Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Montag, 17. Dezember 2018 05:06 :: 77 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS2004 / FS9 und früher
      |-+  [gelöst] FS9 startet nicht!
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Thema: [gelöst] FS9 startet nicht! [views: 36156]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
11.12.10, 20:57 #30
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7562


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Neuere Erkenntnisse:

GuggsDu hier!
   

12.12.10, 14:14 #31
 
Forum Admin
Florian
FSD: GAF035
Silver-Poster
*****
Beiträge: 485


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Mein System besteht aus
einem ASUS Bord mit nvidia Chipsatz
eine nvidia 8800GTX Grafikkarte
einem DUO Core und als Betriessystem das Windoof XP.

...und Avira samt allen neuen updates 

...es läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft....   Tilt
   

12.12.10, 14:19 #32
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7562


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Ich nehme mal an, dass bestimmte Umstände im FS eine Rolle spielen, die durch Addons bzw. integrierte Tools hervorgerufen werden.
Wenn ich die Aussage des AVIRA-Supports zugrunde lege, dann müsste/könnte es mit irgendwelchen Modulen zusammenhängen, die in C++ geschrieben sind.
   

12.12.10, 14:47 #33
 
Forum Admin
Florian
FSD: GAF035
Silver-Poster
*****
Beiträge: 485


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

C++ im FS? Was könntes das sein?
   

12.12.10, 15:54 #34
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7562


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Diverse Addons. Teilweise sind sogar Flugzeuge mit C++ mit diversen Features aufgerüstet. Die Trall z.B.

Das muss nun aber nicht bedeuten, dass alle Trall-Besitzer nun Probleme haben. Denn wenn, dann sind nur ganz spezielle Module betroffen. Auch ich kann nur mutmaßen.

Tatsache ist, dass z.B. bei flightforum.ch schon Stimmen kommen, deren FS-Problem sich mit Abarbeiten der Hinweise des AVIRA-Supports erledigt haben.
   

12.12.10, 16:23 #35
 
Forum Admin
Florian
FSD: GAF035
Silver-Poster
*****
Beiträge: 485


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Also kann ich abschließend sagen - Glück gehabt 
   

12.12.10, 18:37 #36
Kiese
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

ich hatte das gleiche Problem. Habe Aviva runtergeschnissen und FS 9 läuft wieder.
Kennt einer ein ähnliches Programm?
   

12.12.10, 18:38 #37
 
Forum Admin
Florian
FSD: GAF035
Silver-Poster
*****
Beiträge: 485


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

google mal nach Avast
   

12.12.10, 18:39 #38
Kiese
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

sorry! AVIRA!!!
ich hatte das gleiche Problem. Habe Aviva runtergeschnissen und FS 9 läuft wieder.
Kennt einer ein ähnliches Programm?
   

12.12.10, 18:40 #39
Kiese
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

google mal nach Avast

DANKE!  streichel
   

12.12.10, 22:38 #40
 
Stammtruppe
Eugen
FSD: GAF112
1st Level
***
Beiträge: 66


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Hallo!

Mein Bedauern an/mit Allen die davon betroffen sind oder waren.

Ich persönlich kann jedoch keinerlei Probleme melden (Gottseidank)

Mein Sys:
Probleme in Verbindung mit AVIRA: absolut KEINE!
OS: Win7/64
GRAKA: ATI Radeon HD 5700S
Direkt X : 11
   

13.02.11, 16:04 #41
 
Forum Admin
Felix
FSD: GAF108 GAM108 GNY108
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1953


 

 

 
WWW
 

gespeichert
FS9 startet nicht!  

FS-9 und Add-Ons:


FS9 startet nicht mehr (1)


Fehlermeldung: "Auf Ihrem Computer steht kein Arbeitsspeicher mehr zur Verfügung. Flight Simulator wird beendet. Möglicherweise steht nicht genügend freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte zur Verfügung. Führen Sie eine Datenträgerbereinigung aus, um freien Speicherplatz zu gewinnen.

Erste Diagnose:

Speicher- und Festplattenkapazität in Ordnung

Datenträgerbereinigung durchgeführt, jedoch keine Abhilfe

Eine mögliche Ursache:
Unmittelbar zuvor wurden Add-OnScenerys installiert, diese sind zu groß oder einzelne Dateien fehlerhaft. Durch die im Hintergrund laufenden Aktivitäten kommt es zu einem "Overflow", der FS-9 bricht ab.

Abhilfe:

Die zuvor installierten Add-Ons aus dem Ad-On Ordner entfernen.

Neu starten.

Verknüpfung in der Scenerybibliothek löschen.
Quelle:Flightsimulation.com-Forum

Hat mir heute sehr geholfen!

Gruß

Felix

   

14.02.11, 16:52 #42
DafXF95
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Auch wenns schon etwas weiter oben stand, empfehle ich persönlich Avast. Das Virenprogramm nutze ich seit Jahren bereits. Bisher hat es nie Probleme gegeben. Ausserdem scheinen oder ich bin mir 100% sicher das die auch die Datenbank mit Viren im Griff haben. Mehrmaliges tägliches Update.. Von AVG habe ich bisher auch gutes gehört aber dort sind die Virendatenbanken nicht up to date öfters mal.


Mfg
   

14.02.11, 17:52 #43
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7562


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: FS9 startet nicht!  

Vorsicht! KEIN AV-Programm ist uptodate. Einfach, weil es schlicht unmöglich ist, auf alle neuen Schädlinge zu reagieren. Dazu muss man sich die unvorstellbare, aber auch nicht exakt zu benennende Zahl der Schädlinge, die jeden Tag neu "in the wilde" auftauchen, vergegenwärtigen. 4-stellig ist da wohl ein richtiger Ansatz.
Das relativiert sich zwar durch den Umstand, dass die allermeisten dieser Mistdinger einfach Variationen von bereits bestehenden sind oder von irgendwelchen minderbemittelten und sozial inkompatiblen Kiddies mit Viren-Baukästen (was für eine Leistung...) erstellt wurden. Aber unterm Strich bleibt immer noch eine erhebliche Zahl an ernstzunehmenden Viren, Würmern, Trojanern.....  Da haben es die AV-Hersteller nicht gerade leicht und brauchen in der Regel doch einige Zeit für Entdeckung, Analyse und Gegenmittel. Unterm Strich bedeutet es, dass doch einige Zeit vergeht, bis ein Schutz existiert. und in dieser Zeit ist man diesen Fieslingen mehr oder eniger hilflos ausgeliefert.

AV-Hersteller haben längst aufgerüstet. Diese Aufrüstung zeugt aber auch von Resignation, denn die besteht in der Verwendung von Heuristiken, die letztendlich auf alles, was auch nur ansatzweise auf einen Schädling schließen lassen könnte, aber nicht bzw. verspätet auf Konkretes reagieren. Ergebnis: Falsche Virenmeldungen und zumindest in der ersten Verbreitungsphase eines neuen Schädlings mangelhaften bzw. gar keinen Schutz bieten.

Auch die Schädlinge (und damit meine ich die überflüssigen Zeitgenossen, die hinter Schadsoftware stecken) haben eine andere Qualität. Neenee, nicht diese schwachhirnigen Script-Kiddies, sondern die Produzenten "echter" Malware. Früher waren Viren eher eine Sache für's Ego, mit der sich jemand in der Szene einen Namen machen wollte. Heute dagegen sind "echte" Schädlinge kommerziell ausgerichtet und es geht um richtig viel Geld, sodass da auch richtige Profis auf den Plan treten.

Langer Rede kurzer Sinn:
AV-Programme sind ganz schön und gut, aber....

  • sie suggerieren eine Sicherheit, die nicht gegeben ist (mancher Hersteller wirbt sogar mit "100%igem Schutz" - lächerlich!)
  • sie können maximal unterstützen, aber die wirkliche Sicherheit findet im Kopf des Users statt.
   

Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Foto-Preview

11807763 920586291340475 4184869043733321325 o

SAR 71 Hamburg

- Einsatz -

manchmal ist nicht nur das Landen schwer... :-DD

FSX Aryus Cessna

etuo c123 passig gemacht

rtzrtzughjusrzsrt bmp

Pembroke Mk 54  54+26 beim Start

Dornier Do 27

NZFF Screenshotwinner August2010

Im Portal aktiv
Gäste (77):
 Gast 1 -> Home
 Gast 2 -> Home
 Gast 3 -> 
 Gast 4 -> 
 Gast 6 -> Home
 Gast 7 -> Home
 Gast 8 -> Home
 Gast 9 -> Home
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 77

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3423 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen