Benutzername: Passwort:
 
                        Navigation-Indicator => Home > Forum

 Montag, 19. August 2019 11:08 :: 42 User online    

 
 
+  vGAF-FORUM
|-+  Flugsimulatoren
   |-+  FS X / Prepar3D v1.x
      |-+  Freeware Airbus A300-600ST Beluga
Du bist nicht eingeloggt!
Um Zugriff auf alle Features und Inhalte in Portal und Forum zu haben, musst Du Dich anmelden oder ggf. registrieren, um Dich anmelden zu können!
  Zur Registrierung  
 
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Thema: Freeware Airbus A300-600ST Beluga [views: 7314]
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
30.12.10, 12:18
 
Grafiker
Hans-Jürgen
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1035


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Hallo,

nach dem Airbus A 300 nun der Airbus Super Transporter Beluga als FSX Freeware von Thomas Ruth.

http://www.friendlyflusi.at/index.php?page=Thread&threadID=17871&highlight=Airbus+Beluga

Ein handwerklich sauber erstelltes Modell mit realistisch anmutendem (*) VC - Cockpit.

Eine einfach Installation bringt schnelles Sim-Flugvergnügen
auch demjenigen welcher normal mit diesen dicken Schiffen nicht viel anfangen kann.

Download etwa hier von Avsim:
http://library.avsim.net/download.php?DLID=145117

Gruß
Hans-Jürgen
   

30.12.10, 14:55 #1
 
Stammtruppe
Martin
Silver-Poster
***
Beiträge: 364


 

 

 

gespeichert
Re: Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Hi
Da muß ich Hans Jürgen einfach recht geben...
Thomas Ruth hat schon mehrere Airbus Modelle für den FSX umgesetzt. Einfach bei avsim.com danach suchen.

Eine Klasse Freeware!

Grüße, MArtin
   

30.12.10, 17:45 #2
 
Stammtruppe
Thomas
Forum-Junior
***
Beiträge: 4


 

 

 

gespeichert
Re: Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Jupp er hat die komplette "classic" Reihe von Airbus bei Avsim drin d.h. A300B1-B4 als Passagier und Frachter, A300-600R, A300-600F, A300-600ST und A310 inkl. MRTT, am 13. Januar kommt sein neustes Werk die Boeing 727 für den FSX raus.
Ach und er hat auch A330-200, A330-200F, A330-MRTT, A330-300, A340-200, A340-300, A340-500, A340-600, An-124 und An-225 für den FSX bei Avsim hochgeladen falls es noch nicht jeder wissen sollte.
   

30.12.10, 18:55 #3
crazypilot
 
Gast

Beiträge:


 

 

 

gespeichert
Re: Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Seine 727 ist auch so gut wie fertig 
   

30.12.10, 19:30 #4
 
Redakteur
Andreas
FSD: GAM030, VGF030, 73+68, GAM7368
Platinum-Poster
***
Beiträge: 1872


 

 

 

gespeichert
Re: Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Jupp er hat die komplette "classic" Reihe von Airbus bei Avsim drin d.h. A300B1-B4 als Passagier und Frachter, A300-600R, A300-600F, A300-600ST und A310 inkl. MRTT, am 13. Januar kommt sein neustes Werk die Boeing 727 für den FSX raus.
Ach und er hat auch A330-200, A330-200F, A330-MRTT, A330-300, A340-200, A340-300, A340-500, A340-600, An-124 und An-225 für den FSX bei Avsim hochgeladen falls es noch nicht jeder wissen sollte.

thx @all verneige mich in Ehrfurcht...
   

30.12.10, 23:42 #5
 
Grafiker
Hans-Jürgen
Platinum-Poster
*****
Beiträge: 1035


 

 

 
WWW
 

gespeichert
Re: Freeware Airbus A300-600ST Beluga  

Seine 727 ist auch so gut wie fertig  

eine wird es sicherlich in dieser Lackierung geben.....

Zeichnung © by H.-J.FISCHER 1989

Gruß
Hans-Jürgen
   

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

vGAF wünscht...
Happy Birthday
 SAR41 [20]
Foto-Preview

Norm87 im X-Plane 11

bhggggggggggggggf bmp

Westfalen Rhino

Im Anflug

vGAF Treffen 2010

Meine Ed Force One...

fs9 2017-11-05 00-48-21-58

RF-4E im Schneegestöber... ;)

CS C-130 70s 1

C-160 Transall FSX

Im Portal aktiv
Gäste (42):
 Gast 3 -> 
 Gast 5 -> Top
 Gast 7 -> 
 Gast 11 -> 
 Gast 13 -> 
 Gast 21 -> 
 Gast 32 -> 
 Gast 34 -> Top
 Gast 37 -> 
Login
Benutzername *:

Passwort:


vGAF intern
Alle Mitglieder: 463
heute registriert: 0
gestern registriert: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 42

Mehr Infos & Features für vGAF-Mitglieder.
TS3_Usage
 
Das vGAF-Netzwerk ist zuhause auf den Servern von virtual-etnh.de und vgaf.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Seitenerstellung in 0.3105 Sekunden, mit 75 Datenbank-Abfragen