Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Donnerstag, 15. November 2018 20:56 :: 38 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Prepar3D
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 [7] 8 9 10   Nach unten
  Drucken  
Thema: Prepar3D [views: 219097]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
22.04.12, 17:00 #90
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7534


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Heute Nachmittag haben Alu und ich mal ein bisschen in Sachen Multiplayer herumprobiert. War auch ganz interessant!

  • FSInn haut nicht hin! Aber das war schoin bekannt
  • Mit FShost geht es durchaus. Allerdings ist es relativ ruckelig!
  • Der Multiplayer-Modus des P3D ist klasse, aber nicht ohne Macken!

Zu den einzelnen Punkten:

Alu hat diverse Versuche unternommen, FSInn bzw. FSCopilot in P3D zum Laufen zu bekommen. Vergeblich! Es scheitert höchstwahrscheinlich gar nicht mal so sehr an der Programmkompatibilität, sondern vielmehr daran, dass FSCopilot den P3D nicht erkennt. Wir gehen nach wie vor davon aus, dass P3D gar nicht so unterschiedlich zum FSX ist. Und von daher hat Alu versucht, den FSCopilot glauben zu machen, dass er es mit einem FSX zu tun habe. Ändrungen von Dateinamen und Versionsnummern inklusive. Wie gesagt, vergeblich! Aber wie ich den Alu kenne, lässt er da so schnell nicht locker!

FSHost ist da weniger wählerisch! Er frisst den P3D anstandslos! Nur wirken die Bewegungen der Flugzeuge nicht eben rund, sondern ziemlich ruckelig. Ob man da vielleicht noch an ein paar Parametern des FShost schrauben kann, wird sich ggf. zeigen.

Der bordeigene Multiplayer-Modus läuft richtig rund. Jede Animation, jeder Bewegung, ja selbst das Entauchen beim Bremsen wird sauber und weich rüber gebracht. Mir selbst fehlt da ein bisschen die Erfahrung im FSX und das haben wir heute Nachmittag auch nicht gegengecheckt. Aber ich gehe davon aus, dass es beim FSX nicht anders ist.

Erwähnenswert wäre:

P3D beinhaltet standardmäßig ein "shared Cockpit", das man sich mit einem anderen als Copilot teilen kann. Soweit ich weiß, kann der FSX das auch, jedoch nicht in der einfachen Version. Wir haben das heute mal mit einer Beech Baron 58 gestestet. Das ging sehr gut. Schon ziemlich interessant zu sehen, dass Alu genau so wackelig fliegt wie ich.....
So ganz ohne Fehl und Tadel ist das allerdings auch nicht. Nachdem Alu als Copilot in meiner BB58 geflogen ist und mir die Steuerung für die Landung zurückgegeben hatte, konnte ich die Maschine einwandfrei fliegen und sauber aufsetzen (Für einige Eingeweihte der DWT und DT: "traumhafte Landung" - Alu ist Zeuge!!!!). Nur konnte ich dann die Radbremsen nicht betätigen. Möglich, dass wir da noch irgendeine Einstellung übersehen haben. Da muss ich nochmal ein bisschen in den Optionen graben. Tatsache aber ist, dass auch nachdem Alu die Sitzung verlassen hatte ich keine Radbremsen mehr hatte.
Auch mussten wir feststellen, dass Animationen wie das Fahren von Klappen und das Öffnen und Schließen von Türen den anderen sauber dargestellt wird (ganz so wie an deren eigenen Flugzeug), aber manchmal dann doch irgendwie steckenbleiben. So sah Alu dann meinen Flieger am Boden ohne Fahrwerk (versprochen, das war draußen....) und im Gegenzug blieb bei Alus Flieger der testweise geöffnete Einstieg dauerhaft geöffnet.

Also auch nicht alles 100%ig, aber im Großen und Ganzen schon nicht schlecht. Ich gehe davon aus, dass sich das nicht wirklich vom FSX unterscheidet.

FShost ist zwar ruckelig, aber mit seiner Hilfe könnte es möglich sein, P3D und FSX multiplayermäßig zueinander finden zu lassen. Getestet haben wir das nicht mehr, da uns ein bisschen die Zeit weggelaufen ist und die reale Welt uns brauchte.
   

23.04.12, 01:22 #91
Bogus
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

mal ne andere blöde frage, gibts das Prgramm nur in englisch ? Nicht das ich mir das teil hole und schreie weil alles auf englisch ist. Wäre nicht so schlimm, aber mein school englisch ist soooo dermassen schei.... *gg
   

23.04.12, 02:09 #92
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Schon ziemlich interessant zu sehen, dass Alu genau so wackelig fliegt wie ich.....

ICH bin ja auch als Bruchpilot bekannt. Landen kann ich nur auf Flugzeugträgern, weil die so schön schaukeln, das gleicht sich dann aus Zwinker






   

23.04.12, 09:11 #93
 
Stammtruppe
Dietrich
Silver-Poster
***
Beiträge: 276


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

. . .  Landen kann ich nur auf Flugzeugträgern, weil die so schön schaukeln, das gleicht sich dann aus Zwinker

 

Sollte doch wohl eher heißen:

Landen kann ich nur auf Flugzeugträgern, weil die so schön stillhalten! 

Gruß Troika
   

23.04.12, 13:46 #94
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7534


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

mal ne andere blöde frage, gibts das Prgramm nur in englisch ? Nicht das ich mir das teil hole und schreie weil alles auf englisch ist. Wäre nicht so schlimm, aber mein school englisch ist soooo dermassen schei.... *gg

Soooo blöde ist die Frage nun nicht! Eigentlich wollte ich das schon erwähnt haben, habe es aber jedesmal wieder vergessen.

Für den einen oder anderen sicher ein klares Manko und für manchen sogar ein NoGo:

P3D kann nur Englisch!

Ich habe zwar leicht reden, unterstelle aber mal, dass rudimentäre Englisch-Kenntnisse ausreichen. Das Vokabular in den Menüs ist nicht so komplex und vielfach in beiden Sprachen sogar beinahe gleichlautend. Und ich denke, dass man sich auch in den Einstellungen zurechtfinden wird. Wer bereits mit dem (deutschen) FSX umgegangen ist, wird auch bei den Einstellungen kaum Probleme haben, denn das ähnelt sich doch sehr (nur nicht so grell-bunt). Da weiß man eigentlich schon, an was für einer Schraube man da gerade dreht.
Vielleicht ein bisschen anspruchsvoller wären ggf. ATC-Texte. Wer das interne ATC braucht nutzen möchte..... Ich ziehe mich jetzt nicht auf die Argumentation zurück, dass die Fliegersprache nun mal Englisch ist. Immerhin ist FS ein Hobby für jedermann.

Aber wenn man irgendwie so gar nicht mit dem Englischen zuhause ist, dann hat man in der FS-Szene ohnehin ein paar Probleme. Schließlich sind die meisten Addon-Beschreibungen und -Anleitungen in Englisch gefasst und es sind meist englischsprachige Foren, in denen man wesentlichen Input bekommt.

Ich beispielsweise stehe immer wieder wie der Ochs' vorm Berg, wenn ich mal auf der Jagd nach einem Addon auf einer rein russischen Seite lande, die keine Übersetzung bietet. Das muss ich mir dann irgendwie erarbeiten.


ICH bin ja auch als Bruchpilot bekannt. Landen kann ich nur auf Flugzeugträgern, weil die so schön schaukeln, das gleicht sich dann aus Zwinker

 
Janee, Alu, passt schon! Bist schon gut geflogen.

Diese Shared Cockpit Funktion ist allerdings schon faszinierend. Man stelle sich die Möglichkeiten vor, z.B. einen Transatlantik-Flug, bei dem man sich mit dem Copiloten in regelmäßigen Abständen ablösen kann. Oder vielleicht auch mal ein Einweisungsflug für einen Neuling oder auf einem bestimmten Flugzeugtyp.
   

23.04.12, 17:15 #95
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  


Landen kann ich nur auf Flugzeugträgern, weil die so schön stillhalten! 

Gruß Troika

Offtopic, aber nur mal so nebenbei: VRS wird in seinem Tacpack die Möglichkeit integrieren, die damit nutzbaren Flugzeugträger realistisch schaukeln zu lassen.
   

23.04.12, 17:25 #96
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7534


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Heute habe ich nochmal ein paar Frametests gemacht! Penibel wie ich nun mal bin, habe ich versucht, von den Einstellungen her Vergleichbarkeit herzustellen und zufällige Belastungen soweit wie möglich zu eliminieren. Traffic für alles auf NULL, schönes Wetter, gespeicherten Flug in beide FS kopiert. Außerdem alle Wassereffekte "aus", da ich annehme, dass gerade hier erhebliche Unterschiede eingespielt werden.

Und nun sehe ich von der Performance her ganz plötzlich wieder den P3D weit vorne. In der Situation bei mir jederzeit reproduzierbar. Allerdings sollte man das auch nicht überbewerten. Es ist einfach eine Momentaufnahme in einer ganz bestimmten Situation. In einer anderen oder im Fluge kann es schon wieder anders aussehen.

Interessant dabei - und genau deshalb habe ich die Screens angefügt - ist, dass bei exakt identischen Einstellungen die Dichte z.B. der Baume beim P3D um einiges höher ist. Wo P3D bei mittleren Eistellungen hier noch Bäume hingestellt hat, findet man im FSX auch bei höchsten Einstellungen nichts. Schaut Euch den Unterschied mal an. Und mit Bezug darauf dann auch mal die FPS. Neenee, die sind nicht geschönt! Das Verhalten ist in dieser Situation reproduzierbar.

Das erste Bild ist aus dem FSX und das zweite aus P3D

Scenery: LOWI im Frühjahr
   

23.04.12, 17:37 #97
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Diese Shared Cockpit Funktion ist allerdings schon faszinierend. Man stelle sich die Möglichkeiten vor, z.B. einen Transatlantik-Flug, bei dem man sich mit dem Copiloten in regelmäßigen Abständen ablösen kann. Oder vielleicht auch mal ein Einweisungsflug für einen Neuling oder auf einem bestimmten Flugzeugtyp.

Shared Cockpit ist allerdings in FSX auch enthalten - und in der Tat sehr reizvoll. Hier mal ein kleines, schnell zusammengeschustertes Video von uns: http://dl.dropbox.com/u/25854081/macet45.wmv    Ist nicht FSRecorder o.Ä. sondern alles FSX-Multiplayer plus shared Cockpit (alle Innenaufnahmen vom hinteren Sitz, währen vorn (und nebenan) je ein anderer anderer fliegt).
   

23.04.12, 17:48 #98
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7534


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Soweit ich weiß, ist Shared Cockpit nicht in der Basis-Version verfügbar. Oder irre ich mich da?
   

23.04.12, 18:44 #99
 
Stammtruppe
Torsten
Bronce-Poster
***
Beiträge: 206


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Sollte in jeder FSX-Version enthalten sein. Allerdings ist "Gold" eigentlich die FSX-Version, die Sinn macht - zumal das "Acceleration Pack" dann enthalten ist und FSX um einige Mögleichkeiten erweitert - viele hochklassige Addons benötigen Acceleration.
   

23.04.12, 21:30 #100
 
Forum Admin
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Sollte in jeder FSX-Version enthalten sein. Allerdings ist "Gold" eigentlich die FSX-Version, die Sinn macht - zumal das "Acceleration Pack" dann enthalten ist und FSX um einige Mögleichkeiten erweitert - viele hochklassige Addons benötigen Acceleration.

und Gold gibt es mittlerer Weile schon ab 25,- Euro Zwinker
   

23.04.12, 21:38 #101
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7534


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Nächste schlechte Nachricht in Sachen P3D:

FSRecorder läuft nicht! Jedenfalls nicht in der Version 2.17alpha! Und das ist eben die Version, die mit der genialen Rendering-Funktion kommt, die Videos ohne Frame-Probleme ermöglicht.

Nicht probiert, aber im Forum von LM ist es bereits Thema: FSR 1.3.3.1 soll funktionieren. Nur hat die eben auch keine Rendering-Funktion.

Schade, sehr schade. LM spielt - wie auch schon bei TrackIR - den Ball an den Addon-Entwickler zurück und der gute Matthias Neusinger sagt dazu:

Zitat
I need support from the Prepar3D team to make FS Recorder compatible. They told me they are still interested, but currently have other work of higher priority. That's all I can tell for now.

Schade, seeeehr schade! Hoffen wir mal, dass sich das Thema bald irgendwie regelt. Sei es, dass dem "noisy" was einfällt oder dass LM dann doch mal ein Einsehen hat, dass zumindest solche Highlights wie TrackIR oder FSR laufen. Da gibt es sicher auch noch ein paar andere Softwares, die in diese Reihe gehören.
   

23.04.12, 21:39 #102
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

und Gold gibt es mittlerer Weile schon ab 25,- Euro Zwinker

plus -> die ganzen Addons.
Nur mit dem FS X ist es ja nicht getan.
   

23.04.12, 21:42 #103
 
Forum Admin
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

plus -> die ganzen Addons.
Nur mit dem FS X ist es ja nicht getan.

Nur mit P3D ist es aber auch nicht getan
   

23.04.12, 21:51 #104
 
Forum Admin
Uwe
FSD: VGF088
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1053


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

ja wenn du aber in der glaubenskriese bist - dann kann die Frage schon recht hart sein.

Umsteigen auf den FS X oder doch nicht, oder wenn doch, dann lieber gleich den P3D oder doch nicht.

Oder doch ertsmal den FS X zum testen kaufen, oh man - ich weis es doch auch nicht.
   

Seiten: 1 ... 3 4 5 6 [7] 8 9 10   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 ubootwilli [65]
Foto-Preview

- take off -

Werder A321

Unbenannt-1vgnhjc bmp (Individuell)

Mig 29

DTX LSMM

detzjufrzgkmjftj bmp

Blue Diamonds

Unbenannt1234

ist diese Formation zu eng?

0114Tornadopilot

Im Portal aktiv
Gäste (38):
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 38

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3219 Sekunden, mit 74 Datenbank-Abfragen