Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Sonntag, 22. Juli 2018 12:17 :: 35 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Hardware
   |-+  Eingabe- und Steuergeräte
      |-+  X52 helligkeit unter Win10
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: X52 helligkeit unter Win10 [views: 11802]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
30.09.17, 16:03
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7442


 

 

 
WWW
 

gespeichert
X52 helligkeit unter Win10  

Ich habe ja nun seit Kurzem auf Win10 umgesattelt. Genauer gesagt auf Win10/64 Pro. Natürlich bin ich nunmehr dabei, alles wieder so einzurichten, dass das System und ich zusammenwachsen und zusammen wachsen.

Mein X52 haut grundsätzlich hin. 64-bit-Treiber von Logitech )hat wohl Saitek übernommen) besorgt und alles ist so gut und so schlecht wie vorher. Bis auf..... also bisher habe ich die Helligkeit der LED und des MFD einmal eingestellt und alles war auf Ewigkeiten gut. Das ist nun anders und nervt.

Nach einem Neustart sind das MFD und alle LED (bis auf einem am Throttle) aus. Das muss ich dann bei jeder Sitzung (in er Sytemsteuerung>Geräte und Drucker)neu einstellen. Ich haber leider auch nicht rausgefunden, wo die Helligkeitsdaten stehen könnte, denn sonst hätte ich die manuell eingetragen. Aber das nervt gewaltig.

Weiß einer, wie man die Hellligkeitswerte speichern kann?
   

09.11.17, 08:09 #1
 
Stammtruppe
Karsten
FSD: GAF5034
Gold-Poster
***
Beiträge: 541


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: X52 helligkeit unter Win10  

Hallo Dino,
das ist bei mir auch so!
Wenn der Rechner dann ein oder zweimal neu gestartet werden musste leuchten alle.
Woran das liegt? Keine Ahnung, ich habe die Versuche mit Einstellen aufgegeben.
   

09.11.17, 12:12 #2
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7442


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: X52 helligkeit unter Win10  

Mittlerweile gehört die Einstellung von LED/MFD zu meinen Check-Punkten der Vorflugkontrolle. Dabei muss ich ja nicht mal was einstellen, denn die Regler stehen ja schon richtig, nur eben ohne Wirkung. Einmal nur ohne Veränderung angetipp ist dann alles i.O.

   

09.11.17, 20:49 #3
 
Stammtruppe
Thomas
Gold-Poster
***
Beiträge: 587


 

 

 

gespeichert
Re: X52 helligkeit unter Win10  

Das gleiche Problem ist bei mir auch.
In der Software sind die Regler nach Rechts geschoben, an der Helligkeit beim hin- u herschieben war keine Veränderung zusehen. Habe die Software für den X52 erst vor einer Woche drauf geladen (für DCS). Jetzt sind die LED‘s bei mir auch aus. Ich hab mich noch nicht ran gesetzt, um herauszufinden woran es liegt.
Beim installieren der X52 Software, ist der Mauszeiger immer schön senkrecht nach unten gewandert. Habe mich schwarz geärgert, es überhaupt geladen zu haben. Nachdem der X52 aus der USB Verbindung rausgezogen wurde, war alles wieder ok. Nochmal de- und wieder installiert, mit gleichem Ergebnis. Da ich den X52 aber schon ewig unter W10 mit voller Beleutung angeschlossen habe( win10 hatte sich den Treiber selbst gezogen), war bis zum Installieren der Joystick Software alles ok!
Das Problem mit der Maus habe ich unter Win10/ Gerätemanager / Eingabegeräte ( Human Interface Devices) gelöst. Dort war der alte Treiber für den Joystick noch hinterlegt und sorgte für das Problem mit der Maus.
Die neuen Treiber heißen X52 HOTAS (USB) und X52 HOTAS (HID). Eine genaue Beschreibung gibt es bei Saitek/ Logisch unter den FAQ‘s dazu.
Das einzige was geht: USB im Betrieb ziehen ,wieder einstecken und der Weihnachtsbaum leuchtet wieder!
Gruß
   

09.11.17, 22:00 #4
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7442


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: X52 helligkeit unter Win10  

Soooo viele Probleme hab' ich eigentlich gar nicht. Jedenfalls nicht mehr. Wichtig ist eben, dass man die Deadzones großzügig bemisst, da der X52 sonst immer wieder reinhaut, obwohl er eigentlich in Mittelstellung die Schnauze halten sollte.

Wenn es einem den Mauspfeil reg zieht, dann würde ich mal in den Gamecontroller-Einstellungen schauen, ob der "Ministick" im Registerreiter "Test" sauber in der Mitte steht und ggf. kalibrieren durch mehrmaliges rundrum fahren.
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 FAC985 [19]
Foto-Preview

fsx 2014-02-06 20-34-37-75 k

Migs over Nevada (DCS)

Mein Modell macht sich so langsam...

take off @ Wittmund

MFG 2

EDXJ - Militärischer Bereich und demnächst Ausbildungsplatz der Patriot FlabwRak

vGAF Treffen 2010

McD RF-4E Phantom II

ETUO GR3 1978 3

TEXTURES JSS 51+00 MERCY FLIGHT PREVIEW3

Im Portal aktiv
Mitglieder (1):
 Wolf -> Forum

Gäste (34):
 Gast 2 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 446
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 34

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2182 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen