusiv für den FSX Steam Edition ist!

Auch eine schöne NAVY F-4B fehlt in der P3Dv4 Sammlung. Ich habe zwar die MILVIZ F-4E, aber die ist mir zu Framelastig...

Bitte weiter so Martin....   Passt schon...
« Letzte Änderung: 03.06.18, 12:49 von Panavia »   

03.06.18, 12:28 #6
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi

Also vom Design her war die RA-5C auch nicht so mein "Ding" - das hat sich aber deutlich geändert! Gerade weil sie so gutmütig ist und sehr wenig auf die "Frames" drückt. Auch der große nutzbare Geschwindigkeitsbereich ist klasse.

Zur E2-C -> schau mal bitte hier: http://indiafoxtecho.blogspot.com/
Der Kollege Dino Cattaneo hat eine C-2 Greyhound / E-2 Hawkeye angekündigt. (Bitte runterscrollen) Ich kann es schon mal wieder nicht mehr "erwarten"...
 

Grüße, Martin
   

03.06.18, 12:34 #7
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Zum trainieren habe ich gerade die Alphasim T-28 Trojan im P3Dv4 angetestet! Läuft ohne Probleme! Um die Trojan mit dem Catapult nutzen zu können, muss in der CFG allerdings  folgendes hinzugefügt (am besten hinter der Tailhook Sektion) werden:


[launch_assistance]
launch_bar_pivot = 5.41,0.00,-2.0
launch_bar_lug = 11.583333,0.00,-7.50



Ihr bekommt die Trojan hier :





« Letzte Änderung: 03.06.18, 12:48 von Panavia »   

03.06.18, 13:07 #8
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi

Grumman F9F-8 Cougar
File: Grumman F9F-8 Cougar.zip
Autor: Robert Richardson
Site: http://www.robertjamesrichardson.co.uk/page3.html

Voll trägertauglich, drückt nicht auf die Frames, fliegt sich sehr gutmütig...
 Passt schon...









Gerade auf der Site von Rob Richardson sind noch so ein paar trägertaugliche Flieger die ich mir noch genauer ansehen muß!
Grüße, Martin
   

03.06.18, 13:12 #9
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Ihr bekommt die Trojan hier :


Hi
Die "rikoooo.com" Files sind doch oder kommen noch in einem EXE File daher. Ich habe da mal eines installiert und musste erkennen, das sich der Entpacker noch woanderst auf meinem System "verewigt" hatte... Ist das immer noch so?
Grüße, Martin
   

03.06.18, 14:07 #10
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Gib als Installationspfad einfach den Desktop an und füge dann manuell ein. Passt schon...
   

03.06.18, 14:40 #11
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi
... ich habe das original File von der Alphasim Site runtergeladen. In der cfg Deine Tailhook Einträge eingefügt und den Sound von der FSX C-47 installiert - und los gings!
Super Teil, fliegt sich richtig gut - ich bin begeistert...
 verneige mich in Ehrfurcht... Passt schon...

Ein kleiner Tip am Rande - wenn man sich von der Nimitz in den Himmel schießen lässt sollte man nicht die Flaps draußen haben. Das Katapult beschleunigt auf 250kts - das liegt über der "Streßgrenze" der Flaps. Also einfach ohne starten...

Grüße, Martin

P.S. Ich fliege ja nur von der Nimitz neben Ohau - zeit, das wir da mal ein paar andere "zeitnahe" Träger ins Spiel bringen... Mal schaun...
   

03.06.18, 14:43 #12
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Gib als Installationspfad einfach den Desktop an und füge dann manuell ein. Passt schon...

Hi Frank
Kannst Du mal bitte schauen, ob sich Rikooo bei Dir unter "C:/" oder Deiner Flugsim-Festplatte reingeschrieben hat?
Mir war so, das die sich nicht nur in den vom User angegebenen Zielordner schreiben...

Danke & Grüße, Martin
   

03.06.18, 14:59 #13
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 306


 

 

 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Hi

Wenn jemand wirklich Probleme mit dem landen auf einem Träger bekommt kann er sich "Hilfe" holen...
Einfach mal bei Google nach dem Begriff "Carrier Landing Pattern" suchen und sich die Bilder dazu anzeigen lassen...
Da dürfte für jede Trägermaschine eine Pattern Beschreibung zu finden sein die da einigermaßen passt!

Und immer daran denken - das landende LFZ sollte nicht zu schwer sein (Fuel <30% , usw.)

Grüße, Martin
   

03.06.18, 17:15 #14
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1411


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Carrier Operations im P3Dv4  

Zitat
Kannst Du mal bitte schauen, ob sich Rikooo bei Dir unter "C:/" oder Deiner Flugsim-Festplatte reingeschrieben hat?
Mir war so, das die sich nicht nur in den vom User angegebenen Zielordner schreiben...

Hast Recht, unter "C:/Programme" hat er einen Ordner mit einem Uninstaller angelegt. sonst habe ich nichts gefunden !!

Das setzen der Flaps ist auf die Trojan bezogen oder ?? In der Realität ist der Dampfdruck des Katapults dem Gesamtgewicht der Maschine angepasst, der Träger wird in den Wind gedreht und die Flaps sind in der Regel gesetzt...

Habe gerade Tim Conrads A-1H Skyraider etwas angepasst! Ein paar schöne Liverys sowie den unglaublichen Sound von meiner RAZBAM Skyraider die im P3Dv4 leider nicht läuft! Die Kiste macht unglaublich viel Spaß.










Ich nutze natürlich die Nimitz und Eisenhower in AICarriers2 sowie die Franzosen, aber mein Highlight ist die Big"E" von Team SDB (Payware) Die kann man als Standalone nutzen oder auch in AICarriers einbinden. Das schöne an der ist, das sie nicht statisch ist, sondern ordentlich Fahrt macht, was den Thrill beim Anflug einiges erhöht. Ausserdem hat sie das typische 80er Jahre Deck mit Tomcats, Corsairs, Vikings, Intruders....  Zwinker Passt schon...









Martin, bei einigen Fliegern überschlage ich mich fast nach dem Trap obwohl Anflugwinkel und Geschwindigkeit optimal waren. Hast du ne Idee, welche Parameter Schuld daran sein könnten oder ist das ein Bug ??  

« Letzte Änderung: 03.06.18, 18:07 von Panavia »   

Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Foto-Preview

tzjtdzjdjhghj bmp

Diamondbacks F-4J

Alliierte

Overhead Pattern

fs9 2017-11-05 00-48-21-58

transall-filo

Rantum

P3 und Atlantic über ihrem Element

untitled~0

FSX Hunter RDAF, Anfang 70er Jahre, Paint by Zsolt

Im Portal aktiv
Mitglieder (1):

Gäste (50):
 Gast 4 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 1
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 50

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 3.408 Sekunden, mit 79 Datenbank-Abfragen