Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Montag, 10. Dezember 2018 04:28 :: 42 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Prepar3D
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 10   Nach unten
  Drucken  
Thema: Prepar3D [views: 223630]
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
13.04.12, 16:18 #45
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Diese Einsteiger-Version....

Hmmmm......der einzige Unterschied zum P3D-Pro ist das Logo/Watermark oben rechts und das Lizenzmodell, nachdem die Academic nicht professionell eingesetzt werden darf.

Wenn Du also einen Simulator bauen möchtest, an dem Du gewerblich Piloten ausbildest oder den Du einfach nur vermietest, begibst Du Dich mir der Academic auf rechtliches Glatteis.

Weitere Einschränkung ist, dass Pro-Nutzer Zugang zum Developer-Netzwerk bekommem, Academics aber nicht. Was wiederum nicht bedeutet, dass man nicht für P3D entwickeln kann. Das kann man weiterhin. LM bietet sogar ein SDK zum Download an und eine Schnittstelle zu 3DSmax, was der große - und leider sauteure - Bruder von GMax ist.

Damit habe ich mich allerdings noch nicht weiter auseinandergesetzt, da ich mich von 3DSmax/GMax weg orientiert habe und mich an Blender gewöhnt habe (was leider nur sehr beschränkt mit dem FS funktioniert). Aber ich gehe davon aus, dass damit die Basis geschaffen ist für jede Menge neuer Addons.

Im Moment kann ich tatsächlich nur 2 Nachteile feststellen, die dann aber auch für beide Versionen gelten:

  • TrackIR haut nicht hin!
  • kein Multiplayer in der Form, wie wir es kennen.

Ich bin aber davon überzeugt, dass mittelfristig irgendwelche Freaks diese Herausforderung annehmen und da was zurechtdengeln. Wie wir die Szene kennen, geht sowas manchmal überraschend schnell. Lass' man erstmal P3D eine ausreichende Verbreitung erfahren. Wenn ich das richtig sehe, nimmt das erst jetzt richtig Fahrt auf. Microsoft hat ja auch alles dafür getan, dass die FS-Anhänger mit fliegenden Fahnen überlaufen. Ganz einfach, indem sie nichts getan haben und dem geneigten FS-Freund mit Flight! nur allzu laut ins Gesicht geschrien, dass er von MS nichts mehr zu erwarten hat und sein Hobby bei MS in einer Sackgasse gestrandet ist. Da wird nach jedem Strohhalm gegriffen.
   

13.04.12, 23:12 #46
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Gemeckert über P3D habe ich nun ja schon. Jetzt mal etwas (zumiundest für mich) Positives:

vETNH_X läuft offensichtlich ohne Probleme. Siehe Anhang!

Wenn ich's jetzt noch hinbekomme, dass die Trall (wenn auch mit dem einen oder anderen kleinen Schönheitsfehler) im P3D auftaucht, dann sind P3D und Dino einander schon ein bisschen näher gekommen.

Die FPS im Bild oben sehen eigentlich ganz gut aus und wandern teilweise locker über die 50er Hürde. Aber das ist noch nicht wirklich repräsentativ. Die Regler sind schon um einiges nach unten geschraubt.

Ich optimiere noch und werde vermutlich ab jetzt in die Fußstapfen derer treten, die seit Jahren Tag für Tag nach Tricks für das eine oder andere Zusatz-Främchen im FSX fahnden. Wer hätte das gedacht.
« Letzte Änderung: 13.04.12, 23:18 von GAF5006 »   

13.04.12, 23:50 #47
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Nun konnte ich mir mal eine vorsichtige Runde in Richtung Nordsee erlauben. Hauptsächlich ging es mit um die Wassereffekte. Und ich muss sagen:
 Respekt, mein Lieber...
Ein paar Bilder davon möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Man beachte auch die Frames, die ich bewusst mit eingeblendet habe. OKokok, ein bisschen muss ich die Euphorie einbremsen, denn das Ganze ist praktisch ohne irgendein Addon, mit etwas schaumgebremsten Einstellungen (außer beim Wasser). Aber wenn man sich dann in einem sicheren 3-stelligen FPS-Bereich wiederfindet, dann macht das doch Mut, oder? BTW: Die Wellenanimation wird in einem Bild natürlich nicht deutlich. Aber die ist - versprochen - sehr flüssig und weist auch keine optischen Wiederholungen auf. Wirklich sehr schön.

Mit dem Flieger habe ich übrigens in vETNH_X relativ sichere 30+ FPS und über Land sind es so knappe 50. Also: Da geht noch was!
   

14.04.12, 01:28 #48
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Unnnnnnd weiter geht es:

Transall installiert. Und zwar schlichtweg durch kopieren "meiner" Transall-Installation aus de FS2004. Alle Trall-Ordner aus FS2004\Aircraft nach P3D\SimObjects, die Trall-Effekte von einem Effekt-Ordner in den anderen inklusive der effect-Textures der Trall.

Erste Freude: Ja, sie ist drin! Und sie läuft. Wenngleich auch der bekannte Effekt aus dem FSX mit dem Loch unter dem Wappen auftritt. Auffällig auch, dass die Lackierung sehr matt wirkt, selbst in der Sonne nicht recht glänzen mag und das Licht zienmlich verschluckt. Vermutlich würden die Militärs für so ein Lackierung in der Realität horrende Summen zahlen.....

Beim ersten Flug ließ sich das VC nicht mit der Maus bedienen und nach der Landung verschwund die Bahn bis ca. 100 m vor dem Flugzeug.

Ich habe die Effekte dann mal im FSX gegen gecheckt. Da war dann alles ok. Und als ich dann nochmal in P3D gewechselt bin, war auch da wieder alles gut.

Einziges echtes Manko: Bei den aktuellen P3D-Einstellungen gerade mal 10-12 FPS in ETNH und knapp 15 über der Nordsee. Das ist eindeutig zu knapp. Wenn da noch Trafic hinzukommt.....gar nicht auszudenken.

Merkwürdig ist aber schon, dass sich das nicht ganz so schlimm "anfühlt" wie die reinen zahlen vermuten lassen. War es thoga, der das schon mal schrieb, oder habe ich sowas woanders gelesen. Tatsächlich würde ich zwar nicht von flüssig sprechen wollen, aber es läuft dennoch einigermaßen und zur Not könnte man so fliegen. Schon komisch. aber irgendwas hat P3D, das dieses Geruckel ein bisschen egalisiert.

Also ich gehe mal davon aus, dass P3D bei mir nicht erste Wahl sein wird, wenn es ums Trall fliegen geht. Selbst wenn ich da noch einiges rauskitzeln kann. Aber das war auch schon von jeher meine Meinung beim FSX.
   

14.04.12, 18:46 #49
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Also dann will ich auch mal meinen Senfen

Plus:
FSUIPC läuft.
Saitek Panels laufen auch, müssen aber von Hand eingebunden werden.
Meine Loran-C Navigationssoftware läuft auch  (ok das ist unwichtig)   Zwinker

Minus:
Multiplayermodus mit dem FSX läuft nicht.

ich teste auch weiter.





   

14.04.12, 18:47 #50
 
Forum Admin
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Ist die Verzeichnisstruktur wie beim FSX?
   

14.04.12, 19:02 #51
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Sieht ähnlich aus, aber einfacher.

Auf den ersten Blick fehlt mir mal der Ordner modules, den ich auch schon im FS2004 mit allem Möglichen vergewaltigt hab'!
   

14.04.12, 19:13 #52
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Wie beim FSX auch muss der Ordner Module erst erstellt werden. Wenn du FSUIPC installierst ist er da.

   

14.04.12, 23:17 #53
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Jau, das wird wohl so sein.

Next update:

Ich habe eben mal 'ne "Mission" mit dem U-Boot absolviert. Ist zwar im Moment ganz lustig. Aber das vermutlich, weil man das in einem FS irgendwie nicht erwartet oder bis dato nicht kannte.

Tatsächlich aber ist das totaaaaaal langeweilg. Der einizige Anspruch ist eigentlich, dieses U-Boot einigermaßen auf Höhe zu halten. Ds ist gar nicht so leicht und muss mit dem Ziffernbloch und F1 bis F3 gesteuert werden.

Wer nun aber farbenprächtige Korallenriffe, Schwärme tropischer Fische oder attakierende Haie erwarten, wird enttäuscht. Der Meeresboden ist völlig kahl und meiner Meinung nach eher nicht gut dargestellt. Selbst das eigentlich schöne Wasser des P3D ist von unten eher mager. Man muss schon die "Clarity" bis zum Anschlag ziehen.

Ich sach' ma so: Ich hab' das Wrack in ca. 10 bis 12 Minuten gefunden und das war es dann auch. Das Erfolgserlebnis, das sich eingestellt hat, hält sich in Genzen. Grafisch kommt da auch nichts rüber. Die Nummer erinnert mehr an Amiga-Zeiten.

Naja, gut, ist halt ein kleines Schmankerl. Und wer weiß, ob das nicht einfach nur schon mal ein Ansatz vom LM ist, irgendwann auch mal etwas unter Wasser simulieren zu können.
   

15.04.12, 01:52 #54
 
Administrator
Jürgen
FSD: VGF097, GNY097
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1322


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Versuch blos nicht in der Nordsee zu tauchen. Die Wassertiefen haben sie nicht so gut umgesetzt. Irgendwas zwischen 0 und 1 Meter..........

   

15.04.12, 09:37 #55
 
Stammtruppe
Dietrich
Silver-Poster
***
Beiträge: 278


 

 

 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Zitat
Versuch blos nicht in der Nordsee zu tauchen. Die Wassertiefen haben sie nicht so gut umgesetzt. Irgendwas zwischen 0 und 1 Meter..........

Naja, gebt ihnen noch etwas Zeit,

denn beim MSFS Version-1 gab es auch noch "kleine" Mängel ...  Entschuldige bitte!

Gruß Troika
   

16.04.12, 10:51 #56
 
Stammtruppe
Markus
FSD: VGF324
Gold-Poster
***
Beiträge: 547


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Dino wenn du mehr Frames willst dann kauf dir doch die NivediaGTX 680 für schlappe
400Euro  

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=C6uWF9RSgjs" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=C6uWF9RSgjs</a>
« Letzte Änderung: 16.04.12, 10:54 von MAG96 »   

16.04.12, 14:50 #57
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Und wozu?????

Was soll so ein Brüller zum Preis eines Studentenkleinwagens bringen, wenn FSX & Co. auch eine Mittelklasse-Grafikkarte nicht wirklich ausreizt? Viel Grafik-Speicher? Ja, wichtig! Die GPU selbst dagegen wird die Performance nicht in dem Maße erhöhen, wie man annehmen sollte! Jedenfalls dann nicht, wenn man nicht gerade GPUs miteinander vergleicht, die 2 Generationen auseinander sind.

Was ist dann wichtig?
CPU-Power? Oberwichtig! Die macht den FS aus - und zwar in allen noch aktiven Versionen! Arbeitsspeicher? Viel hilft viel, setzt aber auch ein 64 bit OS voraus! Die Performanceunterschiede aber zwischen den Speichertaktungen sind eher marginal, weil die Taktraten ein falsches Bild wiederspiegeln.

Ich sach 'ma so: Bei einer 500€-Grafikkarte sind 250 Euro weggeschmissenes Geld, wenn wir rein vom FS ausgehen. In anderen Spielen, die eben auch gern als Benchmark herangezogen werden, kann so eine Nummer Sinn machen.

Noch ein Indiz dafür:
Man wird kaum in irgendwelchen Benchmarks den FSX aus Referenz heranziehen. Und das obwohl er von Anfang an und bis heute jede Hardware überfordern kann. Eigentlich wäre er damit ideal, um über viele Jahre hinweg die Entwicklung von Hardware zu protokolieren. Aber man macht es nicht, weil er eben recht einseitig in Richtung CPU gestrickt ist.

   

16.04.12, 16:54 #58
 
Stammtruppe
Markus
FSD: VGF324
Gold-Poster
***
Beiträge: 547


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Ich kriege meine Nevedia 480 auch nur mit Battlefield 3 an ihre Grenze. Dann wir das Windows Aero ausgeschalten. Was ich aber nicht so toll finde ist der Stromverbrauch.
   

16.04.12, 20:01 #59
 
Administrator
Andreas
FSD: GAF5006
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 7561


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Prepar3D  

Der macht Dir wirklich Gedanken?

Ich weiß 'ne Menge weniger sinnvoller Sachen, wo 20 Watt gedankenlos und 24/7 verbraten werden. Davon nehme ich mich nicht aus.
   

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 10   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 Heidewolf [59]
 FSXDAMMI [42]
 Iceman [36]
 Kasie1012 [34]
 Baschtl88 [30]
Foto-Preview

Landung einer C-17 Globmaster in EDDK

fsscr165

screenshot-2016-046kl

Dodosim

Formationsanflug

37951165 2040236802708746 1197275352699764736 o

PREVIEW3

SAR Einsatz

6uzertzuhtru bmp Kopie bmp

zu Besuch beim LTG62 im März 2009

Im Portal aktiv
Gäste (42):
 Gast 14 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 452
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 42

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3072 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen