Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Mittwoch, 25. November 2020 05:32 :: 88 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  Prepar3d v4.x
      |-+  JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI [views: 1099]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
11.10.20, 11:40
 
Beta-Team ETUO
Michael
FSD: GAF5009
Silver-Poster
*****
Beiträge: 411


 

 

 

gespeichert
JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI  

Hej Leute,

wer von Euch fliegt die JSS Transall im P3D v4.5 ?

Ich habe nach vielen Monaten der Abstinenz auf diesem südafrikanischen "Simulator-Wunder"  in den letzten Wochen 'mal wieder den einen oder anderen Flug darauf absolviert. Dabei ist mir aufgefallen, dass in meinem Modell (Installation mit der vermeintlichen P3D v4.x exe am 30.06.2018) das HSI nicht mehr korrekt anzeigt.

Die CDI, also die vertikale Nadel, die den Landekurs anzeigt, steht auf der (jeweils) falschen Seite, so als würde man mit einem Backcourse anfliegen.  Schimpf

Dies mag unter VMC ggf. noch machbar sein (eigentlich auch nicht, aber... Tick-tick-tick), aber unter IMC-Bedingungen mit Minimalsichten respektive keiner Sicht bis zur Entscheidungshöhe ist das absolut inakzeptabel. Unter diesen Bedingungen kann man das Teil schlicht weg nicht fliegen.

Da sich der "Südafrikaner" in der Vergangenheit als wenig kooperativ gezeigt hat, habe ich mir bislang einen Post in seinem "zensierten" Forum gespart. Zunächst wollte ich wissen, ob es dieses Problem bei Euch auch gibt. -Das Problem mit den Schaltern, das wir Ende 2017 hatten, war nur von acht Leuten bestätigt worden und fand in Südafrika weder Verständnis, geschweige denn Bemühungen zur Abstellung des Problems.-

Also gerne Rückmeldung - im Zweifel auch mit einer sinnhaften Alternative eines Fluggerätes, das vergleichbar ist und weniger Nerven kostet. Wobei die Capt.Sim / JustFlight C-130 im P3D meines Erachtens auch nicht die Lösung ist.-

Einen schönen Sonntag und viele Grüße
Michael 
   

14.10.20, 21:31 #1
 
Beta-Team ETUO
Martin
Gold-Poster
*****
Beiträge: 687


 

 

 

gespeichert
Re: JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI  

Hi

Bei mir stimmt es, habe ich gerade in EDNY getestet...

Kann es sein das das Airfield ILS nicht richtig ist? Teste es doch auch mal in EDNY auf der 24. (111.90/239°)

Grüße, Martin
   

21.10.20, 18:47 #2
 
Beta-Team ETUO
Michael
FSD: GAF5009
Silver-Poster
*****
Beiträge: 411


 

 

 

gespeichert
Re: JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI  

Hallo Martin,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

So ist's richtig ! So geht Lokalpatriotismus !

Allerdings ist Friedrichshafen nicht ganz so 100% gut geeignet, weil es über zwei ILS-Sender mit der selben Frequenz verfügt. Etwaige Abweichungen werden hier nicht sofort deutlich. Sei's drum. Ich habe es gestern noch einmal getestet und es hat (jetzt) auch bei mir keine Fehlanzeige gegeben (sh. Screenshots). - Kleine Reminiszenz ans "Ländle"  -

Die Erfahrungen mit den fehlerhaften Anzeigen hatte ich an mehreren Plätzen, jeweils nach längeren Flügen mit Flugplan und Autopilot. Habe gerade noch einmal gestöbert und einen Screenshot (20-08-04 -24- LFBP.jpg) beim Anflug auf Pau-Pyrénées (LFBP) gefunden.

Er ist nicht so optimal ausgerichtet wie die von gestern Abend, deswegen sieht man das HSI nicht so gut. ABER: der Anflug erfolgte aus NO, der Platz liegt bei diesem Screen rechts voraus und die HSI-Nadel müsste sich links neben den beiden Nadeln für ILS und NDB -im oberen Rand des HSI- befinden. Stattdessen ist im rechten unteren Rand zu erkennen. Das ist nicht korrekt !

Puuh, ich hatte schon Zweifel an meiner Wahrnehmungsgabe ! 

Schöne Grüße an den See

Michael
   

21.10.20, 19:51 #3
 
Beta-Team ETUO
Martin
Gold-Poster
*****
Beiträge: 687


 

 

 

gespeichert
Re: JSS Transall im P3D v4.5 - Probleme mit dem HSI  

Hi

Ist da nach dem längeren Flug irgend eine Art Speicher "vollgelaufen"? Irgendwie habe ich schon immer den Verdacht gehabt, das der Südafrikaner mit dem "Visual C++ runtime library" Probleme hat...

In der Hoffnung das "Klick" Problem zu lösen habe ich mal die neueste Version installiert. Brachte bei dem Klick Problem nicht die Lösung, aber irgendwie läuft der V4.x jetzt "geschmeidiger" als vorher...

Grüße nach Oldenburch, Martin
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 kroge [26]
Foto-Preview

Super Wolken Kopie

FS9 John Young's AI Harrier GR3

Unbenannt1234

fsx 2014-02-06 20-34-37-75 k

Norm 83 Luftmoped

C-160 "First in, Last out" im FSX

F-4B Phantom II

Wunstorf neu

A400M Formationsflug mit Flare Abwurf

vGAF Treffen 2010

Im Portal aktiv
Gäste (88):
 Gast 7 -> Home
 Gast 27 -> 
 Gast 31 -> 
 Gast 34 -> 
 Gast 71 -> 
 Gast 82 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 488
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 88

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.2458 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen