Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Freitag, 26. Februar 2021 05:37 :: 75 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  FS9 ein Relikt??
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: FS9 ein Relikt?? [views: 710]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
10.02.21, 16:19
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1489


 

 

 
WWW
 

gespeichert
FS9 ein Relikt??  

Hi Leute,

einige wissen, das ich bei Facebook in so einigen Flusi-Gruppen aktiv bin ! U.a. auch in einer öffentlichen Gruppe, die sich schlicht und einfach "FS2004" nennt...

Etwas ist mir dort bewusst geworden - trotz neuerer und besserer Simulatoren wie FSX/P3D und jetzt der 2020, ist der FS2004 nach wie vor weltweit sehr angesagt und immer noch schwer im Gebrauch !!

Eines der Gründe wird sein, daß mittlerweile die Leute Hardware besitzen, die es erlaubt, diesen mit allen Reglern rechts zu nutzen. Denn viele Menschen auf der Welt haben ganz einfach nicht das nötige Kleingeld, um die neueren Simulatoren in guter Qualität ans laufen zu bekommen...


Auch das sammeln und kaufen von Addons über Jahre und nicht zuletzt sentimentale Gründe tragen dazu bei, das dieser Oldtimer immer noch sehr beliebt und den Usern ans Herz gewachsen ist.

Gutes Beispiel ist z.B. unsere geliebte Projekt Transall.... Quax und ich haben die Tage immer mal wieder Screenshots gepostet und jetzt bekommen wir laufend Anfragen zum Bezug des Addons und wir müssen diese leider immer wieder vertrösten...!

Ich selbst habe dann das Internet nach gebrauchten Projekt Transall Addons durchforstet und ich habe nicht eine einzige gefunden, die zum Verkauf angeboten wurde...  

Haben Markus und die anderen Beteiligten des Projektes evtl. noch Restbestände die zum Verkauf angeboten werden können??
« Letzte Änderung: 10.02.21, 16:57 von Panavia »   

10.02.21, 16:50 #1
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 2205


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Hallo Frank,
ich sehe das genauso wie Du. Mittlerweile ist FS-X gelöscht, auch P3D steht auf der Abschussliste. Aber FS-9 -> For Ever.
Neben schönen Erlebnissen aus über 10 Jahren virtuellen Fliegens steht ein ganzer Bunch von guten und tollen Add-Ons bei mir auf der Festplatte und als CD´s im Regal, von denen ich mich nicht so leicht trenne.
Und gerade die GH-TRALL ist DER SUPER Flieger, der immer wieder Spaß macht!

   

10.02.21, 19:35 #2
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1123


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Also bei mir ist es ähnlich. FSX und P3D waren schöne "Ausflüge", die habe ich aber beide "zugunsten" MSFS gebannt.

Aber in der Tat habe ich die Tage aus meinem Archiv schon alles mögliche bezgl. FS9 zusammengesucht - einfach nur für die Transall und die Do-27 Smile
   

10.02.21, 19:49 #3
 
Beta-Team ETUO
Martin
Gold-Poster
*****
Beiträge: 810


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Haben Markus und die anderen Beteiligten des Projektes evtl. noch Restbestände die zum Verkauf angeboten werden können??

Hi

Ich habe vor 2 Wochen mit Markus das Thema besprochen - da ist wirklich nichts mehr da...

Vielleicht geht ja was für eine freiwillige Spende an "Gemeinsam Helfen e.V." - denn die gibt es ja noch und die sollten die Rechte haben...

Grüße, Martin
   

10.02.21, 20:08 #4
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1378


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Servus,

also wenn die FS9 Trall so begehrt ist und ich keinen FS9 mehr besitze würde ich mich von meiner vor ?? Jahren gekaufte Trall trennen.

Da es ja lt Aussage von Martin (Huggy) "Gemeinsam Helfen e.V." noch gibt würde ich den Erlös denen wieder spenden. Werde es mit Martin diese Woche mal besprechen.

Wie wir das dann abwickeln, da melde ich mich nochmal.  Passt schon...

Grüße
Robert
   

11.02.21, 11:55 #5
 
Forum Admin
Frank
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1489


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Robert, das wäre ja echt klasse !!! Kannst dir ja mal überlegen und mir dann Bescheid geben ! Vorab schonmal Danke !!!  lass' uns einen heben

Das hier habe ich in der FS2004 Gruppe gepostet, damit auch die nicht Facebook User hier im Bilde sind...

« Letzte Änderung: 11.02.21, 11:57 von Panavia »   

11.02.21, 14:42 #6
 
Section Admin 001
Manfred
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1700


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Könnte man die Restbestände nicht gemeinnützig versteigern? Dann würde ich meine Trall auch zur Verfügung stellen... Smile
   

11.02.21, 15:55 #7
 
Forum Admin
Robert
FSD: GAF335 GAF111 NATO274
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1378


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Da es ja lt Aussage von Martin (Huggy) "Gemeinsam Helfen e.V." noch gibt würde ich den Erlös denen wieder spenden. Werde es mit Martin diese Woche mal besprechen.....


hatte ich vor, mal sehen was Martin dazu sagt.

Hab auch ca. 50 Stck. Boxed-Flieger und Scenerien FS9 / FSX, die ich natürlich dann auch hergeben würde wenn da ein Markt dafür ist und sich das über "Gemeinsam Helfen" abwickeln läßt.

Ein ganz entscheidender Punkt bei mir ist, ich sitze z.Zt. in MUC und komm nicht ohne größere Hürden nach Ösiland. Denk aber das sich das dann im März lösen läßt.

Grüße
Robert



Frank ich melde mich bei Dir  Passt schon...
« Letzte Änderung: 11.02.21, 15:59 von jetrangerIII »   

13.02.21, 15:09 #8
 
Administrator
Thorsten
FSD: VGF001
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1123


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Mal eine andere Frage in dem Zusammenhang, glaube wir hatten das Thema hier auch schon mal irgendwo - habe es adhoc aber nicht finden können.

Habe auf meinem Flusi PC (mittlerweile mit Win 10) die Tage neben dem MSFS2020 den FS9 mal wieder installiert - was problemlos funktioniert hat.

Die große Enttäuschung kam dann mit der Trall. Sound in der Außenansicht nur teilweise da und im Cockpit keine Call - Outs wie z.B. 2x mal Beta an, Klappen 10 etc.

Da mir hier aktuell noch nicht einmal die Ursache klar ist fällt es schwer nach einer Lösung zu suchen Smile

Jemand eine Idee?
   

13.02.21, 16:15 #9
 
Beta-Team ETUO
Martin
Gold-Poster
*****
Beiträge: 810


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 ein Relikt??  

Ohhheraueraaa...
Lang, lang ist es her...

Was mir noch einfällt ist das eine fremde "FSSound.dll" im FS9/Modules Ordner Probleme bereiten konnte... Das war, glaube ich, damals nach dem TCAS Update.
Die sollte man vor dem Flug mit der Transall verschieben oder umbenennen... Danach bitte einen FS9 Neustart durchführen...

Grüße, Huggy
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Deske1975 [46]
Foto-Preview

2018-9-6 16-41-8-449 bmp

am Albaufstieg

CH 53 Bundeswehr

Do-27 über der Schweiz

ETUS GR3 TAXI 1

Buchel AB Nordschleife Shelter

Tornado des MFG 2 auf der Runway mit dem Afterburner

Touchdown

vGAF Treffen 2010

Tomcat bei TOPGUN, so schön kann FS 9 sein

Login
Benutzername *:

Passwort:


Im Portal aktiv
Gäste (75):
 Gast 1 -> 
 Gast 8 -> 
 Gast 35 -> 
 Gast 63 -> 
vGAF intern
Alle Mitglieder: 493
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 75

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.4041 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen